Musik

Nummer 1 Hit > Mexiko > Singles:
thumbnail
Maná - Labios Compartidos
Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
thumbnail
André SardetAcústico
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Peter Kent & Luisa Fernandez: Solo por ti
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
ABBA - The Best of Abba
Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Verschiedene Interpreten (K-tel) - Starparade

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Lowell Thomas junior stirbt in Anchorage, Alaska. Lowell Thomas Jr. war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der von 1974 bis 1978 das Amt des Vizegouverneurs von Alaska ausübte.
thumbnail
Gestorben: Dietrich Lohff stirbt in Heidelberg. Dietrich Lohff war ein deutscher Komponist.
thumbnail
Gestorben: Frank Beyer stirbt in Berlin. Frank Beyer war ein deutscher Filmregisseur, der die meisten seiner Filme für die DEFA in der DDR drehte und dort trotz seiner im Lauf der Jahre zunehmend kritischen Haltung gegenüber der SED mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem mit dem Nationalpreis der DDR.

Religion

thumbnail
Damasus I. wird mit großer Mehrheit als Nachfolger von Liberius zum Bischof von Rom gewählt

Asien

thumbnail
Nach dem Tod von Temmu wird Jitō 41. Tennō von Japan und führt die Reformen ihres Mannes fort.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Gründung der Heidelberger Universität nach dem Modell des Pariser studium generale.

Europa

Siebenjähriger Krieg in Europa:
thumbnail
In der Schlacht bei Lobositz besiegen die Preußen unter Friedrich dem Großen die österreichische Armee unter Maximilian Ulysses Browne.

Wirtschaft

thumbnail
Gustav Langenscheidt gründet in Berlin den gleichnamigen Verlag, der heute unter Langenscheidt KG firmiert.

Sport

thumbnail
Gründung des VfR Heilbronn

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Nationalratswahl in Österreich: Die SPÖ wird stimmenstärkste Partei.

Tagesgeschehen

thumbnail
Israel, Libanon: Die israelische Armee beendet ihren Rückzug aus dem Südlibanon, was einer der Hauptpunkte des von der UNO vermittelten Waffenstillstands-Abkommens war (UNO-Resolution 1701). Nun kann die Interimstruppe der Vereinten Nationen in Libanon mit etwa 10.000 Soldaten (?) und den offiziellen Streitkräften des Libanon die Kontrolle über den südlichen Landesteil übernehmen, in dem bisher die schiitische Hisbollah-Miliz dominiert. Diese weigert sich jedoch, ihrer dem Waffenstillstand zugrunde liegenden Entwaffnung zuzustimmen.
thumbnail
Shanghai/China: Beim Großen Preis von China (Formel 1) auf dem Shanghai International Circuit gewinnt Ferrari-Pilot Michael Schumacher mit 3,12 Sekunden vor seinem Hauptkonkurrenten Fernando Alonso im Renault F1. Auf dem 5,451 km langen Rennkurs wurden 56 Runden mit einer Gesamtdistanz von 305,256 km in einer Zeit von 1 Stunde 37 Minuten 32 Sekunden und 747 Millisekunden gefahren. Schumacher und Alonso sind jetzt zwar punktgleich, in der Weltmeisterschaftswertung liegt Schumacher voran, weil er in dieser Saison mehr erste Plätze aufzuweisen hat.
thumbnail
Ulm: Erika Franke wird zum Generalarzt befördert. Sie leitet seit April 2006 als Chefarzt das Bundeswehrkrankenhaus Ulm und ist nach der mittlerweile pensionierten Militärärztin Generalarzt Dr. Verena von Weymarn die zweite Frau im Generalsrang der Bundeswehr und der erste Bundeswehrgeneral aus den neuen Bundesländern.
thumbnail
Sarajevo: Bei den Parlamentswahlen in Bosnien und Herzegowina werden 3 Regionalparlamente, 4 Präsidenten und 10 Regionalvertretungen gewählt. Die Regionalparlamente werden in der bosnischen und der kroatischen Teilrepublik der Föderation Bosnien-Herzegowina (Federacija Bosne i Hercegovine) und der serbischen Republika Srpska gewählt, hingegen die 10 Regionalvertretungen in den 10 Kantonen der „Föderation Bosnien und Herzegowina“.
thumbnail
Wien/Österreich: Bei der vom Parlament im Juni einstimmig beschlossenen Nationalratswahl erleidet die Österreichische Volkspartei (ÖVP) mit Bundeskanzler Wolfgang Schüssel überraschend deutliche Verluste (nun 34,6 %), während die Sozialdemokratische Partei (SPÖ) mit Alfred Gusenbauer nur wenig an Stimmen einbüßt und 35,7 % erhält. Der seit Juni stabil vorausgesagte 3-Prozent-Vorsprung der ÖVP kehrt sich damit fast um. Die Wahlbeteiligung ist mit 74 % fast 10 % niedriger als 2002, was u. a. mit Politikverdrossenheit wegen des BAWAG-Affäres der Gewerkschaft erklärt wird. Die rechtspopulistische Freiheitliche Partei (FPÖ) mit Parteiobmann Heinz-Christian Strache wird mit 11,2 % drittstärkste Kraft, gefolgt von den Grünen mit 10 % und dem 2005 gegründeten BZÖ mit 4,2 %. Damit ist eine Große Koalition wahrscheinlich, weil die von den Linksparteien angestrebte Rot-Grün-Variante keine Mehrheit erzielte. Die Diskrepanzen zwischen SPÖ und ÖVP, die seit 2000 den Bundeskanzler stellt, sind jedoch erheblich.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Der magische Baum (Originaltitel Magiczne drzewo) ist eine polnische Kinderserie, die von 2003 bis 2006 von Andrzej Maleszka produziert wurde. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte ab 1. Oktober 2006 im Ki.Ka.

Produktion: Andrzej Maleszka
Musik: Krzesimir Dębski
thumbnail
Serienstart: Dexter ist eine US-amerikanische Krimi- bzw. Drama serie mit Elementen des schwarzen Humors. Michael C. Hall spielt den Serienmörder Dexter Morgan, der beim Miami-Metro Police Department als Forensiker in der Blutspurenanalyse arbeitet und in seiner Freizeit Selbstjustiz übt. Die Serie basiert auf den Büchern Darkly Dreaming Dexter (deutscher Titel: Des Todes dunkler Bruder), Dearly Devoted Dexter (Dunkler Dämon), Dexter in the Dark (Komm zurück, mein dunkler Bruder), Dexter By Design (Die schöne Kunst des Mordens), Dexter is Delicious, Double Dexter und Dexter's Debut von Jeff Lindsay.

Episoden: 84
Genre: Krimi, Drama, Schwarze Comedy
Titellied: Rolfe Kent
Produktion: Daniel Cerone, Arturs Rusis, Drew Z. Greenberg
Idee: Jeff Lindsay, Lauren Gussis, Timothy Schlattmann
Musik: Daniel Licht
thumbnail
Serienstart: The Game ist eine US-amerikanische Dramedy-Serie die seit Oktober 2006, ursprünglich als Sitcom angelaufen ist. Die ersten drei Staffeln der Sendung wurden auf The CW ausgestrahlt. Nach einer zweijährigen Pause kehrte die Sendung verändert auf dem Sender BET zurück. Bei der Serie handelt es sich um ein Spin-Off der Sitcom Girlfriends. Im April 2006 strahlte Girlfriends die Folge The Game aus, welche die neuen Hauptcharaktäre der Serie einführte und als Backdoor-Pilot fungierte.

Genre: Dramedy, Sitcom
Produktion: Mara Brock Akil, Kelsey Grammer, Kenny Smith, Jr.
Musik: Kurt Farquhar, Timothy Andrew Edwards
thumbnail
Serienstart: KaBlam! ist eine vom amerikanischen Fernsehsender Nickelodeon von 1996 bis 2000 produzierte Kinderserie. Die Sendung besteht aus einer Rahmenhandlung, bei der die Figuren Henry und June ein Comicheft durchblättern und so verschiedene Kurzfilme unterschiedlicher Animationsart einführen.

Genre: Comedy
Titellied: The Toasters
thumbnail
Rundfunk: Der Bayerische Rundfunk (BR) bezieht seinen Hauptsitz in der Münchener Arnulfstraße keine 100 Meter vom ehemaligen Hauptsitz am Rundfunkplatz.

"1.10.2006" in den Nachrichten