1. März

Historische JahrestageFebruar · März · April

1

Der 1. März ist der 60. Tag des gregorianischen Kalenders (der 61. in Schaltjahren), somit bleiben 305 Tage bis zum Jahresende.

Dieser Tag war im alten Rom ursprünglich der kalendarische Jahresanfang, an welchem im Tempel der Vesta das heilige Feuer entzündet wurde. Als jedoch im Jahr 153 v. Chr. die römischen Konsuln ihre Herrschaft auf den 1. Januar vorverlegten, wurde der Beginn ihrer Amtsperiode zugleich neuer Jahresanfang.

mehr zu "1. März" in der Wikipedia: 1. März

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

Film:
thumbnail
Jesse Stone: Ohne Reue (Jesse Stone - No Remorse) (Saul Rubinek)

Sport

2011

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
1. März - 6. März German Open
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
1. MärzGerman Open

2007

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
1. März - 4. März Croatian International
Ereignisse > Sport:
thumbnail
Roy Jones junior gewinnt seinen Boxkampf, und damit die Weltmeisterschaft im Schwergewicht gegen John Ruiz.

1937

Badminton:
thumbnail
1. bis 6. März: All England 1937

Geboren & Gestorben

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Alain Resnais, französischer Filmregisseur
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Jewel Akens, US-amerikanischer Sänger
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Milton Schwantes, brasilianischer evangelischer Befreiungstheologe und Bibelwissenschaftler
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Lucio Dalla, italienischer Liedermacher (Cantautore)

2012

Auswahl bekannter Verstorbener:
thumbnail
01. März: Lucio Dalla, italienischer Musiker (* 1943)

Religion

1457

thumbnail
1. März: Die Brüder-Unität in Kunwald wird gegründet.

743 n. Chr.

thumbnail
1. März: Synode von Estinnes.

705 n. Chr.

thumbnail
1. März: Johannes VII. wird zum Papst gewählt; er ist Nachfolger von Johannes VI.

492 n. Chr.

thumbnail
1. März: Gelasius I. wird zum Papst gewählt.

394 n. Chr.

thumbnail
1. März: Das heilige Feuer im Tempel der Vesta in Rom erlischt.

Frankreich

1562

thumbnail
1. März: Der katholische Franz von Guise ordnet einen Überfall samt Massaker auf Protestanten bei der Stadt Wassy an. Danach bricht in Frankreich der erste Hugenottenkrieg aus.

Ereignisse > Religion

thumbnail
Eine Reihe von Hugenotten wird in Wassy von Katholiken ermordet. Das Blutbad von Wassy löst den ersten Hugenottenkrieg in Frankreich aus.

Mexiko

1854

thumbnail
1. März: In Mexiko wird der auf die Absetzung Präsident Antonio López de Santa Annas abzielende Plan von Ayutla proklamiert.

Antike

1792

thumbnail
Heiliges Römisches Reich: 1. März: Thronwechsel in Österreich und dem Deutschen Reich. Auf Leopold II. folgt sein Sohn Franz II.

350 n. Chr.

thumbnail
Römisches Reich: 1. März: Der Heermeister Vetranio lässt sich in Sirmium, Pannonien zum Gegenkaiser ausrufen.

317 n. Chr.

thumbnail
Römisches Reich: 1. März: Entsprechend der Vereinbarung zwischen Kaiser Konstantin und Licinius im Vorjahr, ernennt Konstantin in Sofia seine Söhne Flavius Iulius Valerius Crispus und den erst im Vormonat geborenen Flavius Claudius Constantinus zu Caesaren. Valerius Licinianus Licinius wird Caesar und damit designierter Nachfolger seines Vaters Licinius.

293 n. Chr.

thumbnail
Römisches Reich: 1. März/21. Mai: Die Kaiser (augusti) Diokletian und Maximian ernennen Constantius I. und Galerius zu caesares -die beiden übernehmen die Verantwortung für Teile des von allen Seiten bedrängten Römischen Reichs und sind nur den augusti gegenüber verantwortlich. Weiterhin sind sie als Nachfolger Diokletians und Maximians bestimmt. Dieses System der Machtteilung wird als Römische Tetrarchie bekannt. Sie ist der Ursprung für die Teilung des Reiches, 100 Jahre später.

Deutscher Bund / Dänemark

1863

thumbnail
1. März: Ferdinand Lassalle verfasst das Offene Antwortschreiben auf eine Anfrage des Zentralkomitees zur Berufung eines allgemeinen deutschen Arbeiterkongresses in Leipzig an mehrere Nationalökonomen um ihre Meinung über die Arbeiterbewegung und ihren künftig einzuschlagenden politischen Weg.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1867

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
1. März: Der südöstliche Teil des bisherigen Nebraska-Territoriums tritt unter dem Namen Nebraska als 37. Bundesstaat den USA bei. Die übrigen Teile werden anderen Territorien zugeschlagen.

1803

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
1. März: Ohio wird 17. Bundesstaat der USA

Amerika

1879

thumbnail
1. März: Bolivien erklärt Chile den Krieg. Der Salpeterkrieg beginnt.

1845

Südamerika:
thumbnail
1. März: In Brasilien endet die Farrapen-Revolution.

1565

thumbnail
1. März: São Sebastião do Rio de Janeiro wird von Estácio de Sá gegründet.

Natur & Umwelt

1872

thumbnail
1. März: Gründung des ersten Nationalparks der Welt, des Yellowstone-Nationalparks in den Vereinigten Staaten

1854

thumbnail
Katastrophen: 1. März: Der britische Passagierdampfer RMS City of Glasgow läuft zu einer Überfahrt nach Philadelphia aus dem Hafen von Liverpool aus und verschwindet spurlos mit 481 Menschen an Bord.
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Bei einem schweren Sturm sinken vor Gibraltar sieben englische Kriegsschiffe eines Flottenverbands unter Konteradmiral Sir Francis Wheeler, darunter das Flaggschiff Sussex, das vermutlich eine geheime Fracht von zehn Tonnen Gold oder 100 Tonnen Silber transportiert, sowie zwei weitere Linienschiffe, die Cambridge und die Lumley Castle. Zu den 823 Opfern der Katastrophe gehört auch Konteradmiral Wheeler.

1694

thumbnail
Katastrophen: 1. März: Bei einem schweren Sturm sinken vor Gibraltar sieben englische Kriegsschiffe eines Flottenverbands unter Konteradmiral Sir Francis Wheeler, darunter das Flaggschiff Sussex (80 Kanonen), das vermutlich eine geheime Fracht von zehn Tonnen Gold oder 100 Tonnen Silber transportiert, sowie zwei weitere Linienschiffe (HMS Cambridge, 70 Kanonen, und HMS Lumley Castle, 56 Kanonen). Zu den 823 Opfern der Katastrophe gehört auch Konteradmiral Wheeler.

Afrika

1896

thumbnail
1. März: In der Schlacht von Adua schlägt die äthiopischen Armee unter Kaiser (Negus Negest) Menelik II. die italienischen Invasionstruppen.

Wirtschaft

1972

thumbnail
1. März: Die U-Bahn Nürnberg nimmt den Betrieb auf dem ersten Abschnitt zwischen Langwasser Süd und Bauernfeindstraße auf.

1953

thumbnail
1. März: Gründung von Burson-Marsteller, heute eine der weltweit größten Agenturen für Public Relations

1946

thumbnail
1. März: Die Bank von England wird verstaatlicht, ihre Altaktionäre werden abgefunden.

1938

thumbnail
1. März: Das südkoreanische Unternehmen Samsung wird in Daegu von Lee Byung-Chull als Lebensmittelladen gegründet.

1925

thumbnail
1. März: Postwurfsendungen werden unter der Bezeichnung Wurfsendung für Massendrucksachen von der Deutschen Post versuchsweise zugelassen

Ozeanien

1900

thumbnail
1. März: Gouverneur Wilhelm Heinrich Solf hisst in Milinuu die deutsche Reichsflagge in der neuen deutschen Kolonie Samoa.

Gesellschaft & Soziales

thumbnail
Ereignisse > Gesellschaft: In der Nacht auf den 2. März wird der Sarg des Filmkomikers Charlie Chaplin vom Schweizer Friedhof Corsier-sur-Vevey gestohlen, um Lösegeld zu erpressen.
thumbnail
Ereignisse > Gesellschaft: Der zweijährige Sohn von Charles und Anne Morrow Lindbergh wird aus der Wohnung des Pilotenehepaares entführt. Am 12. Mai wird das Kind tot aufgefunden.

1932

thumbnail
Gesellschaft: 1. März: Entführung und Ermordung des Säuglings von Charles und Anne Lindbergh

1903

thumbnail
Gesellschaft: 1. März: Die Polizeidirektion Dresden führt in Deutschland die Daktyloskopie zur Verbrechensaufklärung ein.
thumbnail
Ereignisse > Gesellschaft: In Salem, Massachusetts, werden Sarah Good, Sarah Osborne und die Sklavin Tituba auf Grund der Anschuldigungen der elfjährigen Abigail Williams unter dem Vorwurf der Hexerei verhaftet.

Europa

1950

thumbnail
1. März: In London wird Klaus Fuchs, vormals am Manhattan-Projekt beteiligt, wegen Geheimnisverrat an die Sowjetunion verurteilt.

1920

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: 1. März: Die ungarische Nationalversammlung wählt Miklós Horthy zum Reichsverweser.

1735

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: 1. März: Durch den Tod seines Schwiegervaters Ludwig Rudolf erbt Ferdinand Albrecht II., bislang Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern, das gesamte Herzogtum Braunschweig-Wolfenbüttel. Dafür überläßt er seinem Bruder Ernst Ferdinand Bevern als Paragium. Ferdinand Albrecht II. stirbt jedoch schon am 13. September, sein Sohn Karl I. übernimmt daraufhin die Herzogswürde von Braunschweig-Wolfenbüttel.

499 n. Chr.

thumbnail
1. März: Nachdem sich der Ostgotenkönig Theoderich der Große für Papst Symmachus und gegen den Gegenpapst Laurentius ausgesprochen hat, wird Laurentius abgesetzt und erhält stattdessen das Amt des Bischofs von Nuceria Alfaterna in Kampanien.

Asien & Russland

1950

thumbnail
1. März: Chiang Kai-shek ruft auf Taiwan, dem Rückzugsgebiet der Kuomintang nach dem Bürgerkrieg, die Republik China aus.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Microsoft bringt Windows 3.1 auf den Markt. Es handelt sich um die erste Fassung von Windows, die kommerziell erfolgreich sein wird.
thumbnail
Der Ministerrat der DDR unter Hans Modrow beschließt die Gründung der Anstalt zur treuhänderischen Verwaltung des Volkseigentums, der Vorgängerin der bundesdeutschen Treuhandanstalt.
thumbnail
Die Swatch Group AG stellt in Zürich die Swatch-Uhr vor.
thumbnail
Die U-Bahn Nürnberg nimmt nach rund fünfjähriger Bauzeit den Betrieb auf dem ersten Abschnitt zwischen Langwasser? Süd und Bauernfeindstraße auf.
thumbnail
Der Internationale Währungsfonds (IWF) nimmt seine operative Tätigkeit auf.

Ereignisse

1970

thumbnail
1. März: Bei den Nationalratswahlen in Österreich erreicht die SPÖ unter Bruno Kreisky ihr bis dahin bestes Nachkriegsergebnis und wird stärkste Partei.

1963

thumbnail
1. März: Die weltweit erste Lebertransplantation an einem Menschen nimmt der US-Chirurg Thomas Starzl in Denver vor.

1948

thumbnail
1. März: Die Bank deutscher Länder wird durch Gesetz Nr. 60 der Militärregierung in Deutschland in Frankfurt am Main gegründet. Sie ist als Zentralbank die Vorläuferin der Deutschen Bundesbank.

1896

thumbnail
1. März: Bei der Entwicklung von Fotoplatten eines Versuchs zur Röntgenstrahlung entdeckt Antoine Henri Becquerel die Radioaktivität.

1879

thumbnail
1. März: An seinem Haus installiert der Ingenieur Werner von Siemens zum Zwecke der Straßenbeleuchtung eine von ihm entwickelte Kohlebogenlampe. Die Stadt Berlin stattet kurz darauf weltweit erstmals einen Straßenzug mit dieser elektrischen Lichtquelle aus.

Kunst & Kultur

1994

Kultur:
thumbnail
1. März: Kulturabkommen zwischen Deutschland und Ungarn

1982

Kultur:
thumbnail
1. März: Kulturabkommen zwischen Luxemburg und der Bundesrepublik Deutschland tritt in Kraft
Kultur:
thumbnail
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Luxemburg. In Kraft seit dem 1. März1982
Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Am Landestheater Linz wird die Operette Pfälzer Musikanten von Hans Striehl uraufgeführt.

1956

Kultur:
thumbnail
1. März: Uraufführung der Operette Pfälzer Musikanten von Hans Striehl am Landestheater Linz

Politik & Weltgeschehen

2008

thumbnail
1. März: Kosovo wird offiziell unabhängig und bekommt Starthilfe von der EU.

2004

thumbnail
1. März: Internationale Friedenstruppen treffen in Haiti ein
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In Rawalpindi wird Khalid Scheich Mohammed von pakistanischen Sicherheitskräften festgenommen. Er steht im Verdacht, Chefplaner der Terroranschläge am 11. September 2001 gewesen zu sein.

2003

thumbnail
Politik: 1. März: Handelsabkommen zwischen der EU und dem Libanon
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: US-General Tommy R. Franks erklärt die seit 1. März laufende Operation Anaconda mit dem Ziel, 500 bis 1000 im Osten Afghanistans vermutete al-Qaida- und Taliban-Kämpfer zu töten, für beendet und bezeichnet sie als vollen Erfolg, was von einigen militärischen Beobachtern allerdings angezweifelt wird. (18. März)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Envisat, der bis dahin massereichste Satellit der ESA startet als Nachfolgeprojekt von ERS-1 und ERS-2 mit einer Ariane 5-Rakete in die Erdumlaufbahn.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Nach fast 20 Tagen nonstop in der Luft landen Bertrand Piccard und Brian Jones nach ihrer erfolgreichen Weltumrundung mit ihrem Heißluftballon Orbiter 3 in Ägypten. (21. März)
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Bertrand Piccard und Brian Jones starten in Château-d’Œx in der Schweiz zu ihrem dritten Versuch einer Nonstopweltumrundung in ihrem Heißluftballon Orbiter 3.

1984

thumbnail
1. März: Nachdem die britische Regierung einer Starthilfe von 250 Mio. Pfund Sterling zugestimmt hat, steht dem Airbus-Projekt nichts mehr im Wege
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Das Landemodul der sowjetischen Raumsonde Venera 3 erreicht als erstes vom Menschen geschaffene Objekt den Planeten Venus, verglüht bei der Landung jedoch teilweise in der Atmosphäre.

"1. März" in den Nachrichten