1. November

Der 1. November ist der 305. Tag des gregorianischen Kalenders (der 306. in Schaltjahren), somit bleiben 60 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "1. November" in der Wikipedia: 1. November

Tagesgeschehen

thumbnail
Riad/Saudi-Arabien: Bei der Explosion eines Tanklastwagens kommen 22 Menschen ums Leben.
thumbnail
Deutschland: Einführung des elektronischen Personalausweises

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
4. November Hungarian International
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
6. November Bitburger Open
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
1. NovemberHungarian International
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
1. NovemberFrench Open
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
4. November Hungarian International

Geboren & Gestorben

2014

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Klaus Bölling, deutscher Publizist

2014

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Brittany Maynard, US-amerikanische Sterbehilfeaktivistin
Gestorben:
thumbnail
Christiane Legrand, französische Sängerin und Synchronsprecherin (* 1930)
Gestorben:
thumbnail
Shannon Tavárez, US-amerikanische Kinderdarstellerin (* 1999)
Gestorben:
thumbnail
Achim Stocker, deutscher Fußballfunktionär (* 1935)

Zwischenstromland

627 v. Chr.

thumbnail
Im Monat Tašritu (2. Oktober1. November ) werden die Götterstatuen von Kiš nach Babylon gebracht.

Reisen & Expeditionen

Entdeckungsreisen:
thumbnail
Amerigo Vespucci segelt in eine Bucht der neuen Welt ein und gibt ihr den Namen Allerheiligenbucht. An ihr entsteht Jahre später die Stadt Salvador da Bahia. Möglicherweise sichtet Vespucci in diesem Jahr auch die Falklandinseln.

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Rudolf II. wird in Regensburg zum römisch-deutschen König gewählt und am 1. November gekrönt.

1 n. Chr.

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen > Römisches Reich:
thumbnail
November: Lucius Sulla besiegt in der Schlacht am Collinischen Tor die Gefolgsleute des Marius und die Samniten. Danach wird ihm in Rom die Diktatur übertragen. (82 v. Chr.)
Römisches Reich:
thumbnail
Lucius Sulla besiegt in der Schlacht am Collinischen Tor die Gefolgsleute des Marius und die Samniten. Danach wird ihm in Rom die Diktatur übertragen.

Asien

thumbnail
Eine britische Armee unter General Gerard Lake besiegt ebenfalls die Truppen des nordindischen Marathenreiches in der Schlacht von Laswari.

Wirtschaft

thumbnail
In London findet bei den Gärten der Royal Horticultural Society in South Kensington nach 11 Jahren neuerlich eine Weltausstellung statt. Die Great London Exposition dauert bis zum 1. November. Veranstalterin ist die Royal Society of Arts, Manufactures and Trade.
thumbnail
Nach einer Ausstellungsdauer von über einem Jahr schließt die Exhibition of the Industry of All Nations in New York City mit einem Verlust von 300.000 Dollar ihre Pforten.
thumbnail
Als erstes deutsches Land gibt das Königreich Bayern eine Briefmarke heraus.
thumbnail
Die Brennerstraße zwischen Innsbruck und Schönberg im Stubaital wird nach achtjähriger Bauzeit für den Verkehr freigegeben.
thumbnail
vom preußischen König Friedrich Wilhelm I. wird infolge der Verluste des Spanischen Erbfolgekrieges das Große Militärwaisenhaus als Erziehungs- und Ausbildungsstätte für Soldatenkinder und Militärwaisen gestiftet.

Religion

thumbnail
Papst Pius IX. protestiert in der Enzyklika Respicientes gegen die Einnahme Roms durch italienische Truppen und verhängt über Urheber und Teilnehmer die sofortige Exkommunikation.
thumbnail
Papst Sixtus IV. genehmigt das Errichten der Inquisition im Königreich Kastilien. Seine päpstliche Bulle Exigit sincerae devotionis wird Ausgangsbasis für die spanische Inquisition.
thumbnail
1. November: Ökumenisches Konzil von Chalcedon: Die monophysitischen Beschlüsse der „Räubersynode“ von 449 werden für ungültig erklärt. Bestätigung des nicänischen Glaubensbekenntnisses. Papst Leo I. wird ein Ehrenvorrang vor dem Patriarchen von Konstantinopel zugestanden.

Ereignisse

thumbnail
Auf Initiative von Michael Cusack wird die Gaelic Athletic Association for the Preservation and Cultivation of National Pastimes gegründet. Der irische Sportverband fördert und betreut gälische Sportarten wie Hurling, Gaelic Football, Irish Handball, Camogie und Rounders.

Skandinavien

thumbnail
Schweden bekommt eigene Flagge ohne Unionszeichen durch die Beendigung der Union mit Norwegen. Die Flagge Schwedens zeigt das liegende skandinavische Kreuz gelb auf blauem Grund.

Großbritannien

thumbnail
Der Tonypandy-Aufstand von Bergarbeitern in Wales beginnt. Er wird bis zum 8. November mit Zustimmung von Innenminister Winston Churchill niedergeschlagen.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Gründung der „Deutschen autonomen Jungenschaft vom 1. November1929“ (+

China / Japan

thumbnail
bis 1. November: Die chinesischen Verteidiger müssen sich nach dem vergeblichen Versuch einer Verteidigung des Sihang-Warenhauses in Shanghai zurückziehen.

Seeschlachten

thumbnail
1./2. November, Seeschlacht bei der Kaiserin-Augusta-Bucht, USA besiegen Japan
thumbnail
Seegefecht bei Coronel, Deutschland besiegt Großbritannien

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinte Nationen:
thumbnail
Australien wird Mitglied bei den Vereinten Nationen

1866

Literatur:
thumbnail
Vor dem 1. November: Da er seinem Verleger bis zum 1. November einen Roman vorlegen muss, mit Schuld und Sühne absehbar aber nicht fertig wird, diktiert Fjodor Dostojewski innerhalb von 26 Tagen seiner Stenotypistin und späteren Ehefrau die Novelle Der Spieler.
Literatur:
thumbnail
Das US-amerikanische Kulturmagazin The Atlantic Monthly erscheint erstmals.

Amerika

Nordamerika:
thumbnail
Ein puerto-ricanischer Nationalist versucht ein erfolgloses Attentat gegen US-Präsident Truman.
Südamerika:
thumbnail
Der französische Vizeadmiral Nicolas Durand de Villegagnon gründet mit 600 Soldaten und hugenottischen Siedlern die Kolonie France Antarctique zwischen Rio de Janeiro und Cabo Frio. Die Kolonie wird 1567 von den Portugiesen zerschlagen.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Im pazifischen Eniwetok-Atoll wird mit Ivy Mike die erste Wasserstoffbombe gezündet. Die Explosion führt zur Entdeckung der chemischen Elemente Fermium und Einsteinium.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die Große Nationalversammlung unter Mustafa Kemal Pascha erklärt das Sultanat im Osmanischen Reich für abgeschafft.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In der Sixtinischen Kapelle werden die Deckenfresken von Michelangelo enthüllt.

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1968

thumbnail
Josef Hollerbach, Bürgermeister (Gaggenau)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Indienststellung des ersten Rettungshubschraubers in Deutschland, Christoph 1
thumbnail
Die weltweit erste öffentliche Filmvorführung findet in Berlin im Varieté Wintergarten durch die Brüder Max und Emil Skladanowsky statt.
thumbnail
Der Nordseekanal in den Niederlanden wird von König Wilhelm III. feierlich eröffnet.
thumbnail
Auf der Insel Wangerooge wird der erste Leuchtturm mit Blinkfeuer an der deutschen Nordseeküste in Betrieb genommen.

Natur & Umwelt

thumbnail
Der Sturm Britta wütet in Europa.
thumbnail
Katastrophen: Großbrand beim Chemiekonzern Sandoz in Schweizerhalle bei Basel, Löschwasser verseucht den Rhein und führt zu einem großen Fischsterben
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben von Lissabon: Lissabon wird von einem Erdbeben und einem darauf folgenden Tsunami zu 2/3 zerstört. 30.000 bis 100.000 Menschen kommen dabei allein in Lissabon um, die ganze südliche Iberische Halbinsel und Nord-West-Afrika sind davon betroffen. Der Wiederaufbau Lissabons wird von Sebastião José de Carvalho e Mello organisiert.
thumbnail
Katastrophen: Ein schweres Erdbeben erschüttert die Insel Sizilien, Italien, etwa 60.000 Tote.
thumbnail
Katastrophen: Eine Sturmflut zu Allerheiligen überschwemmt die Nordseeküste von Flandern bis nach Nordwestdeutschland. Etwa 20.000 Menschen kommen zu Tode.

Titelträger seit 1974

Europa

thumbnail
Nummer 1 Hit > Griechenland > Alben (internationale K: Shakira - Sale el sol
thumbnail
Die Große Nationalversammlung unter Mustafa Kemal Atatürk erklärt das Sultanat im Osmanischen Reich für abgeschafft. Mehmed VI. Vahdettin flieht ins Exil. Ihm folgt - allerdings nur als Kalif - Abdülmecit II. nach (bis 3. März 1924). (siehe Religion)
thumbnail
„Untertanenpatent“ - Aufhebung der Leibeigenschaft durch Joseph II.
thumbnail
Wolfgang wird nach dem Tod seines Vaters Waldemar VI. Fürst von Anhalt-Köthen.

Weitere Unternehmensübernahmen

2010

thumbnail
Die Authentifizierungs- und Identitätssparte von VeriSign (Symantec)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Bundesweite Einführung des elektronischen Personalausweises in Deutschland.
thumbnail
Edmund Stoiber entscheidet sich, bayerischer Ministerpräsident zu bleiben und nicht in das Kabinett Merkel I eintreten zu wollen.
thumbnail
Branko Crvenkovski wird Ministerpräsident in Mazedonien
thumbnail
Serbien und Montenegro wird Mitglied bei den Vereinten Nationen.

Musik

Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
Kanjani Eight - 8 Uppers - 231.001
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
NYC - Yoku Asobi Yoku Manabe - 92.592
Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
thumbnail
Rihanna - Only Girl (In the World)
Nummer 1 Hit > Polen > Alben:
thumbnail
Verschiedene Interpreten - Siesta 6 - Muzyka Świata - prezentuje Marcin Kydryński
Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Zucchero - Chocabeck

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Weil der Sender Orfordness auf der Mittelwellenfrequenz 648 kHz seit 2011 nicht mehr für Auslandssendungen des BBC World Service genutzt wurde, ist die Frequenz der BBC im November 2012 von der britischen Medienaufsichtsbehörde Ofcom entzogen worden. Obwohl sie sich dafür nicht eignet, soll die Frequenz nun für Nachbarschaftsradio (community radio) eingesetzt werden. Die Frequenz 648 kHz wurde seit der Inbetriebnahme vom BBC World Service verwendet. Ab 1987 wurde ein eigenes Programm „BBC 648“ betrieben, in dem der Auslandsdienst auf Englisch, Deutsch und Französisch europaweit zu hören war. Seit 1990 hieß das Programm „BBC for Europe“.
thumbnail
Rundfunk: ATV2, der zweite Kanal des österreichischen Privatsenders ATV nimmt seinen regulären Betrieb auf.
thumbnail
Rundfunk: Im ZDF und auf ORF 2 ist der erste Teil der Neuverfilmung des Romans Der Seewolf von Jack London zu sehen. Die Rolle des „Wolf Larsen“ wird von Sebastian Koch, jene des „Humphrey van Weyden“ von Tim Roth verkörpert. In der Rolle der „Maude Brewster“ ist Neve Campbell zu sehen.
thumbnail
Rundfunk: Auf dem Sendeplatz der im Sommer eingestellten Kabarettsendung Der Guglhupf (Sonntagvormittag) sendet Ö1 die erste Ausgabe des von Martin Puntigam, Maria Hofstätter, Thomas Maurer, Robert Palfrader und Hosea Ratschiller gestalteten Satiremagazins Welt Ahoi! Bereits die erste Sendung löst heftige Reaktionen unter den Hörern von Ö1 aus.
thumbnail
Rundfunk: Start von ZDFneo, der den bisherigen ZDFdokukanal ersetzt. Er wendet sich vor allem an berufstätige Menschen ab 30 und soll in Konkurrenz mit dem Hauptabendprogramm privater Sender wie ProSieben gehen.

Kunst & Kultur

thumbnail
Kultur & Gesellschaft: Welt-Vegantag (Anlass: 50-jähriges Bestehen der Vegan-Society)
thumbnail
Kultur: Uraufführung der Komödie Mein Freund Harvey von Mary Chase im 48th Street Theatre in New York
thumbnail
Kunst: bis 1. November: In Brüssel findet die Weltausstellung Brüssel International -1910 statt. In der Abteilung der schönen Künste im französischen Pavillon werden unter anderem Werke von Claude Monet, Auguste Rodin, Pierre-Auguste Renoir und Henri Matisse ausgestellt. Das Hotel Astoria wurde speziell für die Weltausstellung erbaut und ist seither denkmalgeschützt.
thumbnail
Kunst: bis 1. November: Im Rahmen der Weltausstellung in London findet eine umfangreiche Ausstellung japanischer Kunst statt, die den Japonismus in England fördert.
thumbnail
Kultur & Gesellschaft: Das von Karl Treumann nach Plänen des Architekten Ferdinand Fellner erbaute Theater am Franz-Josefs-Kai in Wien wird eröffnet.

"1. November" in den Nachrichten