Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Juliana de Aquino stirbt im Atlantischen Ozean. Juliana Ferreira Braga de Aquino war eine brasilianische Musicaldarstellerin, die in der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni beim Absturz des Air-France-Fluges 447 im Atlantik ums Leben kam.
thumbnail
Gestorben: Thomas Berry (Theologe) stirbt in Greensboro, North Carolina. Thomas Berry CP war ein US-amerikanischer katholischer Theologe und Kulturhistoriker.
thumbnail
Gestorben: Ken Clark stirbt in Rom. Kenneth Donovan Clark war ein US-amerikanischer Schauspieler. Seine größten Erfolge hatte er in italienischen Agentenfilmen.
thumbnail
Gestorben: Christopher Cockerell stirbt in Hythe, Hampshire. Sir Christopher Sydney Cockerell war ein britischer Ingenieur und Erfinder des Hovercrafts.
thumbnail
Geboren: Samuel Inkoom wird in Sekondi-Takoradi geboren. Samuel Eboue Inkoom ist ein ghanaischer Fußballspieler, der seit 2011 in der Ukraine für Dnipro Dnipropetrowsk spielt.

Politik & Weltgeschehen

Alexanderzug:
thumbnail
Nachdem die Begleiter des Bessos gegen diesen gemeutert und ihn Alexander dem Großen ausgeliefert haben, lässt dieser ihn in Baktrien wegen des Mordes an Dareios III. verstümmeln und kreuzigen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die Universität Kopenhagen wird von König Christian I. errichtet.

Tagesgeschehen

thumbnail
Microsoft schaltet die Beta-Version der Suchmaschine Bing frei.
thumbnail
Atlantik: Flug 447 der Air France mit 228 Personen (216 Passagiere, 12 Besatzungsmitglieder) an Bord von Rio de Janeiro nach Paris stürzt über dem Atlantik ab.
thumbnail
San Salvador/El Salvador: Mauricio Funes wird als Präsident vereidigt.
thumbnail
New York/Vereinigte Staaten: Der Automobilhersteller General Motors meldet Insolvenz an.
thumbnail
Kairo/Ägypten: Im Eröffnungsspiel der 16. Handball-Weltmeisterschaft der Herren schlägt Ägypten Brasilien mit 28 zu 19. Das Turnier gewinnt Schweden, das am 15. Juni gegen Russland seinen 4. Weltmeistertitel holt.

Afrika

thumbnail
In Südafrika wird der freiwillig auf britischer Seite am Zulukrieg teilnehmende Napoléon Eugène Louis Bonaparte, der einzige Sohn des französischen Kaisers Napoleon III., von Zulukriegern bei der Flucht zu Fuß überwältigt und durch Assegai-Stiche getötet.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Der Air-France-Flug 447 endet mit dem Absturz über dem Atlantik. Alle 228 Insassen sterben.

Musik

Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
Fat Freddy’s Drop - Dr Boondigga and the Big BW
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Masaharu Fukuyama - Keshin - 131.384
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Das Phantom der Oper (Soundtrack)
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Thomas Forstner: Nur ein Lied
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
No Sweat - Heart & Soul

"1.6.2009" in den Nachrichten