Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ljuben Dilow stirbt in Sofia. Ljuben Dilow (auch Ljuben Dilov, bulgarisch? Любен Дилов), war ein bulgarischer Schriftsteller.
thumbnail
Gestorben: Tschingis Aitmatow stirbt in Nürnberg. Tschingis Torekulowitsch Aitmatow war ein kirgisischer Schriftsteller, der hauptsächlich in russischer Sprache schrieb.
thumbnail
Gestorben: Walter Morio stirbt. Walter Morio war ein deutscher Jurist und Politiker (CDU). Er war Oberbürgermeister von Landau in der Pfalz.
thumbnail
Gestorben: Fritz Meier stirbt in Dornach. Fritz Meier war ein Schweizer Islamwissenschaftler mit dem Schwerpunkt des Sufismus.
thumbnail
Gestorben: Guy Lafitte stirbt in Simorre. Guy Denis Ferdinand Lafitte war ein französischer Jazzmusiker (Tenorsaxophonist, zunächst Klarinettist). Er gehört zu den bekanntesten Vertretern des französischen Swing und Mainstream Jazz der Nachkriegs-Ära in der Tradition von Coleman Hawkins. Außerdem verarbeitete Lafitte Einflüsse von Paul Gonsalves, Don Byas und Sonny Rollins.

Europa

thumbnail
Katholische Stände im Heiligen Römischen Reich gründen in Nürnberg ohne Wissen und Mitgliedschaft von Kaiser Karl V. die Katholische Liga als Gegenstück zum 1531 gegründeten protestantischen Schmalkaldischen Bund. Der Kaiser wird erst am 23. Juni von der Gründung informiert.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Oper Le Comte de Saint-Mégrin (La Duchesse de Guise) von Friedrich von Flotow in Royaumont

Balkan/Osmanisches Reich

thumbnail
In der Bayrakli-Moschee in Prizren wird die Liga von Prizren gegründet, die erste albanische Vereinigung ihrer Art, die sich zum Ziel gesetzt hatte, alle mehrheitlich von Albanern bewohnten Gebiete im Osmanischen Reich zu einem Nationalstaat zu schaffen. Drei Jahre später wurde die Liga von osmanischen Soldaten und Polizisten gewaltsam aufgelöst.

Musik

Country-Musik:
thumbnail
"Georgia on My Mind" -Willie Nelson

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: New York Undercover ist eine 89-teilige US-amerikanische Krimiserie von Kevin Arkadie und Dick Wolf, der mit seiner Firma Wolf Film ebenfalls zum Produzententeam gehört. Die Fernsehserie wurde in den Jahren 1994 bis 1998 für das US-amerikanische Fernsehnetzwerk FOX produziert. New York Undercover wurde die erste amerikanische Polizei- bzw. Dramaserie, die nicht mit zwei weißen Hauptdarstellern besetzt wurde.

Genre: Krimiserie
Idee: Dick Wolf, Kevin Arkadie
Musik: James Mtume

Besetzung: Malik Yoba, Michael DeLorenzo, Patti D’Arbanville, Edie Falco, Lauren Vélez, Jonathan LaPaglia, Josh Hopkins, Marisa Ryan, Thomas Mikal Ford
Nebenfiguren: George Buza, Bruce Jarchow, Helmut Krauss, Sanam Afrashteh, Eva Mannschott, Dana Elcar, Teri Hatcher, John Anderson, Bruce McGill, Michael Des Barres, Cuba Gooding Jr., Jack Scanlon, Stefanie Schmid, Gabrielle Odinis, Michael Schumacher, Horst Kotterba, Harry Blank, Volker Lechtenbrink, Johannes Brandrup, Emilia Schüle, Linos Hecht, Maria Ehrich, Sophie Bäumer, Lukas Schust, Udo Walz, Gila von Weitershausen, Michael Mendl, Hartmut Becker, Holger Mahlich, Timothy Webber, Adrian McMorran, Justine Bateman, Currie Graham, Ty Olsson, Jason O’Mara, Scott Elrod, Nicholas Lea, Kelli Williams, Catherine Burdon, Shadia Simmons, Kit Weyman, Charlie Barnett, Belinda Montgomery, Martin Ferrero, Pam Grier, Dennis Farina, Danny Sapani, Alex Reid, Michael Obiora, Craig Parkinson, Ruth Negga, Matthew McNulty, Gwyneth Keyworth, Amy Beth Hayes, Klaus Guth, Gisela Schneeberger, Alexander Hegarth, Wolfgang Fierek, Ruth Drexel, Gustl Bayrhammer, Walter Sedlmayr, Tami Roman, Brian J. White, Jordan Belfi, Jacob Vargas, David Blue, Eric Winter, Kevin Weisman, Dimo Sofianos, Brigitte Sofianos, Phaidon Sofianos, Ivy Sofianos, George O. Gore, Michael Michele, Fatima Faloye, José Pérez, Lisa Vidal, Jose Zuniga, Frank Pellegrino, Lee Wong, Jim Moody, Victor Colicchio, John Costelloe, Dana Eskelson, Leslie Silva, Sebastian Roché, James Saito

Tagesgeschehen

thumbnail
Vereinigte Staaten: Bei schweren Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen sterben im Mittleren Westen der USA mindestens 10 Menschen.
thumbnail
Khartum/Sudan: Ein Airbus A310 der Sudan Airways aus Amman / Jordanien mit 203 Passagieren und 14 Besatzungsmitgliedern an Bord kommt bei der Landung von der Landebahn ab und geht in Flammen auf. Dabei kommen mindestens 28 Passagiere ums Leben.

Sport

thumbnail
Badminton - Veranstaltungen: 15. Juni Singapur Open
thumbnail
bis 12. Juli: Die Mannschaft des Gastgebers Frankreich wird bei der 16. Fußball-Weltmeisterschaft durch ein 3:0 in Paris gegen den Titelverteidiger Brasilien zum ersten Mal Weltmeister.
thumbnail
bis 25. Juni: Die Niederländische Fußballnationalmannschaft gewinnt durch einen 2:0-Sieg über die UdSSR die achte Fußball-Europameisterschaft 1988 in der Bundesrepublik Deutschland.
thumbnail
Leichtathletik - Rekorde - Sprungdisziplinen: Zhang Chunzen, Volksrepublik China, springt im Stabhochsprung der Damen 3,75 Meter.
thumbnail
Leichtathletik: Grażyna Rabsztyn, Polen, lief die 100 Meter Hürden der Damen in 12,48 Sekunden.

"10.6.2008" in den Nachrichten