Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jan Beneš (Schriftsteller, 1936) stirbt. Jan Beneš war ein tschechischer Dichter, Übersetzer, Drehbuchautor und Publizist. Er benutzte die unter anderem die Pseudonyme Milan Št?pka, Bobisud Mihule, Mojmír ?ada, Ing. ?ada, JAB, JeBe, Sv?tlana. Er schrieb Romane und einige historische Bücher.
thumbnail
Gestorben: Hans Walter Krumwiede stirbt in Göttingen. Hans-Walter Krumwiede war Professor für Neuere Kirchengeschichte an der Universität Göttingen, wo er maßgeblichen Anteil am Aufbau der Abteilung für Niedersächsischen Kirchengeschichte hatte.
thumbnail
Gestorben: Hans Walter Krumwiede stirbt in Göttingen. Hans-Walter Krumwiede war Professor für Neuere Kirchengeschichte an der Universität Göttingen, wo er maßgeblichen Anteil am Aufbau der Abteilung für Niedersächsische Kirchengeschichte hatte.
thumbnail
Gestorben: Fred Rauch stirbt in Gmund am Tegernsee. Fred Rauch war ein österreichischerT Liedtextdichter, Kabarettist und Sänger.
thumbnail
Gestorben: Gerhard Moltmann stirbt. Gerhard Moltmann war ein deutscher Jurist und Diplomat.

Religion

Skandinavien

thumbnail
Die dänische Flotte siegt in der Seeschlacht bei Mön.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Memphis kommt der Schauspieler Morgan Freeman zur Welt.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Die Beatles veröffentlichen ihr epochales Pop-Album Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band

Musik

Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Torben Steno & Johan Olsen - Pligten Kalder
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Joose - If Tomorrow Never Comes
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Hanson - Mmmbop
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Madonna: La Isla Bonita

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: The Lair ist eine US-amerikanische Fernsehserie auf dem Fernsehsender here!.

Produktion: Fred Olen Ray
Idee: Fred Olen Ray
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Die Fantastischen Vier mit neuen Abenteuern (OT: Fantastic Four) ist die dritte Zeichentrickserie, die auf der Marvel-Comics-Serie Die Fantastischen Vier basiert. Sie wurde vom 24. September 1994 bis zum 24. Februar 1996 in den Vereinigten Staaten in der The Marvel Action Hour ausgestrahlt, die auf verschiedenen Fernsehsendern lief. Die Serie hatte zwei Staffeln mit je 13 Folgen. In Deutschland wurde die Serie ab dem 1. Juni 1997 im samstäglichen Kinderprogramm auf dem Privatsender RTL Television ausgestrahlt.

Genre: Zeichentrickserie, Comicverfilmung
Produktion: Stan Lee
Idee: Stan Lee, Jack Kirby
Musik: William Anderson

Tagesgeschehen

thumbnail
Heiligendamm: Die Globalisierungskritiker beim G8-Gipfel müssen dem Ostseebad Heiligendamm laut einem unanfechtbaren Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Greifswald fern bleiben. Damit werden indirekt die Sicherheitsmaßnahmen der Polizei bekräftigt. Lediglich eine Demonstration auf einer Bundesstraße außerhalb der verbotenen Zone ist genehmigt worden. Die Globalisierungskritiker erwägen ihrerseits eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht. Unterstützt werden sie dabei vom früheren Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichts Ernst Gottfried Mahrenholz: „Das für die Demonstranten günstige Urteil in erster Instanz des Verwaltungsgerichts Schwerin, kommt dem Brokdorf-Urteil wesentlich näher als die jetzt gefällte Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Greifswald [….“
thumbnail
Berlin/Deutschland: EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso fordert von US-Präsident George W. Bush eine engagiertere Haltung zum Klimaschutz, da ihm die jüngsten Vorschläge des größten Schadstoffemittenten von Kohlendioxid nicht weit genug gehen. Die USA müssten Verantwortung übernehmen.
thumbnail
Europäische Union: Seit dem 1. Juni gilt die europäische Chemikalienverordnung REACH, die die Registrierung potenziell gefährlicher Chemikalien vorsieht.
thumbnail
Lausanne/Schweiz: Das Schweizer Bundesgericht erklärt die im Kanton Obwalden eingeführte, umstrittene degressive Besteuerung für verfassungswidrig.
thumbnail
Genf/Schweiz: Genfer Untersuchungsbehörden geben bekannt, dass der Brand in der Genfer Synagoge Malagnou vom 24. Mai 2007 mutwillig gelegt worden sei.

"1.6.2007" in den Nachrichten