Geschichte > Landtagspräsidenten seit 1953

1965

thumbnail
Johann Obermoser (ÖVP), 24. November 1953 bis 2. November (Tiroler Landtag)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Ehrung:
thumbnail
Großkreuz mit der Collane des Finnischen Ordens der Weißen Rose (Heinz Fischer)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Ausbildung und Beruf:
thumbnail
Generalsekretär der ÖVP, Österreichische Volkspartei 1. Mai 2011 bis 31. Dezember (Johannes Rauch (ÖVP))

1944

Werk > Roman:
thumbnail
Avalanche. A Novel. Simon & Schuster, New York (Kay Boyle)

Politik & Weltgeschehen

2003

thumbnail
Politik: Österreich hat nach der Nationalratswahl 2002 große Probleme eine neue Regierung zu finden. ÖVP und FPÖ entschließen sich zu einer Neuauflage der im Vorjahr gescheiterten schwarz-blauen Koalition

1989

thumbnail
12. März: Landtagswahlen in den österreichischen Bundesländern Kärnten, Tirol und Salzburg bringen für die regierenden Parteien SPÖ und ÖVP deutliche Verluste, eindeutiger Sieger ist die rechtsgerichtete FPÖ unter ihrem Parteiobmann Jörg Haider
thumbnail
Bei der Nationalratswahl in Österreich wird die ÖVP mit Bundeskanzler Gorbach stimmenstärkste Partei.
thumbnail
Politik: Bei der Nationalratswahl in Österreich wird die SPÖ mit Pittermann stimmenstärkste Partei, aber die ÖVP erhält die meisten Mandate, so dass Julius Raab Bundeskanzler bleibt.
thumbnail
Nationalratswahl in Österreich: ÖVP mit Bundeskanzler Raab stimmenstärkste Partei.

Tagesgeschehen

thumbnail
St. Pölten/Österreich: Bei der Gemeinderatswahl verteidigt die SPÖ mit 56,76% die Absolute Mehrheit. Die ÖVP erreicht 25,29%, die FPÖ 10,71% und die GRÜNEN 4,88%.
thumbnail
Innsbruck/Österreich: Mit 95,5 % der Delegiertenstimmen wird Michael Spindelegger zum neuen Bundesparteivorsitzenden der Österreichischen Volkspartei gewählt.
thumbnail
Wien/Österreich: ÖVP-Bundesparteiobmann, Vizekanzler und Finanzminister Josef Pröll gibt aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt von allen seinen Ämtern und sein Ausscheiden aus der Politik bekannt. Zu seinem Nachfolger als Vizekanzler und ÖVP-Bundesparteiobmann wird einen Tag später der Außenminister Michael Spindelegger designiert.
thumbnail
Wien/Österreich: Bei der Landtags- und Gemeinderatswahl wird die SPÖ mit 44,34 Prozent der Stimmen stärkste Kraft vor der FPÖ mit 25,77 Prozent. Die ÖVP und die Grünen sind ebenfalls im künftigen Stadtsenat vertreten. Bei der Bezirksvertretungswahl wird die SPÖ mit 41,27 Prozent der Stimmen stärkste Kraft vor der FPÖ mit 23,53 Prozent. Die ÖVP erlangt 15,58 Prozent und die Grünen erreichen 15,18 Prozent der Wählerstimmen.
thumbnail
Graz/Österreich: Bei der Landtagswahl in der Steiermark wird die SPÖ mit 38,34 Prozent der Stimmen stärkste Kraft vor der ÖVP mit 37,20 Prozent. Die FPÖ, die Grünen und die KPÖ sind ebenfalls im künftigen Landtag vertreten.

"Österreichische Volkspartei" in den Nachrichten