Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Danny Joe Brown, US-amerikanischer Musiker (10. März)
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Trüstedt stirbt. Wilhelm Trüstedt war ein deutscher Jurist und vor dem Eintritt in den Ruhestand Senatspräsident (Vorsitzender Richter) am Bundesgerichtshof.
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Israel Regardie, britischer Okkultist (10. März)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Konstantin Ustinowitsch Tschernenko, russischer Politiker (10. März)
thumbnail
Geboren: Pastor Maldonado wird in Maracay geboren. Pastor Rafael Maldonado Motta ist ein venezolanischer Automobilrennfahrer. Er fuhr von 2007 bis 2010 in der GP2-Serie und gewann 2010 den Meistertitel dieser Serie. Seit 2011 startet er für Williams in der Formel 1.

Musik

Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
System of a Down - Hypnotize
Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
thumbnail
Michael Jackson - Earth Song
Nummer 1 Hit > Norwegen > Alben:
thumbnail
Vømmøl Spellmannslag - Vømlingen

Amerika

Amerikanische Kolonien:
thumbnail
Der spanische Bischof von Panama, Tomás de Berlanga, entdeckt zufällig die Galapagosinseln, als er mit seinem Schiff vom Kurs abkommt.
thumbnail
Feierlichkeiten zum Ende einer Katun-Periode des Maya-Kalenders (9.0.0.0.0 Lange Zählung) sind überliefert.

Wirtschaft

thumbnail
Dem schottischen Erfinder Robert William Thomson wird ein Patent für den von ihm erdachten Vollgummireifen zuerkannt.

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
Die österreichische Schriftstellerin Bertha von Suttner erhält als erste Frau den Friedensnobelpreis für ihr Werk Die Waffen nieder!.
thumbnail
Durch den Tod seines Vaters Leopold I. wird Leopold II. zum König der Belgier.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung des naturalistischen Dramas Mutter Mews (in niederdeutscher Mundart) von Fritz Stavenhagen in Hamburg
Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Die Oper Die Königin von Saba von Karl Goldmark feiert bei ihrer Uraufführung an der Hofoper in Wien einen großen Erfolg und wird zu einer der erfolgreichsten Opern des ausgehenden 19. Jahrhunderts. (10. März)
Musik & Theater:
thumbnail
Die Uraufführung der Oper La Dame blanche von François Adrien Boieldieu auf ein Libretto von Eugène Scribe erfolgt an der Opera-Comique in Paris.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinte Nationen:
thumbnail
Niederlande wird Mitglied bei den Vereinten Nationen

Sport

Ereignisse > Sport:
thumbnail
Die Eiskunstläuferin Katarina Witt aus der DDR verteidigt ihren Weltmeistertitel aus dem Vorjahr bei der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Tokio. (10. März)
Ereignisse > Sport:
thumbnail
Durch die Vereinigung der beiden Sportvereine Piräus Sport und Fußballverein und Fußball Fan Club von Piräus wird der Sportclub Olympiakos Fan Club von Piräus gegründet. (10. März)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin (Berlin-West) wird die Koalition von CDU und FDP unter dem Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen (CDU) bestätigt. Die SPD erzielt ihr schlechtestes Wahlergebnis seit Kriegsende. (10. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die Eisenbahnbrücke Wesel wird als letzte Rheinbrücke unter deutscher Kontrolle im Zweiten Weltkrieg von der Wehrmacht gesprengt. (10. März)
thumbnail
Zweiter Englisch-Niederländischer Krieg: Ratspensionär Johan de Witt und Admiral Michiel de Ruyter gründen während des Zweiten Englisch-Niederländischen Kriegs das Regiment de Marine, das heute als Korps Mariniers Teil der niederländischen Koninklijke Marine ist.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der Spanier Tomás de Berlanga entdeckt zufällig die Galapagosinseln, nachdem das Schiff des Geistlichen auf der Reise nach Peru vom Kurs abgekommen ist. (10. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Mehrere französische Hochadelige schließen sich unter der Führung von Karl dem Kühnen in der Ligue du Bien public zusammen, um der „unordentlichen und jämmerlichen Regierung“ Ludwigs XI. entgegenzutreten. Sie beabsichtigen Charles de Valois, duc de Berry, den Bruder des Königs, auf den Thron zu setzen. (10. März)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Geschichten aus der Gruft, auch bekannt unter dem Originaltitel: Tales from the Crypt, ist eine US-amerikanische Horror-Fernsehserie, welche von 1989 bis 1996 in den USA (und -stark gekürzt -später auch in Deutschland auf Sat.1) ausgestrahlt wurde. Es wurden 93 Episoden produziert, die in sieben Staffeln aufgeteilt waren. Die Serie basiert auf einer gleichnamigen Comicreihe aus den 1950er Jahren, die von William M. Gaines bei EC Comics (Educational Comics, später umbenannt in Entertaining Comics) herausgegeben wurde. Abgesehen von Tales from the Crypt, dienten auch Geschichten aus den ebenfalls von EC-Comics verlegten Horror-Comicserien Haunt of Fear und Vault of Horror, sowie gelegentlich aus den Krimi-Comicserien Crime SuspenStories und Shock SuspenStories, als Vorlagen.

Genre: Horror
Idee: Ramon Sanchez, Paul Abascal
Musik: Warren Zevon

"10.3.2005" in den Nachrichten