10. Februar

Der 10. Februar ist der 41. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 324 Tage (325 in Schaltjahren) bis zum Jahresende.

mehr zu "10. Februar" in der Wikipedia: 10. Februar

Rundfunk

thumbnail
Im ZDF beginnt die Fernsehserie Der Landarzt.
thumbnail
− Die Fernsehserie Das kann ja heiter werden mit Peer Augustinski hat im ZDF Premiere.
thumbnail
Das ORF-Fernsehen überträgt erstmals live den Wiener Opernball.

Film > Fernsehfilme und -serien

1998

thumbnail
Mia, Liebe meines Lebens (Mehrteiler) (Tobias Moretti)

Film > Schauspiel

2006

thumbnail
Zores (Fernsehfilm) (Steffen Jürgens (Schauspieler))

Film

thumbnail
Petro Vlahos, US-amerikanischer Filmtechniker (* 1916)
thumbnail
Bill Justice, US-amerikanischer Trickfilmzeichner (* 1914)
thumbnail
Jeannette Batti, französische Schauspielerin (* 1921)
thumbnail
Uraufführung von Die Fälscher (Regie: Stefan Ruzowitzky). Dieser Film erhielt im Folgejahr den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Damit wurde erstmals eine österreichische Produktion mit dieser Auszeichnung geehrt.

2000

thumbnail
In stürmischen Zeiten (The Man Who Cried) - (Regie, Buch) (Sally Potter)
thumbnail
Emma Roberts, US-amerikanische Schauspielerin
thumbnail
Bill Sherwood, US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1952)

1990

thumbnail
Blutiger Fluss (Blood River) (Wilford Brimley)

1989

thumbnail
Derrick: Diebachs Frau (Alfred Weidenmann)
thumbnail
Brian Aherne, US-amerikanischer Schauspieler (* 1902)
thumbnail
Suzanne Davis, US-amerikanische Schauspielerin
thumbnail
Keeley Hawes, britische Schauspielerin

1973

thumbnail
Eine Armee Gretchen (Walter Baumgartner (Komponist))
thumbnail
Vince Gilligan, US-amerikanischer Drehbuchautor
thumbnail
John J. Mescall, US-amerikanischer Kameramann (* 1899)
thumbnail
Alexander Payne, US-amerikanischer Regisseur

1951

thumbnail
Die Reise ins Ungewisse (No Highway in the Sky) (Georges Périnal)
thumbnail
Marc Norman, US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent
thumbnail
Uraufführung von Metropolis (Regie: Fritz Lang). Nach schwachem kommerziellen Erfolg entwickelt sich dieser Film in den folgenden Jahrzehnten zu einem der visuell einflussreichsten Werke der Filmgeschichte. Im Jahr 2001 wird er in die Liste des Weltdokumentenerbes der UNESCO aufgenommen.
thumbnail
Philippa Bevans, britische Schauspielerin (+ 1968)
thumbnail
Herbert Jarczyk, deutscher Komponist (+ 1968)
thumbnail
Bertolt Brecht, deutscher Drehbuchautor und Regisseur (+ 1956)
thumbnail
Alan Hale Sr., US-amerikanischer Schauspieler (+ 1950)

"10. Februar" in den Nachrichten