Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Matti Hagman stirbt in Espoo. Matti Risto Tapio Hagman war ein finnischer Eishockeyspieler, der von 1972 bis 1992 unter anderem für den HIFK Helsinki und Reipas Lahti in der SM-liiga sowie die Boston Bruins und Edmonton Oilers in der National Hockey League gespielt hat.
thumbnail
Gestorben: Jüri Ehlvest stirbt in New York. Jüri Ehlvest war ein estnischer Schriftsteller. Er studierte an der Universität Tartu Theologie und Biologie und lebte seit 1985 als Autor in Tartu.
thumbnail
Gestorben: Cory Lidle stirbt in New York City, New York. Cory Fulton Lidle war ein US-amerikanischer Baseballspieler (Pitcher) in der Major League Baseball. Er spielte in seiner fast zehnjährigen Karriere für sieben Mannschaften, zuletzt für die New York Yankees. Lidle war ein Nachkomme von Robert Fulton, der das erste wirtschaftlich erfolgreiche Dampfschiff konstruierte.
thumbnail
Gestorben: Jacques Sternberg stirbt in Paris. Jacques Sternberg war ein belgischer Schriftsteller.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Die Toten Hosen: Zehn kleine Jägermeister
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Europe - The Final Countdown
Country-Musik:
thumbnail
"Both to Each Other (Friends and Lovers)" - Eddie Rabbitt, Juice Newton
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Top Gun (Soundtrack)
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
Janet Jackson - When I Think of You

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ein Kleinflugzeug mit dem Baseball-Profi Cory Lidle als Pilot stürzt in ein Hochhaus in New York. Ein terroristischer Hintergrund wird ausgeschlossen.
thumbnail
Mosambik wird Mitglied in der UNESCO.
Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg:
thumbnail
Mit der vernichtenden Niederlage in der Schlacht von Valcour endet die Invasion von Kanada durch die Amerikaner.
Österreichischer Erbfolgekrieg:
thumbnail
In der Schlacht bei Roucoux besiegen die Franzosen unter Moritz von Sachsen die verbündeten Österreicher, Briten und Niederländer.
Dreißigjähriger Krieg:
thumbnail
Die Franzosen erobern Dünkirchen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: 30 Rock ist eine US-amerikanische Sitcom, die vom 11. Oktober 2006 bis zum 31. Januar 2013 von NBC ausgestrahlt wurde. Das Konzept stammt von Tina Fey, die auch die Hauptrolle spielt. In Deutschland zeigt der Bezahlfernsehsender TNT Serie 30 Rock als Deutschlandpremiere. Premiere im deutschen Free-TV war am 4. November 2009 auf dem ZDF-Digitalkanal ZDFneo. In der Schweiz überträgt SF zwei die Serie im Zweikanalton. In Österreich startete die Serie am 14. September 2010 auf Puls 4, welcher jeden Dienstag Doppelfolgen sendet.

Episoden: 138
Genre: Sitcom
Produktion: Lorne Michaels, Tina Fey, Joann Alfano, Marci Klein, David Miner
Musik: Jeff Richmond
thumbnail
Serienstart: Saint Seiya (jap. 聖闘士星矢, Seinto Seiya) ist eine weltweit erfolgreiche Manga-Serie des japanischen Zeichners Masami Kurumada, die ebenfalls eine erfolgreiche Umsetzung als Anime-Serie kennt. Saint Seiya wird dem Shōnen-Genre zugeordnet.

Produktionsjahr(e): 1986, 1989
Genre: Shōnen, Fantasy
Idee: Masami Kurumada
Musik: Seiji Yokoyama

Tagesgeschehen

thumbnail
Paris: Im Gefolge der Schwierigkeiten um Airbus Industries verhandelt ein deutsch-französischer Ministerrat über die nötigen Maßnahmen. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel erörtert bei ihrem Treffen mit Frankreichs Staatspräsident Chirac, wie die möglichen Einsparungen auf die beiden Länder verteilt werden können.
thumbnail
Wien: Bundespräsident Heinz Fischer beauftragt den SPÖ-Vorsitzenden Alfred Gusenbauer mit Regierungsverhandlungen mit der ÖVP, die morgen beginnen sollen. Bei Österreichs Nationalratswahl am 1. Oktober hatte die SPÖ zwar 1 %, die bisherige Regierungspartei ÖVP aber 7 % an Stimmen eingebüßt, sodass die Sozialdemokraten nun mit 68:66 Mandaten stärkste Parlamentspartei sind. Vor dem Start der als langwierig eingestuften Verhandlungen bekräftigen beide Großparteien einige ihrer Standpunkte, u. a. zu Pensionsreform 2005 und Nachbeschaffung moderner Abfangjäger. Gusenbauer will einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum Kaufvertrag der Eurofighter und der Kompensationsgeschäfte, was ÖVP-Klubobmann Wilhelm Molterer als unfreundlichen Akt ansieht, der die Verletzungen des Wahlkampfs und das gegenseitige Misstrauen verstärke. Der unveröffentlicht zu bleibende Kaufvertrag sei zweimal vom Rechnungshof als einwandfrei befunden worden. Indessen beauftragt die ÖVP den noch amtierenden Bundeskanzler Wolfgang Schüssel mit der Führung ihres Verhandlungsteams. (BR, Ö1)
thumbnail
In Hamburg wird das am 13. Juni 2004 per Volksentscheid beschlossene Wahlrecht für Hamburg durch die CDU-Mehrheit in der Hamburgischen Bürgerschaft gegen die Stimmen der Opposition in einigen Kernelementen revidiert.
thumbnail
Manhattan, New York: Ein Flugzeug mit zwei Insassen stürzt in ein 50-stöckiges Hochhaus in der Upper East Side; beide Insassen kommen ums Leben. Assoziationen zum Terroranschlag „9/11“ (September 2001) bestätigen sich nicht, es war ein Navigationsfehler des noch unerfahrenen Piloten, eines Baseballprofispielers.
thumbnail
Europäische Union: Die EU-Verkehrsminister beschließen einen Zusatz zur Alpenkonvention, wonach keine weiteren alpenquerenden Verkehrswege mehr ausgebaut werden. Hintergrund ist die wachsende Ablehnung der alpinen Bevölkerung gegen den stark wachsenden Transitverkehr. (BR, Ö1)

"11.10.2006" in den Nachrichten