Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kuno Knöbl stirbt. Kuno Knöbl (eigentlich Konrad Knöbl-Kastellitz; ) war ein österreichischer Kabarettist, Journalist und Unterhaltungschef des ORF.
thumbnail
Gestorben: Ernst Faseth stirbt in Baden bei Wien. Ernst Faseth war ein österreichischer Koch, der vor allem durch eine Kochsendung im österreichischen Fernsehen bekannt wurde.
thumbnail
Gestorben: Horst Friedrich Mayer stirbt in Wien. Horst Friedrich Mayer war ein österreichischer Journalist, Buchautor und Fernsehmoderator beim Österreichischen Rundfunk.
thumbnail
Gestorben: Alfons Dalma, kroatisch-österreichischer Journalist, 1967-1974 Chefredakteur des Aktuellen Dienstes im ORF, stirbt 80-jährig in Wien.
thumbnail
Geboren: Cornelia Mooswalder wird in Leoben geboren. Cornelia Mooswalder ist eine steirische Sängerin und Gewinnerin der ORF-Castingshow Helden von morgen. Sie lebt mit ihren Eltern und ihren beiden Geschwistern in St. Lorenzen bei Knittelfeld und ist Schülerin in einer Handelsakademie.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1869

Gründung:
thumbnail
Die Styria Media Group AG, kurz Styria, ist nach dem Österreichischen Rundfunk und vor der Mediaprint-Gruppe das zweitgrößte Medienunternehmen Österreichs.

Weitere Hörspiel-Aufführungen

1965

thumbnail
Österreichischer Rundfunk. Regie: Friedrich Langer (Das Verhör des Lukullus)

Musik

1977

Diskografie:
thumbnail
Gesamtaufnahme mit Piero Cappuccilli, José Carreras, Katia Ricciarelli, Samuel Ramey, Chor und Sinfonieorchester des ORF unter Lamberto Gardelli, Philips (I due Foscari)

TV-Dokumentationen

1990

thumbnail
ORIENTIERUNG: Auf der Suche nach Eden – Ausstellung Freiburg (ORF) (Heidi Baratta)

Kunst & Kultur

2000

Inszenierung:
thumbnail
Don Juan oder die Liebe zur Geometrie/ Max Frisch - Theater in der Josefstadt/Wien; TV - Aufzeichnung durch ORF, SRG, ZDF und 3sat (Thomas Birkmeir)

2000

Inszenierung:
thumbnail
Don Juan oder die Liebe zur Geometrie/ Max Frisch – Theater in der Josefstadt/Wien; TV – Aufzeichnung durch ORF, SRG, ZDF und 3sat (Thomas Birkmeir)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2002

Werk:
thumbnail
Eine Handvoll Himbeeren, Hörspiel, ORF Ö1, Wien (Christine Werner)

2001

Musikalische Arbeiten:
thumbnail
„West‘s und Zobenriggs Zweifel“, Musik: Michael Mautner, MUMOK, ORF Aufzeichnung (Susanna Ridler)

1997

Komposition > Kammermusik > Nonett:
thumbnail
No? I. Musik für 9? Spieler. Dauer: 25’. UA 23.? November 2001 Bludenz (Remise; Ensemble SurPlus, Leitung: James Avery). Konzertmitschnitt (ORF) (Nikolaus Brass)

1997

Werk > Hörspiele:
thumbnail
Der Olympiafähndler DRS, HR, SFB, ORF u.a.; CD Radiokiosk Schweizer Radio DRS (Hanspeter Gschwend)

1994

Werk > Diverses:
thumbnail
Arrangeur für ORF-Produktion (Martin Moro)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Ehrung:
thumbnail
Greinecker Seniorenpreis des ORF (Ute Bock)

1997

3sat-Zuschauerpreis > Preisträger:
thumbnail
Lamorte (ORF) (Fernsehfilmfestival Baden-Baden)

1993

Ehrung:
thumbnail
Romy (ORF) – Ehrung der beliebtesten Fernsehstars des Jahres (Harald Juhnke)

1980

Ehrung:
thumbnail
Hörspielpreis des Österreichischen Rundfunks (Elfriede Czurda)

1979

Ehrung:
thumbnail
Hörspielpreis des Österreichischen Rundfunks (Elfriede Czurda)

Logos und Designs > Maskottchen

2008

thumbnail
kam mit okidoki das Wildschwein Franz Ferdinand.

1994

thumbnail
folgte der gelb-grüne Confetti, der auch das Kinderprogramm Confetti TiVi moderierte.

Medien

2010

thumbnail
Die Wiener Semmel – eine kleine Kulturgeschichte, TV-Dokumentation, Alexander Schukoff-Film in Kooperation mit der Stadt Wien/im Auftrag des ORF, Wien , 24? Minuten. (Kaisersemmel)

1995

thumbnail
Bruderkrieg - Der Kampf um Titos Erbe (Original: The Death of Yugoslavia). Eine BBC Serie mit Interviews aller Kriegsparteien. Die deutschsprachige Version wurde vom ORF koproduziert. (Kroatienkrieg)

Sparten > Fernsehen > On-Screen-Design (Cornerlogo)

2012

thumbnail
Cornerlogo von ORF 2 vom 17. August 2005 bis 8. Jänner

2012

thumbnail
Cornerlogo von ORF 2 seit dem 9. Jänner

2005

thumbnail
Cornerlogo von ORF 1 vom 5. Oktober 2000 bis 16. August

2005

thumbnail
Cornerlogo von ORF 2 vom 5. Oktober 2000 bis 16. August

2000

thumbnail
Cornerlogo von ORF 1 vom 27. Oktober 1992 bis 4. Oktober

Audioproduktionen

2013

thumbnail
Peter Kien in Die Blendung von Elias Canetti, Bearbeitung, Komposition und Regie: Klaus Buhlert, Bayerischer Rundfunk/Österreichischer Rundfunk (Samuel Finzi)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Hörspiele: Elfriede Jelinek: Die Schutzbefohlenen – Regie: Leonhard Koppelmann (Hörspiel – BR/ORF) (Matthias Haase)

2013

thumbnail
Film: Unsere Mütter, unsere Väter ist ein dreiteiliger deutscher Fernsehfilm, der am 17., 18. und 20. März 2013 im Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) sowie im Fernsehen des Österreichischen Rundfunks (ORF) gesendet wurde.

Stab:
Regie: Philipp Kadelbach
Drehbuch: Stefan Kolditz
Produktion: Nico Hofmann
Musik: Fabian Römer
Kamera: David Slama
Schnitt: Carsten Eder, Tobias Haas, Bernd Schlegel

Besetzung: Volker Bruch, Tom Schilling, Katharina Schüttler, Ludwig Trepte, Miriam Stein, Mark Waschke, Christiane Paul, Sylvester Groth, Henriette Richter-Röhl, Götz Schubert, Bernd Michael Lade, Maxim Mehmet, Alina Levshin, Samuel Finzi, Dorka Gryllus, Johanna Gastdorf, Peter Kremer, Trystan Pütter, David Zimmerschied, Joel Basman, Antonio Wannek, Lucas Gregorowicz, Benjamin Trinks, Michael Ihnow, Ludwig Blochberger, Hildegard Schroedter, Mark Waschke, Tino Mewes, Marek Harloff, Jean Denis Römer, Martin Hentschel, David Zimmerschied, Laurens Walter, Kristoffer Fuss, Jan Niklas Berg, Matthias Halbrock, Adam Markiewicz, Martin Bruchmann, Andre Borning, Bruno Montani, Inga Jarkova, Lioba Ravén Engel, Bernhard Conrad, Franziska Böhm, Florian Andreas Rittweger
thumbnail
Serienstart: Die Chefin ist eine deutschsprachige Krimiserie von ZDF, ORF und SRF.

Genre: Krimiserie

Nebenfiguren: Hamish Linklater, Angus Macfadyen, Nicole de Boer, David McIlwraith, Giancarlo Esposito, Jeannette Arndt, Cecilia Kunz, Rita Grote, Margrit Sartorius, Christine Neubauer, Cosma Shiva Hagen, Mareike Lindenmeyer, Katja Medvedeva, Tayfun Akcay, Proschat Madani, Andreas Herder, Josefine Preuß, Michael Wiesner, Barbara Bauer, Martin Walch, Gaby Dohm, Sabine Ziegler, Dunja Rajter, Bill Ramsey, Erich Padalewski, Arthur Brauss, Caterina Conti, Sybil Danning, Monika Dahlberg, Walter Scheuer, Cornelia Corba, Ralf Wolter, Claudia Roberts, Paw Henriksen, Iben Hjejle, Claes Bang, Henrik Birch, Tammi Øst, Said Chayesteh, Wolfram Handel, Hans Hardt-Hardtloff, Achim Schmidtchen, Heinz Scholz, Sabine Thalbach, Heather Burns, Olivia Thirlby, Bebe Neuwirth, Oliver Platt, John Hodgman, Patton Oswalt, Laila Robins, Jenny Slate, Halley Feiffer, David Rasche, Isla Fisher, Olympia Dukakis, Christoph Tomanek, Kira Koschella, Julia Stinshoff, Katharina Schubert, Erika Skrotzki, Nikola Kastner, Peter Fitz, Patrick Joswig, Tom Verica, Noelle Beck, Raquel Welch, Gerald McRaney, Barry Shabaka Henley, Conor Dubin, George Clooney, Rolf Hoppe, Carolina Vera, Horst Krause, Christopher Buchholz, Jonathon Brooks, Neil Melville, Richard Piper, Sue Jones, Tenley Gillmore, Paul Reardon, John Brumpton, Robert Morgan, Kandyse McClure, Joachim Regelien, Ben Hecker, Kurt Raab, Wigand Wittig, Nikolaus Schilling, Heinz Lieven, Willy Bartelsen, Annekathrin Bürger, Helga Göring, Hannjo Hasse, Thomas Langhoff, Leon Niemczyk, Marie Málková, Angel Stojanow, Willi Schrade, Marion van de Kamp, Günther Grabbert, Giso Weißbach, Albert Hetterle, Jörg Panknin, Liz May Brice, Davina McCall, Shelley Conn, Elyes Gabel, Monika Kroll, Sigo Lorfeo, Ulf Montanus, Elisabeth Scherer, Isabel Trimborn, Brigitte Wanninger, Constanze Wendel, Franz-Otto Krüger, Werner Veidt, Albert Venohr, Andrea Brix, Rainer Basedow, Astrid Kohrs, Uwe Rohde, Patricia Moresco, Susanne Barth, Friedrich G. Beckhaus, Til Erwig, Ralph Lothar, Gertrud Nothorn, Jörg Pleva, Martin Rickelt, Marlies Schönau, Friedrich Schütter, Sho Kosugi, Emma Skelton, Vince D'Amico, Felicity Mason, Hannah Ling, Karin Harper, Peter Rasmussen, Renate Schroeter, Volker Ranisch, Dieter Mann, Theresa Scholze, Markus Majowski, Andreas Maria Schwaiger, Leonard Lansink, Daniel Krauss, Konstanze Breitebner, Claudia Messner, Lavinia Wilson, Julia Jäger, Dominique Horwitz, Eric Porter, Oliver Maguire, Charles Gray, Natasha Richardson, Puk Scharbau, Emil Birk Hartmann, Dietrich Hollinderbäumer, Maria Sundbom, Morten Suurballe, Martin Norén, Fanny Ketter, Tuvalisa Rangström, Iggy Malmborg, Lennart R. Svensson, Matts Eklund, Morten Hauch-Fausbøll

2012

thumbnail
Film: Void ist ein österreichischer Kurzfilm, der 2012 produziert und 2013 erstmals im Österreichischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Die Handlung des Films basiert auf einer wahren Begebenheit.

Stab:
Regie: Stefan Lukacs
Drehbuch: Stefan Lukacs
Produktion: Georg Eggenfellner , Stefan Lukacs
Musik: Wolfgang Frisch, Markus Kienzl
Kamera: Thomas Payr
Schnitt: Georg Eggenfellner

Besetzung: Alexander tt Mueller, Anton Nouri, Laurence Rupp, David Wurawa, Johann Bednar, Melanie Gmeiner

2012

thumbnail
Hörspiele: Philipp Blom: Glenns Listen (Glenn Gould) – Regie: Peter Kaizar (Hörspiel - ORF) (Cornelius Obonya)

"Österreichischer Rundfunk" in den Nachrichten