Musik

Nummer 1 Hit > Spanien > Alben:
thumbnail
Shaila Dúrcal - Recordando
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Mika - Life in Cartoon Motion
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Yannick Noah - Aux arbres citoyens
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Norah Jones - Not Too Late
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Zazie - Totem

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gideon Schüler stirbt in Friedberg. Gideon Schüler war ein deutscher Buchhändler, Verleger, Galerist und Lyriker.
thumbnail
Gestorben: Hans-Jürgen Kühlwetter stirbt. Hans-Jürgen Kühlwetter war ein deutscher Jurist und Direktor der Forschungsstelle für deutsches und internationales Eisenbahnrecht in Köln.
thumbnail
Gestorben: Johann-Peter Hinz stirbt in Halberstadt. Johann-Peter Hinz war ein deutscher Künstler und Bildhauer und Kommunalpolitiker in Sachsen-Anhalt.
thumbnail
Gestorben: Marianne Fredriksson stirbt in Österskär, Gemeinde Österåker bei Stockholm. Marianne Fredriksson war eine schwedische Schriftstellerin und Journalistin.
thumbnail
Gestorben: Ernst Fürntratt-Kloep stirbt. Ernst „Fidel“ Fürntratt-Kloep, geborener Fürntratt war ein politisch engagierter, der sozialen Gerechtigkeit verpflichteter Psychologe.

Europa

Östliches Mittelmeer:
thumbnail
Totale Sonnenfinsternis in der Cyrenaika.

Großbritannien / Spanien

thumbnail
Mit dem Angriff auf Gibraltar beginnt der Englisch-Spanische Krieg.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Hey Dad! (im austr. Original Hey Dad..! geschrieben) ist eine 291 Folgen umfassende australische Sitcom, die von 1987 bis 1994 gedreht wurde. In Deutschland lief die Serie in der Erstausstrahlung vom 9. Januar 1990 bis zum 30. September 1997.

Genre: Sitcom
Idee: Gary Reilly
Musik: Mike Perjanik

Besetzung: Robert Hughes, Julie McGregor, Simone Buchanan, Christopher Mayer, Christopher Truswell, Sarah Monahan, Bill Young, Moya O’Sullivan, Rachael Beck, Ben Oxenbould, Matthew Krok, Mark Owen-Taylor, Belinda Emmett, Joanne Samuel, Tina Bursill
thumbnail
Film: Giuseppe De Santis, italienischer Regisseur (+ 1997)

Wirtschaft

thumbnail
Hindalco Industries übernimmt das kanadische Unternehmen Novelis.
thumbnail
Josef Ressel wird in Österreich ein so genanntes Privilegium für seine Erfindung der Schiffsschraube gewährt, das ihn zur wirtschaftlichen Verwertung berechtigt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bielefeld/Deutschland: Nach der 1:0 Niederlage beim FC Bayern München, tritt Arminia Bielefelds Trainer Thomas von Heesen zurück. Sein Nachfolger wird der bisherige Co-Trainer Frank Geideck.
thumbnail
Antholz/Südtirol Zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaften 2007 gibt es für Deutschland die Goldmedaille in der 4 x 6 km-Staffel der Frauen. Michael Greis und Andreas Birnbacher sorgen beim 15 km Massenstart der Herren außerdem für einen deutschen Doppelsieg. Mit 5 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und 3 bronzenen ist Deutschland die erfolgreichste Nation der WM.
thumbnail
New York City/Vereinigte Staaten: Die Dixie Chicks räumen bei den Grammy Awards 2007 ab. Die Band gewinnt fünf Grammys.
thumbnail
Lissabon/Portugal: In einem Referendum stimmt die Mehrheit (59,3 Prozent) für eine Legalisierung von Abtreibungen innerhalb der ersten 10 Wochen der Schwangerschaft. Premierminister José Sócrates Carvalho Pinto de Sousa kündigt an, er werde das Abstimmungsergebnis im Parlament umsetzen.
thumbnail
An der Harvard University wird mit der Historikerin Drew Gilpin Faust erstmals eine Frau das Amt des Präsidenten übernehmen.

"11.2.2007" in den Nachrichten