Politik & Weltgeschehen

1129

thumbnail
Konstantin II. und ihm nachfolgend Leon I. werden armenische Fürsten von Kilikien.

1129

thumbnail
Erste urkundliche Erwähnung von Denkendorf.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Leopold I., Markgraf der Steiermark
thumbnail
Gestorben: Shirakawa (Tennō) stirbt in Kyōto. Shirakawa war der 72. Tennō von Japan (18. Januar 1073–5. Januar 1087). Sein Eigenname war Sadahito (貞仁).
thumbnail
Gestorben: Cellach Mac Aodh, Erzbischof von Armagh (* 1080)
thumbnail
Gestorben: Cellach Mac Aodh stirbt in Ardpatrick. Cellach Mac Aodh, in einigen Quellen auch unter dem Namen Ceallach oder Celsus geführt, war von 1106 bis 1129Erzbischof von Armagh. Seine Bedeutung liegt darin, dass er sich am Reformprozess der irischen Kirche führend beteiligte und in zahlreichen Auseinandersetzungen seine Autorität nutzte, um Frieden zu stiften.
thumbnail
Gestorben: Minamoto no Toshiyori stirbt. Minamoto no Toshiyori war ein japanischer Waka-Dichter und Höfling. Er war der dritte Sohn von Minamoto no Tsunenobu.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1129

Stadtgründung:
thumbnail
1129Altdorf bei Nürnberg

Religion

1129

thumbnail
Das Kloster Plankstetten wird gegründet.

"1129" in den Nachrichten