Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Arne Næss stirbt. Arne Dekke Eide Næss war ein norwegischer Philosoph, der durch seine Lehrbücher in Logik, Methodologie und Philosophiegeschichte dazu beitrug, der Philosophie eine Schlüsselstellung im akademischen und intellektuellen Leben im Norwegen der Nachkriegszeit zu geben. Er wird zu den Begründern der Tiefenökologie („Deep Ecology“) und der so genannten Oslo-Schule gezählt.
thumbnail
Gestorben: Claude Berri stirbt in Paris. Claude Berri, eigentlich Claude Berel Langmann, war ein französischer Filmregisseur, Schauspieler, Filmproduzent und Drehbuchautor. Berri war einer der vielseitigsten und erfolgreichsten Film-Regisseure und Produzenten Frankreichs. Sein Einfluss in der französischen Filmbranche war so bedeutend und vielfältig, dass er als der Pate („le parrain“), der Herrscher („l'empereur“), die Säule („le pilier“) und das Familienoberhaupt („le chef de famille“) des französischen Kinos bezeichnet wird.
thumbnail
Gestorben: Hans-Dietrich Emmers stirbt. Hans-Dietrich „Büb“ Emmers war ein deutscher Badmintonspieler.
thumbnail
Gestorben: Hans Jürgen Rösler stirbt in Freiberg. Hans Jürgen Rösler war ein deutscher Professor für Mineralogie und Autor diverser Veröffentlichungen und Lehrbücher als internationale Schlüsselpublikationen wie der „Geochemischen Tabellen“ und des „Lehrbuches der Mineralogie“.
thumbnail
Gestorben: Susanne Wenger stirbt in Oshogbo, Nigeria. Susanne Wenger, auch Adunni Olurisa, war eine österreichische Künstlerin.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Großer Nordischer Krieg: Die schwedische Armee unter General Carl Gustaf Armfeldt bricht die Belagerung von Trondheim im Großen Nordischen Krieg ab und beginnt den Rückzug in Richtung Schweden. Als die Armee das Öyfjell überquert, zieht ein so heftiger Schneesturm auf, dass 3700 der 5800 Mann starken Armee erfrieren. Dies geht als der Todesmarsch der Karoliner in die Geschichte ein.
thumbnail
Der Römische Senat lässt die Tore des Janustempels schließen, ein Zeichen, dass im Römischen Reich nach dem Bürgerkrieg Frieden herrscht.

Amerika

Wirtschaft

thumbnail
In Hamburg wird die europaweit erste Wasserstoff-Tankstelle in Betrieb genommen. Mittels Wasserstoffantrieb in dafür geeigneten Fahrzeugen erledigen sechs Unternehmen Liefertätigkeiten.
thumbnail
In Brasilien scheitert der Versuch, den Kurs der Landeswährung Real durch Zentralbankankäufe hoch zu halten. Als Folge der Brasilienkrise und von Spekulanten auf den Finanzmärkten bricht sein Kurs anschließend kräftig ein.

Tagesgeschehen

thumbnail
Zürich/Schweiz: Der Portugiese Cristiano Ronaldo und die Brasilianerin Marta werden als Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet.

Musik

Nummer 1 Hit > Estland > Alben:
thumbnail
Paha Polly - Él Jäägl Üle Muud
Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Kumi Koda - Stay with Me - 58.108
Nummer 1 Hit > Schweden > Singles:
thumbnail
Boney M. - Mary’s Boy Child / Oh My Lord
Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Rod Stewart - Blondes Have More Fun
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Village People: Y.M.C.A.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Claude Berri, französischer Produzent und Regisseur (* 1934)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Painkiller Jane ist eine US-amerikanische Actionserie mit Mystery-Elementen von 2007. Sie basiert auf dem gleichnamigen Comic. Die Produktion der Serie wurde nach einer Staffel eingestellt.

Genre: Action, Krimi, Mystery
Produktion: Gil Grant, Rob Word, John W. Hyde, Kristanna Loken
Idee: Jimmy Palmiotti, Joe Quesada
Musik: John Sereda, Mike Thomas

Nebenfiguren: George Buza, Bruce Jarchow, Helmut Krauss, Sanam Afrashteh, Eva Mannschott, Dana Elcar, Teri Hatcher, John Anderson, Bruce McGill, Michael Des Barres, Cuba Gooding Jr., Jack Scanlon, Stefanie Schmid, Gabrielle Odinis, Michael Schumacher, Horst Kotterba, Harry Blank, Volker Lechtenbrink, Johannes Brandrup, Emilia Schüle, Linos Hecht, Maria Ehrich, Sophie Bäumer, Lukas Schust, Udo Walz, Gila von Weitershausen, Michael Mendl, Hartmut Becker, Holger Mahlich, Timothy Webber, Adrian McMorran, Justine Bateman, Currie Graham, Ty Olsson, Jason O’Mara, Scott Elrod, Nicholas Lea, Kelli Williams, Catherine Burdon, Shadia Simmons, Kit Weyman, Charlie Barnett, Belinda Montgomery, Martin Ferrero, Pam Grier, Dennis Farina, Danny Sapani, Alex Reid, Michael Obiora, Craig Parkinson, Ruth Negga, Matthew McNulty, Gwyneth Keyworth, Amy Beth Hayes, Klaus Guth, Gisela Schneeberger, Alexander Hegarth, Wolfgang Fierek, Ruth Drexel, Gustl Bayrhammer, Walter Sedlmayr, Tami Roman, Brian J. White, Jordan Belfi, Jacob Vargas, David Blue, Eric Winter, Kevin Weisman, Dimo Sofianos, Brigitte Sofianos, Phaidon Sofianos, Ivy Sofianos, George O. Gore, Michael Michele, Fatima Faloye, José Pérez, Lisa Vidal, Jose Zuniga, Frank Pellegrino, Lee Wong, Jim Moody, Victor Colicchio, John Costelloe, Dana Eskelson, Leslie Silva, Sebastian Roché, James Saito, Andrea Händler, Erika Mottl, Gerold Rudle, Catherine Oborny, Herbert Steinböck, Peter Fröhlich, Gerhard Dorfer, Angelo Muscat, Peter Swanwick, Leo McKern, Kenneth Griffith, Patrick Cargill, Colin Gordon, Mary Morris, Peter Wyngarde, Alexis Kanner, Paul Eddington, Henry Darrow
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Life ist eine US-amerikanische Krimiserie, die von 2007 bis 2009 produziert wurde. Die Hauptrolle des Charlie Crews übernahm Damian Lewis. Die Pilotfolge wurde im September 2007 auf dem Sender NBC erstausgestrahlt. Nach dreizehn bestellten Episoden erhielt die Serie trotz nicht allzu hoher Einschaltquoten im Zuge einer Back-nine-order eine zweite Staffel. NBC gab im Mai 2009 bekannt, dass die Serie damit eingestellt wird. SF zwei zeigte die erste Staffel ab dem 12. Januar 2009. In Deutschland begann VOX mit der ersten Folge am 11. März 2009. Im Schweizer Fernsehen war die zweite Staffel ab dem 22. Mai 2009 zu sehen.

Genre: Krimi, Drama
Produktion: Loucas George, Rafael Álvarez
Idee: Rand Ravich
Musik: Jason Derlatka, Jon Ehrlich
thumbnail
Rundfunk: Die siebte Staffel der Fernsehserie 24 startet gleichzeitig in den USA (FOX) und auf dem deutschen Pay-TV-Kanal Premiere.
thumbnail
Serienstart: Majority Rules -Becky regiert die Stadt ist eine kanadische Comedyserie, gedreht ab 2009 im Auftrag von Entertainment One (E1).

Genre: Drama, Comedy

"12.1.2009" in den Nachrichten