Ökophysiologie

Die Ökophysiologie (engl.: physiological ecology, environmental physiology) beschäftigt sich mit Aspekten der Physiologie, die in direkter Beziehung zur Umwelt der betreffenden Art stehen. Mit ähnlichen Themen, aber noch stärker in der Fragestellung ökologisch ausgerichtet, beschäftigen sich die Physiologische Ökologie und auch die Autökologie, doch gehen die Inhalte dieser Forschungsrichtungen vielfach ineinander über.

mehr zu "Ökophysiologie" in der Wikipedia: Ökophysiologie

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gerhard Geisler stirbt in Kiel. Gerhard Geisler war ein deutscher Pflanzenbauwissenschaftler. Von 1969 bis 1992 lehrte er an der Universität Kiel. Sein Forschungsschwerpunkt war die Ökophysiologie der Ertragsbildung bei landwirtschaftlichen Kulturpflanzenarten unter besonderer Berücksichtigung des Wurzelwachstums.
thumbnail
Gestorben: Knut Schmidt-Nielsen stirbt in Durham, North Carolina. Knut Schmidt-Nielsen war ein bedeutender Forscher und Lehrbuchautor auf dem Gebiet der Tierphysiologie, speziell der Ökophysiologie und der Vergleichenden Physiologie. Bereits zu Lebzeiten wurde er auf dem Gelände der Duke University durch eine lebensgroße Skulptur geehrt: ein Dromedar, das von einem Mann beobachtet wird.
thumbnail
Geboren: Donat-Peter Häder wird geboren. Donat-Peter Häder ist ein deutscher Botaniker und ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für Ökophysiologie der Pflanzen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
thumbnail
Geboren: Winfried Lampert wird in Oppeln geboren. Winfried Lampert ist ein deutscher Ökologe, der vor allem aufgrund seiner Arbeiten im Bereich der Limnologie und zoologischen Ökophysiologie bekannt ist.
thumbnail
Geboren: Gerhard Geisler wird in Berlin geboren. Gerhard Geisler war ein deutscher Pflanzenbauwissenschaftler. Von 1969 bis 1992 lehrte er an der Universität Kiel. Sein Forschungsschwerpunkt war die Ökophysiologie der Ertragsbildung bei landwirtschaftlichen Kulturpflanzenarten unter besonderer Berücksichtigung des Wurzelwachstums.

"Ökophysiologie" in den Nachrichten