Musik

Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
Yulia - Montage
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
B'z- Yuruginai Mono Hitotsu - 160.593
Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
HY - Confidence - 190.954 / 79.619
Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
Hilltop Hoods - The Hard Road
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Johnnie Taylor: Disco Lady

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Eberhard Schnepf stirbt. Eberhard Schnepf war ein deutscher Biologe, der an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg lehrte. Sein botanisches Autorenkürzel lautet „Schnepf“.
thumbnail
Gestorben: Stephen Strimpell stirbt. Stephen Strimpell war ein US-amerikanischer Schauspieler und Schauspiellehrer.
thumbnail
Gestorben: Ernst Müller-Meiningen junior stirbt in München. Ernst Müller-Meiningen jr. war ein deutscher Journalist.
thumbnail
Gestorben: Fritz Vogt stirbt in Lüdenscheid. Fritz Vogt war ein deutscher Politiker der FDP.

Asien

thumbnail
Eine holländische Flotte erobert Colombo auf der Insel Ceylon.

Europa

Erster Koalitionskrieg in Europa:
thumbnail
Napoleon Bonaparte beginnt mit seiner Armee den Italienfeldzug.

Sport

thumbnail
Spyridon Louis wird Olympiasieger im ersten neuzeitlichen Marathonlauf in 2:58:50 Stunden.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Matthias Platzeck tritt wegen gesundheitlicher Probleme als SPD-Chef zurück, Nachfolger wird der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, Kurt Beck.
thumbnail
In Italien gewinnt das Bündnis unter Prodi die Wahlen gegen das Bündnis unter Berlusconi.
thumbnail
Die -abgesehen von Tornados -höchste je auf unserem Planeten gemessene Windgeschwindigkeit wird mit 408 km/h auf Barrow Island, 50 km nordwestlich von Australien, registriert.
thumbnail
Im Alliierten Kontrollrat findet ein Wechsel des sowjetischen Vertreters statt: Wassili Danilowitsch Sokolowski löst Georgi Konstantinowitsch Schukow ab.
thumbnail
In Japan finden Unterhauswahlen statt; erstmals sind auch Frauen wahlberechtigt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Italien: Für die seit Sonntag laufenden Parlamentswahlen wird ein sehr knapper Ausgang vorausgesagt. Unmittelbar nach Wahlschluss hatten Exit-Polls zwar einen Überhang für das Mitte-links-Oppositionsbündnis Unione von Romano Prodis prognostiziert, doch erste Hochrechnungen sehen die Koalition von Ministerpräsident Berlusconi etwas vorne. Es gilt ein 2005 wieder eingeführtes Verhältniswahlrecht, allerdings mit einer „Siegerprämie”, um stabile Regierungsmehrheiten zu erleichtern. (ORF)
thumbnail
Deutschland: Der erst 2005 zum SPD-Parteichef gewählte Matthias Platzeck tritt aus gesundheitlichen Gründen vom Vorsitz der Partei zurück. Sein Nachfolger wird voraussichtlich Kurt Beck.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Großfeuer während einer Handelsmesse in Meerut (Indien) mit mindestens 100 Toten.

"10.4.2006" in den Nachrichten