Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Juma Santos stirbt in Chicago. Juma Santos, auch Jumma Santos und Jim Riley war ein Perkussionist, der sich intensiv mit afrikanischer Musik beschäftigte und diese in den Jazz- und Fusionbereich eintrug.
thumbnail
Gestorben: Jane Wyman stirbt in Palm Springs, Kalifornien, USA. Jane Wyman war eine US-amerikanische Schauspielerin, die zu Beginn ihrer Karriere auch die Künstlernamen Sarah Jane Fulks und Jane Durrell nutzte. Für ihren Auftritt in Schweigende Lippen erhielt sie 1949 den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Wyman spielte in Die wunderbare Macht und Was der Himmel erlaubt unter der Regie von Douglas Sirk. In späteren Jahren erlangte sie Popularität durch ihre Mitwirkung in der erfolgreichen Fernsehserie Falcon Crest.
thumbnail
Gestorben: Jane Wyman stirbt in Palm Springs, Kalifornien, USA. Jane Wyman war eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie nannte sich auch Sarah Jane Fulks und Jane Durrell.
thumbnail
Gestorben: Jane Wyman stirbt in Palm Springs, Kalifornien, USA. Jane Wyman war eine US-amerikanische Schauspielerin, die sich zu Beginn ihrer Karriere auch die Künstlernamen Sarah Jane Fulks und Jane Durrell nutzte. Für ihren Auftritt in Schweigende Lippen erhielt sie 1949 den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Wyman spielte in Die wunderbare Macht und Was der Himmel erlaubt unter der Regie von Douglas Sirk. In späteren Jahren erlangte sie Popularität durch ihre Mitwirkung in der erfolgreichen Fernsehserie Falcon Crest.
thumbnail
Geboren: Enya Elstner wird geboren. Enya Elstner ist eine deutsche Nachwuchsschauspielerin.

China / Japan

thumbnail
Kuomintang und die Kommunistische Partei Chinas bilden gegen die japanische Aggression die Zweite Einheitsfront: Mao Zedong leistet mit seiner roten Armee General Chiang Kai-shek einen Treueeid. Seine Truppen werden zur 8. chinesischen Armee.

Politik & Weltgeschehen

Politik:
thumbnail
Letzte Hinrichtung mit der Guillotine in Frankreich

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Christa Vahlensieck, Deutschland, lief den Marathon der Damen in 2:34:48 Stunden.
thumbnail
Die neue eingleisige Handball-Bundesliga nimmt den Spielbetrieb auf

Musik

Nummer 1 Hit > Polen > Alben:
thumbnail
Verschiedene Interpreten - RMF FM Najlepsza muzyka na imprezę
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Kinki Kids - Eien ni - 190,495
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
Fergie - Big Girls Don't Cry
Nummer 1 Hit > Estland > Alben:
thumbnail
James Blunt - All the Lost Souls
Nummer 1 Hit > Rum > :
thumbnail
Fergie - Big Girls Don’t Cry

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Die Sendung mit dem Elefanten (Untertitel: Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger) ist seit dem 10. September 2007 ein Ableger der Sendung mit der Maus. Eine Episode dauert ca. 25 Minuten. Durch die Sendung führen Tanja Mairhofer und André Gatzke.

Genre: Vorschulkinder
Produktion: WDR
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Spencers Piloten (im Original Spencer’s Pilots) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die ab dem 17. September 1976 bei CBS und ab dem 10. September 1977 in der ARD ausgestrahlt wurde.

Genre: Abenteuer
Produktion: Larry Rosen
Musik: Morton Stevens

Besetzung: Christopher Stone, Todd Sussman, Gene Evans, Margaret Impert, Britt Leach
thumbnail
Rundfunk: Auf NBC ist die erste Folge der Westernserie High Chaparral zu sehen.
thumbnail
Serienstart: High Chaparral (Originaltitel: The High Chaparral) war eine erfolgreiche Western-Fernsehserie, die von 1967 bis 1971 in 97 Folgen (ein Pilotfilm und 96 Episoden) für den US-Sender NBC produziert wurde.

Genre: Western
Idee: David Dortort
Musik: David Rose, Harry Sukman

Besetzung: Leif Erickson, Cameron Mitchell, Henry Darrow, Linda Cristal, Mark Slade, Don Collier, Robert Hoy, Roberto Contreras, Ted Markland

"10.9.2007" in den Nachrichten