Ö3

Ö3-Zentrum in Wien-Heiligenstadt
Bild: Original uploader was Ferdinand h2 at en.wikipedia
Lizenz: PD ineligible

Das Sendestudio von Ö3
Bild: Original uploader was Ferdinand h2 at en.wikipedia
Lizenz: PD ineligible

Logo des Österreichischen Rundfunks

Ö3 (auch Hitradio Ö3) ist das dritte Hörfunkprogramm des Österreichischen Rundfunks (ORF) und dessen bundesweit ausgestrahlte Popwelle. Programmchef ist Georg Spatt.

mehr zu "Ö3" in der Wikipedia: Ö3

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Meinrad Nell wird geboren. Meinrad Nell ist ein österreichischer Schauspieler, Rundfunkmoderator, Fernsehsprecher und Kommunikationsfachmann. Er ist der Öffentlichkeit vor allem bekannt als langjährige Stimme von Sendungen wie Melodie exklusiv oder Ö3-Wecker des österreichischen Hörfunkprogramms Ö3.

Historische Details seit 1959

1970

thumbnail
Eröffnung der Beethoven-Gedenkstätte in Heiligenstadt (Wien Museum)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1979

Komposition > Klangschienen für ORF:
thumbnail
Musikdesign für Ö3 (Klaus-Peter Sattler)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2001

Radio:
thumbnail
2003: Hitradio Ö3 - Club Ö3, Saturday Night Fever, Liebe usw. (Doris Golpashin)

1994

Radiografie:
thumbnail
Hermes Phettberg stellt fest, daß seine Wohnung unaufräumbar ist, und errichtet das Denkmal des unbekannten Konsumenten, in: Die Musicbox (mit Fritz Ostermayer), Radio Ö3, 8. März

1992

Radiografie:
thumbnail
Josef Fenz räumt seine Wohnung zusammen, bemerkt etwas dabei und überlegt sich’s wieder, in: Die Musicbox (mit Fritz Ostermayer), Radio Ö3, 16. Jan. (Hermes Phettberg)

Geschichte > Ö3-Programmleiter seit 1967

2002

thumbnail
Georg Spatt

1991

thumbnail
Edgar Böhm

1979

thumbnail
Rudi Klausnitzer

"Ö3" in den Nachrichten