Şırnak

Şırnak (kurdischŞirnex) ist eine türkische Stadt in der Region Südostanatolien. Es ist eine sehr alte Stadt, erste Besiedelungsanzeichen reichen mehrere Jahrtausende zurück.

Bis vor dem Konflikt im Jahr 2016 hatte die Stadt 63.047 Einwohner (Volkszählung 2014), davon die Mehrheit Kurden. Die Stadt ist seit 1990 Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Şırnak und liegt nahe dem Dreiländereck Türkei/Syrien/Irak in einer gebirgigen Region. Südlich von Şırnak liegt der Berg Cudi und westlich der Berg Gabar. Şırnak liegt auf 1.350 m über dem Meeresspiegel und hat keine historische Bausubstanz.

mehr zu "Şırnak" in der Wikipedia: Şırnak

Tagesgeschehen

thumbnail
Şırnak/Türkei: Bei Gefechten zwischen der Armee und der Kurdischen Arbeiterpartei PKK in der Provinz Uzungeçit sind acht Menschen getötet wurden
thumbnail
Şırnak/Türkei: Bei einer Schießerei zwischen der kurdischen Terrororganisation PKK und der Armee werden 30 Personen getötet.

"Şırnak" in den Nachrichten