Übergangsregierung Somalias

Die Übergangs-Bundesregierung (somalischDowladda Federaalka Kumeelgaarka, engl. Transitional Federal Government, abgekürzt TFG, wörtlich Föderale Übergangsregierung) stellte von 2000 bis 2012 den Versuch dar, im zuvor seit 1991 regierungslosen, zwischen verschiedenen Kriegsparteien umkämpften Somalia wieder funktionierende Regierungsstrukturen zu schaffen und letztlich den somalischen Bürgerkrieg zu beenden.

Faktisch beschränkte sich die Macht der Übergangsregierung auf Teile der Hauptstadt Mogadischu, zudem waren Puntland im Nordosten und verschiedene Gruppierungen in Zentralsomalia mit ihr verbündet. Im August 2012 wurde die Übergangsregierung aufgelöst und durch eine föderale Regierung ersetzt.

mehr zu "Übergangsregierung Somalias" in der Wikipedia: Übergangsregierung Somalias

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Mohammed Omar Habeb Dhere stirbt in Mogadischu, Somalia. Mohammed Omar Habeb Dhere war ein ehemaliger Kriegsherr im somalischen Bürgerkrieg und von April 2007 bis Herbst 2010 Bürgermeister der Übergangsregierung Somalias für Mogadischu. Er gehörte dem Clan der Abgal-Hawiye an.
thumbnail
Gestorben: Abdallah Isaaq Deerow stirbt in Baidoa. Abdallah Isaaq Deerow war ein somalischer Politiker. Er war bis zu seinem gewaltsamen Tod Verfassungsminister der Übergangsregierung seines Landes.
thumbnail
Geboren: Omar Abdirashid Ali Sharmarke wird geboren. Omar Abdirashid Ali Sharmarke war vom 14. Februar 2009 bis zum 21. September 2010 Premierminister der Übergangsregierung Somalias.

1952

thumbnail
Geboren: Ali Mohammed Ghedi wird in Mogadischu geboren. Ali Mohammed Ghedi war von Dezember 2004 bis Oktober 2007 Premierminister der Übergangsregierung Somalias.

1950

thumbnail
Geboren: Abdallah Isaaq Deerow wird in Elgaras geboren. Abdallah Isaaq Deerow war ein somalischer Politiker. Er war bis zu seinem gewaltsamen Tod Verfassungsminister der Übergangsregierung seines Landes.

Tagesgeschehen

thumbnail
Somalia: Die monatelangen Kämpfe zwischen den moslemisch-fundamentalistischen Rebellen und der Übergangsregierung, die international vor allem von den USA unterstützt wird, nehmen wieder zu. Um Grenzkonflikten vorzubeugen, greift Äthiopien mit seiner Armee ein. Nach der Kriegserklärung wird der Flughafen der Hauptstadt Mogadischu beschossen.

"Übergangsregierung Somalias" in den Nachrichten