Geboren & Gestorben

1175

thumbnail
Geboren: Sava von Serbien wird in Ras geboren. Der heilige Sava von Serbien ist ein Heiliger der christlichen Orthodoxie, war ein bedeutender serbischer Aufklärer, orthodoxer Erzbischof und Verfasser des ersten serbischen Gesetzbuches. Sein Gedenktag ist der 14. Januar, der nach julianischer Kalenderrechnung auf den 27. Januar des gregorianischen Kalenders fällt. Im Jahre 1594 ließ Sinan Pascha die sterblichen Überreste des Heiligen Sava verbrennen.

1175

thumbnail
Geboren: Az-Zāhir bi-amri 'llāh wird geboren. az-Zāhir bi-amri 'llāh, arabisch? ‏الظاهر بأمر الله، محمد بن الناصر‎, DMG aẓ-Ẓāhir bi-amri ’llāh, Muḥammad b. an-Nāṣir, war der fünfunddreißigste Kalif der Abbasiden (1225–1226).

1175

thumbnail
Geboren: Philipp I. (Namur) wird geboren. Philipp I. von Hennegau war Markgraf von Namur von 1196 bis 1212. Er war der zweite Sohn des Grafen Balduin V. von Hennegau und Namur und der Margarete von Elsass, Gräfin von Flandern.

1175

thumbnail
Gestorben: Chekawa Yeshe Dorje stirbt. Chekawa Yeshe Dorje, kurz: Chekawa, war ein bedeutender Geistlicher der Kadam-Tradition des tibetischen Buddhismus. Er gründete das Cheka-Kloster (tibet. ’chad kha dgon ) in Maizhokunggar (mal gro gung dkar rdzong). Er ist Autor des blo sbyong don bdun ma („Schulung der Geisteshaltung in sieben Punkten“ ).

1175

thumbnail
Geboren: Roger III. (Sizilien) wird geboren. Roger III. war der Sohn und Erbe des Königs Tankred von Sizilien.

Um 1175

1175

thumbnail
Adelheid von Wassel, Gräfin von Ratzeburg (+ 1244)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1175

Stadtgründung:
thumbnail
1175München

Religion

thumbnail
Der erste Abt von Altzella wird in sein Amt eingeführt

1175

thumbnail
Wilhelm von Tyrus wird Erzbischof von Tyrus.

1175

thumbnail
Stiftung des Zisterzienser Klosters Leubus

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Vertrag von Windsor -der englische König Heinrich II. und der irische Hochkönig Roderick O´Connor teilen Irland unter sich auf.

1175

thumbnail
Amsoldingen, Hilterfingen und Sumvitg werden erstmals urkundlich erwähnt.

1175

thumbnail
Die Spandauer Burg wird von den Askaniern an die Stelle der heutigen Zitadelle verlegt.

"1175" in den Nachrichten