Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Frank Vandenbroucke stirbt in Saly Portudal, Petite-Côte, Senegal. Frank Vandenbroucke war ein belgischer Radrennfahrer. Gegen Ende der 1990er Jahre war er eine der schillerndsten Figuren der Radsport-Szene. Sein Onkel Jean-Luc Vandenbroucke war ebenfalls ein Rad-Profi, der in den 1970er und 1980er Jahren aktiv und auch sehr erfolgreich war.
thumbnail
Gestorben: Enrique Miret Magdalena stirbt in Madrid. Enrique Miret Magdalena war ein spanischer, römisch-katholischer Theologe und Kirchenkritiker.
thumbnail
Gestorben: Klaus-Peter Nabein stirbt in Veitsbronn, Mittelfranken. Klaus-Peter Nabein war ein deutscher Mittel- und Langstreckenläufer, der für die Bundesrepublik startend in den 1980er Jahren zwei Medaillen bei Halleneuropameisterschaften gewann.
thumbnail
Gestorben: Frank Vandenbroucke stirbt in Saly Portudal, Petite-Côte, Senegal. Frank Vandenbroucke war ein belgischer Radrennfahrer. Gegen Ende der 1990er Jahre war er eine der schillerndsten Figuren der Radsportszene.

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Ein Heer von 4.000 Hussiten erscheint in der Zeit der Hussitenkriege vor der Stadt Bautzen und verlangt die Übergabe des Ortes. Als dies verweigert wird, beginnt die erste Belagerung von Bautzen. Der Tod des von zwei Pfeilen getroffenen Heerführers führt nach drei Tagen zum Abzug der Hussiten.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Anzahl der weltweit lebenden Menschen übersprang nach Berechnungen der UN erstmals die 6-Milliarden-Marke.
thumbnail
Das Parlament von Pakistan wird nach einem unblutigen Militärputsch suspendiert; General Pervez Musharraf übernimmt die Macht
thumbnail
Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes DGB in München.
Zweiter Burenkrieg:
thumbnail
Beginn des Zweiten Burenkrieges in Südafrika

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Ni hao, Kai-lan (dt.: „Hallo, Kai-lan“) ist eine für das US-amerikanische Fernsehen produzierte Zeichentrickserie für Kinder im Vorschulalter. Es ist das erste amerikanische Fernsehprogramm, das Vorschulkindern Grundkenntnisse der hochchinesischen Sprache vermittelt.
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Pazifikgeschwader 214 (Originaltitel: Baa Baa Black Sheep, später während der Syndication Black Sheep Squadron) ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Stephen J. Cannell, die zwischen 1976 und 1978 gedreht wurde. Sie besteht aus 36 Episoden in zwei Staffeln, die vom Fernsehsender NBC ausgestrahlt wurde. Als Vorlage diente das Buch von Gregory Boyington, der ein erfolgreicher Jagdflieger des Zweiten Weltkriegs war.

Genre: Drama
Produktion: Stephen J. Cannell, Donald P. Bellisario, Philip DeGuere
Idee: Gregory Boyington, Nicolas Corea
Musik: Pete Carpenter, Mike Post

Nebenfiguren: George Buza, Bruce Jarchow, Helmut Krauss, Sanam Afrashteh, Eva Mannschott, Dana Elcar, Teri Hatcher, John Anderson, Bruce McGill, Michael Des Barres, Cuba Gooding Jr., Jack Scanlon, Stefanie Schmid, Gabrielle Odinis, Michael Schumacher, Horst Kotterba, Harry Blank, Volker Lechtenbrink, Johannes Brandrup, Emilia Schüle, Linos Hecht, Maria Ehrich, Sophie Bäumer, Lukas Schust, Udo Walz, Gila von Weitershausen, Michael Mendl, Hartmut Becker, Holger Mahlich, Timothy Webber, Adrian McMorran, Justine Bateman, Currie Graham, Ty Olsson, Jason O’Mara, Scott Elrod, Nicholas Lea, Kelli Williams, Catherine Burdon, Shadia Simmons, Kit Weyman, Charlie Barnett, Belinda Montgomery, Martin Ferrero, Pam Grier, Dennis Farina, Danny Sapani, Alex Reid, Michael Obiora, Craig Parkinson, Ruth Negga, Matthew McNulty, Gwyneth Keyworth, Amy Beth Hayes, Klaus Guth, Gisela Schneeberger, Alexander Hegarth, Wolfgang Fierek, Ruth Drexel, Gustl Bayrhammer, Walter Sedlmayr, Tami Roman, Brian J. White, Jordan Belfi, Jacob Vargas, David Blue, Eric Winter, Kevin Weisman, Dimo Sofianos, Brigitte Sofianos, Phaidon Sofianos, Ivy Sofianos, George O. Gore, Michael Michele, Fatima Faloye, José Pérez, Lisa Vidal, Jose Zuniga, Frank Pellegrino, Lee Wong, Jim Moody, Victor Colicchio, John Costelloe, Dana Eskelson, Leslie Silva, Sebastian Roché, James Saito, Andrea Händler, Erika Mottl, Gerold Rudle, Catherine Oborny, Herbert Steinböck, Peter Fröhlich, Gerhard Dorfer, Angelo Muscat, Peter Swanwick, Leo McKern, Kenneth Griffith, Patrick Cargill, Colin Gordon, Mary Morris, Peter Wyngarde, Alexis Kanner, Paul Eddington, Henry Darrow

Sport

Turnen:
thumbnail
bis 18. Oktober - In London finden die 41. Weltmeisterschaften im Turnen statt. Die Sieger im Mehrkampf heißen Bridget Sloan (USA) bei den Frauen und bei den Männern Kōhei Uchimura (Japan). Erfolgreichste Nation bei den Herren wird China. Die USA gewinnt die entsprechende Wertung bei den Frauen.
Leichtathletik:
thumbnail
Pietro Mennea, Italien, lief die 200 Meter der Herren in 19,72 Sekunden.

Tagesgeschehen

thumbnail
Wien/Österreich: André Jung und Birgit Minichmayr werden als Bester Schauspieler und Beste Schauspielerin mit dem Nestroy-Theaterpreis geehrt; Bester Regisseur wird Martin Kušej.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Kathrin Schmidts Roman Du stirbst nicht wird mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.
thumbnail
Stockholm/Schweden: Der Wirtschaftsnobelpreis wird an die beiden US-Amerikaner Elinor Ostrom und Oliver E. Williamson verliehen.

Musik

Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Jejung & Yuchun(from TVXQ) - Colors: Melody and Harmony / Shelter - 149.363
Nummer 1 Hit > Frankreich > Alben:
thumbnail
Renan Luce - Le clan des miros
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Jena Lee - J'aimerais tellement
Nummer 1 Hit > Mexiko > Alben:
thumbnail
Shakira - Loba
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Kesha - Tik Tok

"12.10.2009" in den Nachrichten