École normale supérieure de Lyon

Die Hochschule École normale supérieure de Lyon (ENS Lyon) ist eine französische Grande École, die zum Netzwerk der Écoles normales supérieures gehört. Sie gilt nach der älteren École normale supérieure de Paris (ENS Ulm) als die renommierteste wissenschaftliche Hochschule Frankreichs.

mehr zu "École normale supérieure de Lyon" in der Wikipedia: École normale supérieure de Lyon

Berühmte Absolventen

1994

thumbnail
Mazarine Pingeot , Journalistin und Schriftstellerin

1974

thumbnail
Etienne Ghys , Mathematiker, Mitglied der französischen Akademie der Wissenschaften

1974

thumbnail
Henry Rousso , Historiker

1973

thumbnail
Michèle Rivasi , Biologin, ehemalige Abgeordnete

1970

thumbnail
Philippe Descola , Anthropologe, Professor am Collège de France

Berühmte Professoren

2010

thumbnail
Cédric Villani (seit 2001), Mathematiker, Träger der Fields-Medaille

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Gründung der neuen École normale supérieure de Lyon, nach der Fusion der ENS Lyon mit der ENS LSH.

"École normale supérieure de Lyon" in den Nachrichten