Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Omar Sharif stirbt in Kairo. Omar Sharif, auch Omar El-Sharif (arabisch???? ??????, DMG ?Umar aš-Šar?f), ursprünglich Maechel (Michael) Chalhoub, war ein ägyptischer Schauspieler aus einer libanesisch-syrischen Familie und ein international bekannter Bridge-Spieler. Seine bekanntesten Rollen waren die des Doktor Schiwago im gleichnamigen Film von 1965 und die des Sherif Ali Ibn El Kharisch in Lawrence von Arabien von 1962.
thumbnail
Gestorben: Omar Sharif stirbt in Kairo. Omar Sharif, auch Omar El-Sharif (arabisch????? ???????, DMG ?Umar aš-Šar?f), ursprünglich Maechel (Michael) Chalhoub, war ein ägyptischer Schauspieler aus einer libanesisch-syrischen Familie und ein international bekannter Bridge-Spieler. Seine bekannteste Rolle war die des Doktor Schiwago (1965).
thumbnail
Gestorben: Hermann Gamon stirbt. Hermann Gamon war ein österreichischer Skirennläufer und Trainer. Er feierte in den 1950er-Jahren mehrere Siege in internationalen Rennen und war ab 1959 Cheftrainer der Damen sowie ab 1968 Cheftrainer der Herren im Österreichischen Skiverband.
thumbnail
Gestorben: Herta Mayen stirbt in Wien. Herta Mayen; eigentlich Herta Mayer, vereinzelt auch als Hertha Mayen geführt war eine österreichische Tänzerin und Schauspielerin.

Japan

thumbnail
Die japanische Kaiserin Kōgyoku wird in einem Staatsstreich unter der Führung von Nakanomi no Kamatari, dem späteren Gründer der Fujiwara-Dynastie, abgesetzt, ihr Berater Soga no Iruka ermordet. Ihr Nachfolger wird im selben Jahr Kōtoku. Beginn der Taika-Ära und der Taika-Reformen

Europa

Osteuropa:
thumbnail
Sieg des Siebenbürger Fürsten Stephan Báthory bei Kerelőszentpál über die Truppen des von seinem Vorgänger zum Thronprätendenten bestimmten Gáspár Békés.

Religion

thumbnail
Die sozialen Verhältnisse in Belgien veranlassen Papst Leo XIII. zur Enzyklika Permoti nos an die dortige Bischofskonferenz.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Das Militärregime in Myanmar, dem früheren Birma, hebt einen fast sechs Jahre währenden Hausarrest gegen die Friedensnobelpreisträgerin und Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi auf.
thumbnail
Heinz Eggert, Innenminister von Sachsen, tritt von seinem Amt nach Vorwürfen wegen sexueller Belästigung zurück.
thumbnail
Das Greenpeace-Schiff Rainbow Warrior wird von Agenten des französischen Geheimdiensts im Hafen von Auckland versenkt.
thumbnail
Englischer Bürgerkrieg: Nach der Schlacht bei Langport bekommen im Englischen Bürgerkrieg die Parlamentstruppen durch ihren Sieg das Hauptnachschubgebiet royalistischer Truppen in ihre Hand.

Tagesgeschehen

thumbnail
Luxemburg/Brüssel Bei der Abstimmung über die Europäische Verfassung stimmten 56,52 Prozent der Luxemburger für und 43,48 Prozent gegen den Vertrag.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Hogan Knows Best ist eine amerikanische Reality TV-Show, die das Alltagsleben der Familie rund um Vater und Profi-Wrestler Terrence Gene Bollea alias Hulk Hogan begleitet. Premiere hatte die Serie am 10. Juli 2005 auf dem amerikanischen Fernsehsender VH1. In Deutschland läuft die Serie seit dem 6. Juni 2006 auf dem Sender MTV. Am 26. November 2007 wurde bekannt, dass Linda die Scheidung eingereicht hat. Was mit der Show passieren wird ist noch unklar, wahrscheinlich werden keine weiteren Folgen produziert.

Produktionsjahr(e): 2005
Genre: Reality, Doku-Soap
Musik: Brooke Hogan

Besetzung: Hulk Hogan, Linda Hogan, Brooke Hogan, Nick Hogan

Musik

Nummer 1 Hit > Spanien > Singles:
thumbnail
Crazy Frog - Axel F.
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
James Blunt - Back to Bedlam
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
The Beatles - Beatles VI
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Sam the Sham & the Pharaohs: Wooly Bully

"10.7.2005" in den Nachrichten