Geboren

thumbnail
Chien Ting Chen wird geboren. Chien Ting Chen ist ein taiwanischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.
thumbnail
Damiano Caruso wird in Ragusa geboren. Damiano Caruso ist ein italienischer Straßenradrennfahrer.
thumbnail
Jeezy wird in Columbia, South Carolina geboren. Jeezy, ehemals bekannt als Young Jeezy, ist ein US-amerikanischer Rapper, der in Atlanta lebt. Er ist aktuell bei Def Jam unter Vertrag, ehemals mit der Hip-Hop-Gruppe Boyz n Da Hood bei Bad Boy Records.
thumbnail
Oleksandr Beresch wird in Perwomajsk geboren. Olexander Beresch war ein ukrainischer Turner. Er starb bei einem Autounfall in Kiew.
thumbnail
Oleksandr Beresch wird in Perwomajsk geboren. Oleksandr Beresch war ein ukrainischer Turner. Er starb bei einem Autounfall in Kiew.
thumbnail
Bode Miller wird in Easton, New Hampshire geboren. Samuel Bode Miller, ausschließlich Bode Miller genannt, ist ein US-amerikanischer Skirennläufer. Er fährt im alpinen Skiweltcup in allen Disziplinen, womit er zu den wenigen „Allroundern“ gehört, und ist der erfolgreichste Skirennläufer seines Landes. Bei den Olympischen Winterspielen 2010 wurde Miller Olympiasieger in der Kombination. Er gewann auch vier Weltmeistertitel in vier verschiedenen Disziplinen (Kombination und Riesenslalom im Jahr 2003, Super-G und Abfahrt im Jahr 2005), hinzu kommen fünf weitere olympische Medaillen und eine zusätzliche Weltmeisterschaftsmedaille. In den Wintern 2004/05 und 2007/08 entschied Miller die Gesamtwertung des Weltcups für sich. Zudem konnte er zweimal den Super-G-Weltcup, dreimal den Kombinationsweltcup und einmal den Riesenslalomweltcup gewinnen. Er ist einer von nur fünf Skirennläufern, die in allen fünf alpinen Disziplinen Siege errangen und bisher der einzige, dem dies in jeder Disziplin mindestens fünfmal gelang. Miller besitzt den Ruf eines rebellischen „Bad Boy“, ist für seinen riskanten Fahrstil bekannt und gilt als exzentrisch.
thumbnail
Jessica Barker wird geboren. Jessica Barker ist eine kanadische Film- und Fernseh-Schauspielerin und ein ehemaliger Kinderstar.
thumbnail
Bode Miller wird in Easton, New Hampshire geboren. Samuel Bode Miller ist ein US-amerikanischer Skirennläufer. Millers Markenzeichen sind seine stoische Art vor dem Start und sein risikoreicher und unruhiger Fahrstil. Er fährt im alpinen Skiweltcup in allen Disziplinen und ist damit einer der wenigen „Allrounder“. Miller ist vierfacher Weltmeister und zweifacher Gesamtweltcupsieger (2005 und 2008). Bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver wurde Miller Olympiasieger in der Kombination. Zudem konnte er zweimal den Super-G Weltcup, dreimal den Kombinationsweltcup und einmal den Riesenslalomweltcup gewinnen. Er ist der erste Läufer, der in allen fünf alpinen Disziplinen mindestens fünf Weltcupsiege feiern konnte. Miller gehört somit zu den erfolgreichsten Skirennläufern der Geschichte. 2005 wurde er mit dem Skieur d’Or ausgezeichnet.
thumbnail
Harald Schrott wird in Mutters bei Innsbruck geboren. Harald Schrott ist ein österreichischer Schauspieler.
thumbnail
Andreas Niedrig wird in Recklinghausen geboren. Andreas Niedrig ist ein deutscher Triathlet. Er wird in der Bestenliste deutscher Triathleten (Männer) auf der Ironman-Distanz geführt.
thumbnail
Guido Unger wird in Andernach, Rheinland-Pfalz geboren. Guido Unger ist ein ehemaliger deutscher Karate-Sportler, der in den 1990er Jahren zum Kader des Deutschen Karate Verbandes gehörte und 1997 in Kalifornien Weltmeister der World Shotokan Karate-Do Association (WSKA) in der Kategorie „Kumite Team“ wurde. Er startete für den Verein TB Andernach.
thumbnail
Kristen Bjorn wird in London, England geboren. Kristen Bjorn (Robert Russell) ist ein Filmregisseur und Produzent homosexueller Pornofilme sowie ehemaliger Pornoschauspieler. 1998 erhielt er den GayVN Award als bester Regisseur für den Film Man Watcher.
thumbnail
Rémi Laurent wird in Suresnes geboren. Rémi Laurent war ein französischer Schauspieler.
thumbnail
Michael Maien wird geboren. Michael Maien ist ein deutscher Schauspieler, Schlagersänger, Drehbuchautor und Schriftsteller. Er wurde nach seinem Debüt auf der Kinoleinwand Mitte der 1960er Jahre vor allem als Schlagersänger bekannt und erschien ab 1967 auch in internationalen Filmen der unterschiedlichen Genres (Kriminal- und Horrorfilme, Dramen, Sexkomödien und Aufklärungsfilmen nach Drehbüchern von Oswalt Kolle).
thumbnail
Michael Maien wird geboren. Michael Maien ist ein deutscher Schauspieler, Schlagersänger, Drehbuchautor und Schriftsteller. Er wurde nach seinem bemerkenswerten Debüt auf der Kinoleinwand Mitte der 1960er Jahre vor allem als Schlagersänger bekannt und erschien ab 1967 auch in internationalen Filmen der unterschiedlichen Genres (Kriminal- und Horrorfilme, Dramen, Sexkomödien und Aufklärungsfilmen nach Drehbüchern von Oswalt Kolle).
thumbnail
Randy West wird in New York, New York, USA geboren. Randy West ist ein US-amerikanischer Pornodarsteller und -produzent, der in den 1980er-Jahren bekannt wurde.
thumbnail
Wladimir Artjomowitsch Passetschnik wird in Stalingrad geboren. Wladimir Artjomowitsch Passetschnik; russisch? Владимир Артемович Пасечник war ein sowjetischer Biologe.
thumbnail
Edd Stavjanik wird in Wien geboren. Edd Stavjanik war ein österreichischer Schauspieler.
thumbnail
William Claxton wird in Pasadena, Kalifornien geboren. William Claxton war ein US-amerikanischer Fotograf. Mit eindrücklichen Fotoportraits von Jazz-Musikern verschaffte er dem Jazz mehr Popularität.
thumbnail
Zdeněk Urbánek wird in Prag geboren. Zdeněk Urbánek war ein tschechischer Schriftsteller, Übersetzer, Hochschulpädagoge und Unterzeichner der Charta 77.
thumbnail
Wolfgang Fortner wird in Leipzig geboren. Wolfgang Fortner war ein deutscher Komponist, Kompositionslehrer und Dirigent.
thumbnail
Paula Preradović wird in Wien als Paula von Preradović geboren. Paula Preradović , verehelichte Molden war eine österreichische Lyrikerin und Schriftstellerin. Sie ist heute vor allem als Verfasserin des Textes der österreichischen Bundeshymne bekannt.
thumbnail
Walter Schliephacke wird in Ilsenburg geboren. Walter Schliephacke war ein deutscher Maler der Spätromantik. Er beherrschte die Landschafts-, Porträt- und Genremalerei sowie das Stillleben gleichermaßen.
thumbnail
Max Kurzweil wird in Bisenz, Mähren geboren. Maximilian Kurzweil war ein österreichischer Maler und Grafiker des Jugendstils.
thumbnail
Frieda von Bülow wird in Berlin geboren. Frieda Sophie Luise Freiin von Bülow war eine deutsche Schriftstellerin, Afrikareisende, Anhängerin des Kolonialgedankens und Begründerin des deutschen Kolonialromans.
thumbnail
Wilhelm Fabricius (Historiker) wird in Groß-Umstadt geboren. Wilhelm Fabricius war ein deutscher Bibliothekar und Historiker.
thumbnail
Wilhelm von Gemmingen wird in Stuttgart geboren. Wilhelm Karl Friedrich Freiherr von Gemmingen-Guttenberg war ein deutscher Jurist und Präsident des Konsistoriums der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.
thumbnail
Bernhard Maximilian Lersch wird in Aachen geboren. Bernhard Maximilian Lersch war Arzt und Naturwissenschaftler. Er gehört zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Balneologie.
thumbnail
Ferdinand von Ritgen wird in Wulfen bei Dorsten geboren. Ferdinand August Maria Franz von Ritgen war ein deutscher Medizinprofessor, Gynäkologe und Begründer einer der ersten neun deutschen Geburtshelferschulen.
thumbnail
Georg Friedrich Baermann wird in Leipzig geboren. Georg(e) Friedrich Bärmann, latinisiert auch Baermann, geboren als Behrmann, war ein deutscher Mathematiker.
thumbnail
Silvius Leopold Weiss wird in Grottkau geboren. Silvius (manchmal: Sylvius oder Silvyus) Leopold Weiss war ein deutscher Komponist und Lautenist.
thumbnail
Eduard VI. wird im Hampton Court Palace geboren. Eduard VI. war als dritter Monarch der Tudordynastie von 1547 bis 1553 König von England und Irland. Er war der einzige legitime Sohn Heinrichs VIII. (mit seiner dritten Frau Jane Seymour) und bestieg nach dessen Tod als Neunjähriger den englischen Thron. Da er bereits im Alter von 15 Jahren verstarb und nie die Volljährigkeit erreichte, bestand während seiner Regierungszeit ein Regentschaftsrat, der zunächst von seinem Onkel Edward Seymour, Herzog von Somerset (1547–1549) und später von John Dudley, Herzog von Northumberland (1550–1553) bestimmt wurde.

Gestorben

thumbnail
Soe Win stirbt in Rangun, Myanmar. General Soe Win war Politiker und führendes Mitglied der Militärjunta von Myanmar (Birma). Seit dem 19. Oktober 2004 war er Premierminister des Landes. Soe Win galt als Hardliner und härterer Gegner politischer Reformen als sein Vorgänger Khin Nyunt.
thumbnail
Kishō Kurokawa stirbt in Tokio. Kishō Kurokawa war ein über die Grenzen Japans hinaus bekannter Architekt, der insbesondere als Vertreter des Metabolismus weltweit Beachtung gefunden hat.
thumbnail
John Denver stirbt in der Monterey Bay, Kalifornien. John Denver war ein US-amerikanischer Country- und Folk-Sänger und -Songwriter. Er gehörte zu den Künstlern, die mit ihrer Musik in den nationalen, den Country- sowie in den Easy-Listening-Hitlisten gleichermaßen erfolgreich waren. Zu seinen bekanntesten Songs gehören Leaving on a Jet Plane, Take Me Home, Country Roads, Rocky Mountain High, Annie's Song und Back Home Again.
thumbnail
Raúl Arellano stirbt in Guadalajara, Jalisco. Raúl Arellano war ein mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1953 und 1964 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „La Pina“.
thumbnail
John Denver stirbt in der Monterey Bay, Kalifornien. John Denver war ein US-amerikanischer Country- und Folk-Sänger.
thumbnail
Raúl Arellano stirbt in Guadalajara, Jalisco. Raúl Arellano Vásquez war ein mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1953 und 1964 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „La Pina“.
thumbnail
Martin Ness stirbt in Biburg bei Diedorf. Martin Ness war in den 1960er Jahren ein erfolgreicher deutscher Tischtennisspieler. Bei der Weltmeisterschaft 1969 erreichte er mit der Herrenmannschaft das Finale.
thumbnail
Fahri Korutürk stirbt in Istanbul. Fahri Korutürk war ein türkischer Politiker, Staatsmann und Admiral.
thumbnail
Alf Landon stirbt in Topeka, Kansas. Alfred Mossman „Alf“ Landon war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker der Republikanischen Partei. 1936 verlor er bei der Präsidentschaftswahl gegen Amtsinhaber Franklin D. Roosevelt. Er war der 26.?Gouverneur des Bundesstaates Kansas.
thumbnail
Alf Landon stirbt in Topeka, Kansas. Alfred Mossman „Alf“ Landon war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker der Republikanischen Partei. 1936 verlor er bei der Präsidentschaftswahl gegen Amtsinhaber Franklin D. Roosevelt. Er war der 26.? Gouverneur des Bundesstaates Kansas.
thumbnail
Richard Rosenberg stirbt in Stans. Richard Rosenberg war Komponist, Musiktheoretiker, Musikpublizist, Dirigent, Pianist und Jurist jüdischer Abstammung.
thumbnail
Heinz Vollmar stirbt in St. Ingbert. Heinz Vollmar war ein deutscher Fußballspieler, der sowohl in der saarländischen wie auch in der deutschen Fußballnationalmannschaft in den Jahren 1955 bis 1962 aktiv war.
thumbnail
Alf Landon stirbt in Topeka, Kansas. Alfred Mossman „Alf“ Landon war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker der Republikanischen Partei. Zwischen 1933 und 1937 der 26.?Gouverneur des Bundesstaates Kansas. 1936 verlor er bei der Präsidentschaftswahl gegen Amtsinhaber Franklin D. Roosevelt.
thumbnail
Jan Zrzavý stirbt in Prag. Jan Zrzavý war ein tschechischer Maler, Graphiker und Illustrator.
thumbnail
Günther Blumentritt (General) stirbt in München. Günther Alois Friedrich Blumentritt war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg. Er trat auch als Militärschriftsteller in Erscheinung.
thumbnail
Berend Georg Escher stirbt in Arnhem. Berend George Escher war ein niederländischer Geologe und Mineraloge.
thumbnail
Michael Horlacher stirbt in Bad Tölz. Michael Horlacher war ein deutscher Politiker (BVP, später CSU).
thumbnail
Arie de Jong stirbt in Putten. Arie de Jong war ein niederländischer Reformer der Plansprache Volapük. Er verfasste ein Deutsch-Volapük-Wörterbuch und übersetzte 1952 das Neue Testament in Volapük.
thumbnail
Ian Standish Monteith Hamilton stirbt in London. Ian Standish Monteith Hamilton GCB GCMG DSO war ein britischer General und führte im Ersten Weltkrieg die Mediterranean Expeditionary Force bei der gescheiterten Dardanellen-Expedition auf Gallipoli.
thumbnail
Louis-Claude Fillion stirbt in Issy, Frankreich. Louis-Claude Fillion war ein französischer katholischer Priester, Theologe und Schriftsteller.
thumbnail
Rasmus Løland stirbt in Hvalstaddalen. Rasmus Løland war ein norwegischer Schriftsteller, der als einer der hervorragendsten Kinderbuchautoren seiner Zeit galt.
thumbnail
Wilhelmine von Preußen (1774–1837) stirbt in Den Haag. Friederike Luise Wilhelmine von Preußen war eine preußische Prinzessin und durch Heirat Königin der Niederlande.

"12.10.2017" in den Nachrichten