Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Anthony Mamo stirbt in Mosta. Sir Anthony Joseph Mamo war ein maltesischer Politiker und 1974 bis 1976 Präsident von Malta.
thumbnail
Gestorben: Philipp Freiherr von Boeselager stirbt auf Burg Kreuzberg in Kreuzberg bei Altenahr. Philipp Freiherr von Boeselager war ein deutscher Forstverbandsfunktionär und früherer Berufsoffizier der Wehrmacht. Er war einer der letzten Überlebenden des innersten Kreises der militärischen Widerstandsgruppe um Generalmajor Henning von Tresckow und Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg, die am 20. Juli 1944 ein Attentat auf Adolf Hitler verübten. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er entscheidend an der Entwicklung der deutschen Forstwirtschaft beteiligt, so von 1968 bis 1988 als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW).
thumbnail
Gestorben: Elaine Dundy stirbt in Los Angeles. Elaine Dundy, geboren als Elaine Rita Brimberg, war eine US-amerikanische Schriftstellerin, Biographin, Journalistin und Schauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Philipp Freiherr von Boeselager stirbt in Altenahr. Philipp Freiherr von Boeselager war ein deutscher Forstverbandsfunktionär und früherer Berufsoffizier der Wehrmacht. Er war einer der letzten Überlebenden des innersten Kreises der militärischen Widerstandsgruppe um Generalmajor Henning von Tresckow und Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg, die am 20. Juli 1944 ein Attentat auf Adolf Hitler verübten. Nach dem Zweiten Weltkrieg war er entscheidend an der Entwicklung der deutschen Forstwirtschaft beteiligt, so von 1968 bis 1988 als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW).
thumbnail
Gestorben: Yves Giraud stirbt in Nizza. Yves Giraud war ein französischer Romanist und Literaturwissenschaftler, der in der Schweiz als Hochschullehrer wirkte.

Antike

Römisches Reich:
thumbnail
Der 7-jährige Theodosius II. wird nach dem Tode seines Vaters Arcadius zum Kaiser des oströmischen Reiches gekrönt.

Mexiko / Aztekenreich

thumbnail
Der spanische Entdecker Juan de Grijalva läuft von Kuba Richtung Yucatán aus. Er soll unbekannte Regionen in der Neuen Welt im Auftrag seines Onkels, des spanischen Statthalters auf Kuba, Diego Velázquez de Cuéllar, erkunden.

Europa

Revolutionskriege in Europa:
thumbnail
Das von den Franzosen besetzte linksrheinische Gebiet führt das staatliche Personenstandswesen ein.
Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Es beginnt die Belagerung von Candia. Die Belagerung der venezianischen Kolonie auf Kreta durch das Osmanische Reich dauert bis 1669 und ist die längste Belagerung in der Geschichte.

Seeschlachten

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Nach einem Attentat auf den griechischen Justizminister Christos Ladas lässt die Regierung das Kriegsrecht verhängen und 213 Kommunisten hinrichten.
thumbnail
Spanisch-Amerikanischer Krieg: In der Schlacht in der Bucht von Manila besiegt das US-Asiengeschwader die spanische Pazifikflotte bei der ersten größeren Kampfhandlung im Spanisch-Amerikanischen Krieg.
thumbnail
Sein Neffe Johann von Schwaben lauert mit vier Begleitern dem römisch-deutschen König Albrecht I. auf und ermordet ihn bei Königsfelden. Motiv des Verbrechens sind in erster Linie dem Täter nicht geleistete Entschädigungszahlungen des Königs.

Sport

Fußball:
thumbnail
Im Rückspiel um den Messepokal 1955–1958 holt sich der FC Barcelona durch einen 6:0-Erfolg nach einem 2:2-Unentschieden im Hinspiel am 5. März gegen eine Londoner Stadtauswahl den Titel des erstmals ausgetragenen Wettbewerbs
thumbnail
In Esslingen wird der Schwäbische Turnerbund gegründet, der älteste Fachverband Deutschlands im Sport.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Im Rahmen der ICE-Weltrekordfahrt stellt der ICE-Vorläuferzug InterCityExperimental mit 406,9 km/h einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Schienenfahrzeuge auf.
thumbnail
Im Sternbild Großer Bär findet Wilhelm Herschel die Galaxie NGC 5474.

Tagesgeschehen

thumbnail
Shanghai/Volksrepublik China: Die Hangzhou Wan Daqiao, mit 36 km die längste Überseebrücke der Welt, wird eröffnet.
thumbnail
Jerusalem/Israel: Zum «Tag der Shoa» gedenkt die Knesset der Opfer des Holocaust.

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Alben:
thumbnail
Madonna - Hard Candy
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Die Ärzte: Ein Schwein namens Männer
Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Herbert Grönemeyer - Bleibt alles anders
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Hjalle & Heavy - På rymmen
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Florent Pagny - N'importe quoi

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: The Inbetweeners ist eine britische Sitcom, die drei Staffeln lang von 2008 bis 2010 bei E4 ausgestrahlt wurde. Geschrieben wurde die Serie von Damon Beesley, sowie Iain Morris und handelt von dem Leben des Vorstadtteenagers Will (Simon Bird) und seiner drei Freunde aus der fiktionalen Schule Rudge Park Comprehensive.

Episoden: 18
Genre: Sitcom, Comedy
Titellied: Morning Runner
Produktion: Christopher Young
Idee: Damon Beesley, Iain Morris
Musik: Marsha Shandur

Besetzung: Simon Bird, James Buckley, Blake Harrison, Joe Thomas
thumbnail
Rundfunk: Auf FS2, dem zweiten Fernsehprogramm des ORF, ist die für die Wiener Festwochen 1976 entstandene Theaterfassung von Die Pariser Kommune der österreichischen Agitpropband Schmetterlinge zu sehen. Es handelt sich um den vierten Teil des von Heinz Rudolf Unger textierten breit angelegten politischen Oratoriums Proletenpassion.

"1.5.2008" in den Nachrichten