10. April

Der 10. April ist der 100. Tag des gregorianischen Kalenders (der 101. in Schaltjahren), somit bleiben 265 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "10. April" in der Wikipedia: 10. April

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
10. AprilAustralian Open
Judo:
thumbnail
bis 12. April -In Tiflis, Georgien, finden die Europameisterschaften im Judo statt.
Leichtathletik - Rekorde - Wurfdisziplinen:
thumbnail
Carol Cady, USA, erreicht im Hammerwerfen der Damen 58,94 Meter.
Leichtathletik:
thumbnail
Carol Cady, USA, erreichte im Hammerwurf der Damen 41,99 Meter.
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
11. April Nationale Meisterschaften

Musik

Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
thumbnail
The Black Eyed Peas - Just Can’t Get Enough
Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
thumbnail
Aurea - Aurea
Nummer 1 Hit > Spanien > Alben:
thumbnail
Pablo Alborán - Pablo Alborán
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
Big Bang - Love Song
Nummer 1 Hit > Rum > :
thumbnail
Jennifer Lopez feat. Pitbull - On the Floor

Geboren & Gestorben

2013

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Lorenzo Kardinal Antonetti, vatikanischer Diplomat und Kurienkardinal

2012

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Luis Aponte Martínez, puerto-ricanischer Erzbischof
Gestorben:
thumbnail
Dixie Carter, US-amerikanische Schauspielerin stirbt 70-jährig in Houston, Texas.
Gestorben:
thumbnail
Dixie Carter, US-amerikanische Schauspielerin (* 1939)
Gestorben:
thumbnail
Yevgeny Vesnik, russischer Schauspieler (* 1923)

Italien

Asien

thumbnail
Eine holländische Flotte erobert Colombo auf der Insel Ceylon.

Friedensschlüsse

thumbnail
Frieden von Utrecht, zwischen Frankreich und Großbritannien, den Niederlanden, Preußen, Spanien

Amerika

1795

thumbnail
Im Frühjahr 1795 bereiten Sklaven in Pointe Coupée, Louisiana einen Aufstand vor, der einer der größten Sklavenaufstände in der Geschichte der Südstaaten geworden wäre, werden am 10. April jedoch entdeckt.

Mexiko

thumbnail
Im Rahmen der Französischen Intervention erfolgt die Ausrufung des österreichischen Erzherzogs Ferdinand Maximilian zum Kaiser von Mexiko.

Europa

thumbnail
Erster Koalitionskrieg in Europa: Napoleon Bonaparte beginnt mit seiner Armee den Italienfeldzug.
thumbnail
Nach dem Tod von Friedrich I. wird sein Sohn Christian III. König von Dänemark und Norwegen sowie Herzog von Schleswig und Holstein. Der katholisch dominierte dänische Reichsrat weigert sich aber, den glühenden Lutheraner als König einzusetzen, und spricht sich dafür aus, den in Gefangenschaft befindlichen Christian II. zu befreien und wieder als König einzusetzen. Damit löst er die Grafenfehde aus.
thumbnail
Frankreich nimmt Ludovico Sforza, den Herzog von Mailand, in Gefangenschaft.
thumbnail
Der Reichstag zu Augsburg wird eröffnet. Die Beratungen führen zur Herausgabe einer Reichsexekutionsordnung, zur Vollstreckung der Urteile des Reichskammergerichts und der Einteilung des Reiches in sechs Reichskreise. Das Reichsregiment wird eingeführt.

Äthiopien

thumbnail
Der letzte Versuch des äthiopischen Herrschers Theodors II., die von Indien aus in Marsch gesetzte britische Strafexpedition unter Robert Napier und Frederic Thesigerabzuwehren, scheitert mit seiner Niederlage in der Schlacht bei Aroge.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1955

Veröffentlichungen:
thumbnail
Werner Schmidt: Adolph Menzel, Zeichnungen. Verzeichnis und Erläuterungen zur Ausstellung. Nationalgalerie, Berlin (Werner Schmidt (Kunsthistoriker))
Vereinsgründungen:
thumbnail
Der Fußballverein Slawia Sofia wird unter dem Namen SK Slawija Sofija bei gleichzeitiger Fusion mit den Vereinen Botew Sofija und Raswitie Sofija in der bulgarischen Hauptstadt Sofia als erster professioneller Klub gegründet. Der Student Dimitar Blagoew wird zum ersten Präsidenten gewählt.

Wirtschaft

thumbnail
Die Volkswagen AG eröffnet in den USA als erster ausländischer Automobilproduzent in Westmoreland County (Pennsylvania) ein Montagewerk, welches das Modell Rabbit aus zugelieferten Teilen herstellt.
thumbnail
Walter Hunt erhält das Patent auf die von ihm erfundene Sicherheitsnadel.
thumbnail
Auf Hawaii eröffnet das erste Hotel.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Der Bundesfilmpreis (mit je 300.000 DM) geht an Jörg Graser (Der Mond ist nur a nackerte Kugel), Wim Wenders (Nick's Film -Lightning over water), Adolf Winkelmann (Jede Menge Kohle) und Walter Bockmayer und Rolf Buehrmann (Looping).
Kultur:
thumbnail
Trennung der Beatles
Kultur:
thumbnail
Uraufführung der musikalischen Komödie Masques et bergamasques von Gabriel Fauré in Monte Carlo
Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Uraufführung der Oper Die Märtyrer von Gaetano Donizetti in Paris.

Ereignisse > Wirtschaft

1991

thumbnail
Im thüringischen Eisenach läuft der letzte Wartburg vom Band. PKWs der Marke waren seit 1956 vom Automobilwerk Eisenach produziert worden.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Chris Hani, als Generalsekretär der South African Communist Party und Stabschef des Umkhonto we Sizwe ein entschiedener Gegner des südafrikanischen Apartheid-Regimes, wird ermordet.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Mit der Seto-Ōhashi (+
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Beim Untergang der USS Thresher (SSN-593), dem ersten Verlust eines Atom-U-Bootes, kommen 129 Menschen ums Leben.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Bulgariens Hauptstadt wird der Fußballverein Slawia Sofia gegründet.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Mitten im 8en geht auf ORF 1 als erste österreichische Dailysoap zum ersten Mal auf Sendung.
Rundfunk:
thumbnail
Das Deutsche Fernsehen zeigt erstmals für Kinder Leonie Löwenherz.

1990

Film > Fernsehen:
thumbnail
König Phantasios (Ursula Werner)
Rundfunk:
thumbnail
Die 10-teilige Fernsehserie Abenteuer Bundesrepublik hat im Deutschen Fernsehen erstmals Premiere.
Rundfunk:
thumbnail
ARD und ZDF eröffnen Korrespondentenbüros in Ost-Berlin.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Bei dem Flugzeugabsturz bei Smolensk sterben der polnische Präsident Lech Kaczyński und zahlreiche polnische Politiker, Militärs und Würdenträger. Insgesamt sterben 96 Menschen. Die Delegation war auf dem Weg zur Gedenkfeier des 70. Jahrestags des Massakers von Katyn.
thumbnail
In Italien gewinnt das Bündnis unter Prodi die Wahlen gegen das Bündnis unter Berlusconi.
thumbnail
Matthias Platzeck tritt wegen gesundheitlicher Probleme als SPD-Chef zurück, Nachfolger wird der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, Kurt Beck.
thumbnail
Politik: Estland. Juhan Parts wird Ministerpräsident
thumbnail
Mehrparteiengespräche zwischen Großbritannien und Irland

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Beim Absturz einer Tupolew Tu-154 in der Nähe des russischen Smolensk kommen 96 Menschen ums Leben, darunter Polens Staatspräsident Lech Kaczyński und weitere hochrangige polnische Politiker und Militärs.

2010

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Bei dem Flugzeugabsturz bei Smolensk am 10. April sterben alle 96 Insassen, darunter Polens Staatspräsident Lech Kaczy?ski und weitere Persönlichkeiten aus Politik und dem Militär. (2010er)
thumbnail
Katastrophen: Großfeuer während einer Handelsmesse in Meerut (Indien) mit mindestens 100 Toten.
thumbnail
Katastrophen: Basel, Schweiz. Eine Turboprop der Invicta International Airways stürzt während des Landeanflugs in ein bewaldetes Hügelgebiet in Hochwald. 108 Menschen sterben, 37 werden gerettet

1972

thumbnail
Katastrophen: 10./12. April: Erdbeben der Stärke 7,1 im südlichen Iran mit 5.054 Tote.

Religion

Religiöse Anlässe:
thumbnail
bis 23. Mai: Ausstellung des Turiner Grabtuchs.
thumbnail
Nestorius wird Patriarch von Konstantinopel. Er ist in einen christologischen Streit um die Natur Gottes mit Kyrill von Alexandrien verwickelt.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
90. Jahrestag der Patentierung der Herstellung von Insulin, durch den rumänischen Mediziner Nicolae Paulescu
thumbnail
Bildung, Wissenschaft & Technik: Air France und British Airways erklären, dass der Linienflugbetrieb mit der Concorde im Laufe des Jahres 2003 eingestellt wird.
thumbnail
Die MAUD-Kommission britischer Wissenschaftler tritt erstmals zusammen, um über die mögliche Herstellung einer Atombombe zu beraten.

1863

thumbnail
Gleich nach ihrer Rückkehr von ihrer Reise in den Kongo im Vorjahr beginnt Alexandrine Tinné die Erforschung des Gazellenflusses zu planen. Begleitet von dem deutschen Forscher Baron Theodor von Heuglin, dem Botaniker und Arzt Hermann Steudner, 65 Leibwächtern und 40 Maultieren, beladen mit Geschenken für die Einheimischen (Glasperlen, Spielzeug und Kleidung), macht sie sich bereits am 2. Februar auf den Weg. Gemeinsam mit ihrer Mutter und Tante beobachtet sie die Natur und schreibt ihre Beobachtungen nieder. Pflanzen werden gesammelt, gezeichnet und in Herbarien abgelegt. Auch auf dieser Reise kauft Tinné Menschen aus der Sklaverei frei. Beim weiteren Vorgehen nach Westen über den Djurfluss erliegt Steudner am 10. April in dem Dorf Wau jedoch einer Malaria-Erkrankung. Als auch Heuglin erkrankt und Tinnés Mutter an einem plötzlichen Fieber verstirbt, bricht Alexandrine die Forschungsreise ab und begibt sich auf die Rückreise nach Khartum.
thumbnail
In München wird die Königliche Baugewerksschule gegründet. Sie ist die erste Lehranstalt für Handwerker im Bauwesen im deutschen Sprachraum.

Tagesgeschehen

thumbnail
Oslo/Norwegen: Knapp eine Woche vor Prozessbeginn erklärt ein neues rechtspsychiatrisches Gutachten den Attentäter Anders Behring Breivik für voll schuldfähig.
thumbnail
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner erklärt der ehemalige Senator von Pennsylvania, Rick Santorum, seinen Rückzug.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Ende der Turn-Europameisterschaften; erfolgreichste Nation wird Russland mit drei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen.
thumbnail
Lima/Peru: Bei den Präsidentschaftswahlen erhalten Ollanta Humala 32 %, Keiko Fujimori 23 %, Pedro Pablo Kuczynski 19 %, Alejandro Toledo 15 % und Luis Castañeda Lossio 10 % der Wählerstimmen; Humala und Fujimori werden sich am 5. Juni 2011 einer Stichwahl stellen.

"10. April" in den Nachrichten