Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Otto Steiger (Schriftsteller) stirbt in Zürich. Otto Steiger war ein Schweizer Schriftsteller und Radionachrichtensprecher. Er war der Enkel des Schweizer Dichters Georg Steiger. Otto Steiger war verheiratet und hatte einen Sohn und eine Tochter.
thumbnail
Gestorben: Jimmy Raney stirbt in Louisville, Kentucky. James Elbert Raney, bekannt als Jimmy Raney, war ein US-amerikanischer Gitarrist des Modern Jazz.
thumbnail
Gestorben: Steffie Spira stirbt in Berlin. Steffie Spira war eine Schauspielerin. Sie prägte als Volksschauspielerin die sozialistische Theaterkultur der DDR entscheidend. Spira spielte unter anderem in Theaterstücken von Bertolt Brecht, Gerhart Hauptmann und Nikolai Wassiljewitsch Gogol und wirkte in Film und Fernsehen mit.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Generotzky stirbt. Wilhelm Generotzky war ein deutscher Kommunalpolitiker (SPD).

Wissenschaft & Technik

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
Der Südstaaten-Präsident Jefferson Davis wird mit Familie und Gefolge von Truppen der Union in Georgia gefangen genommen.

Europa

thumbnail
Russland erobert nach dreitägigem Kampf die Stadt Taschkent.

Musik

Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Roger Glover & Guests - Love Is All
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Johnny Hallyday - La fille de l'été dernier
Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Barry White - Just another way to say I love you
Country-Musik:
thumbnail
"She's Actin' Single (I'm Drinkin' Doubles)" -Gary Stewart
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Ozark Mountain Daredevils: Jackie Blue

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
In Berlin wird das Denkmal für die ermordeten Juden Europas feierlich eingeweiht.
thumbnail
Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg: Zweiter Kontinentalkongress in den amerikanischen Kolonien in Philadelphia. Die Schaffung einer gemeinsamen Armee wird beschlossen.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In der Schlacht von Ticonderoga wird die 52 Mann starke britische Besatzung des gleichnamigen Forts von aufständischen Kolonisten unter Ethan Allen und Benedict Arnold im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gefangen genommen. Es fällt nur ein einziger Schuss, und niemand wird beim Kampf ernsthaft verletzt. (10. Mai)
thumbnail
Englisch-Spanischer Krieg: Jamaika wird von den Engländern erobert, während die geplante Eroberung von Hispaniola und Kuba scheitert.

Tagesgeschehen

thumbnail
Hamburg/Deutschland Aus Protest gegen die geplanten Studiengebühren sorgen Studenten mit ihrer Demonstration für ein Verkehrschaos in Hamburg. Dabei blockieren rund 50 Personen in den Morgenstunden Zugänge zu einem Universitätsgebäude. 35 Demonstranten werden nach Polizeiangaben vorläufig festgenommen, weil sie in Verletzung des Hausrechts die Türen nicht wieder freigeben wollen. Dabei kommt es zu Rangeleien mit den Beamten, wobei niemand verletzt wird.
thumbnail
Berlin/Deutschland. In der deutschen Hauptstadt wird das Denkmal für die ermordeten Juden Europas eingeweiht.
thumbnail
Edirne/Türkei. Auf der Internationalen Roma-Konferenz wurden die Probleme der ca. 15 Millionen Roma in Europa diskutiert, insbesondere deren Stellung in der Türkei.
thumbnail
Berlin/Deutschland. Bundesinnenminister Otto Schily kündigt einen „Nationalen Plan zum Schutz der Informationsinfrastrukturen in Deutschland“ an. Dieser wird gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erarbeitet. Dabei sollen „neue Strategien zur Bekämpfung von Angriffen von Hackern und Viren“ entwickelt werden.

"10.5.2005" in den Nachrichten