Geboren

thumbnail
Tom Cleverley wird in Basingstoke, England geboren. Thomas William Cleverley ist ein englischer Fußballspieler, der seit 2008 im Profikader des englischen Fußballklubs Manchester United unter Vertrag steht, jedoch derzeit auf Leihbasis bei Aston Villa spielt.
thumbnail
Tom Cleverley wird in Basingstoke, England geboren. Thomas William Cleverley ist ein englischer Fußballspieler, der seit 2008 im Profikader des englischen Fußballklubs Manchester United unter Vertrag steht.
thumbnail
Steph Green wird in San Francisco geboren. Steph Green, geboren als Stephanie Ann Green ist eine amerikanisch-irische Drehbuchautorin und Filmregisseurin. Ihr Kurzfilm Der Neue wurde 2009 für einen Oscar nominiert.
thumbnail
Kosta Rodrigues wird in Rüsselsheim geboren. Konstantinos Elvis Rodrigues ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Sein Vater kommt aus Portugal, seine Mutter aus Indien.
thumbnail
Terrell Lyday wird in Fresno, Kalifornien geboren. Terrell Lyday, ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Außer seiner Jugendzeit spielt Lyday die restliche Zeit seiner Karriere in Europa. Er spielt Stand Anfang 2012 auf der Position des Guards in der russischen PBL für UNICS Kasan.
thumbnail
Tanita Tikaram wird in Münster, Deutschland geboren. Tanita Tikaram ist eine britische Singer-Songwriterin. Sie wurde 1988 mit dem Song Twist in My Sobriety international bekannt.
thumbnail
Alex Majewski wird in Hilden geboren. Alex Majewski ist ein deutscher bildender Künstler. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.
thumbnail
Mark Knopfler wird in Glasgow geboren. Mark Freuder Knopfler OBE ist ein britischer Musiker. Der mehrfache Grammy-Gewinner war Kopf und Gründer der Rockgruppe Dire Straits, mit der er weltweite Bekanntheit erlangte. Mit insgesamt etwa 120 Millionen verkauften Tonträgern (Dire Straits und solo zusammen) zählt er zu den „best-selling music artists“ der Musikgeschichte. Das Album Brothers in Arms allein wurde bislang über 30 Millionen Mal verkauft. Mark Knopfler wird von vielen zu den besten E-Gitarristen der Welt gezählt. Im Rahmen seiner Solokarriere schrieb er auch die Musik für mehrere Filme.
thumbnail
Janet Maslin wird in New York City geboren. Janet Reva Maslin ist eine US-amerikanische Filmkritikerin und Journalistin.
thumbnail
Mark Knopfler wird in Glasgow geboren. Mark Freuder Knopfler OBE ist ein britischer Musiker. Der mehrfache Grammy-Gewinner war Kopf und Gründer der Rock- und Popgruppe Dire Straits, mit der er weltweite Bekanntheit erlangte. Mit insgesamt etwa 115 bis 120 Millionen verkauften Tonträgern (Dire Straits und solo zusammen) zählt er zu den „best-selling music artists“ der Musikgeschichte. Das Album Brothers in Arms allein wurde bislang über 30 Millionen Mal verkauft. Mark Knopfler wird von vielen zu den besten E-Gitarristen der Welt gezählt. Im Rahmen seiner Solokarriere schrieb er auch die Musik für mehrere Filme.
thumbnail
Mark Knopfler wird in Glasgow geboren. Mark Freuder Knopfler OBE ist ein britischer Musiker. Der mehrfache Grammy-Gewinner war Kopf und Mitgründer der Rockgruppe Dire Straits, mit der er weltweite Bekanntheit erlangte. Mit insgesamt etwa 120 Millionen verkauften Tonträgern (Dire Straits und solo zusammen) zählt er zu den „best-selling music artists“ der Musikgeschichte. Das Album Brothers in Arms allein wurde bislang über 30 Millionen Mal verkauft. Mark Knopfler wird von vielen zu den besten E-Gitarristen der Welt gezählt. Im Rahmen seiner Solokarriere schrieb er auch die Musik für mehrere Filme.
thumbnail
Terence Oldfield wird in London geboren. Terence „Terry“ Oldfield ist ein britischer Komponist und Musiker. Er ist der Bruder des weit bekannteren Gitarristen und Komponisten Mike Oldfield und der Sängerin Sally Oldfield, bei deren Albenproduktionen er zum Teil mitwirkte.
thumbnail
Wale Ogunyemi wird in Igbajo, West-Nigeria geboren. Wale Ogunyemi MON war eine bedeutende Persönlichkeit in der nigerianischen Theaterszene. Er spielte charismatische Rollen in Film und Fernsehen, war ein Theaterschriftsteller und ein bedeutender Interpret der Geschichte, der Mythen und Sitten der Yoruba.
thumbnail
Günther Pfaff wird in Steyr geboren. Günther Pfaff ist ein ehemaliger österreichischer Kanute. Er nahm von 1964 bis 1976 an Olympischen Spielen teil und gewann eine Bronzemedaille.
thumbnail
Margot Eskens wird in Düren, anderen Angaben zufolge bereits am 12. August 1936 geboren. Margot Eskens ist eine deutsche Schlagersängerin, die hauptsächlich in den 1950er und 1960er Jahren Erfolge feierte.
thumbnail
Robin Vidgeon wird in London, England geboren. Robin Vidgeon ist ein britischer Kameramann.
thumbnail
George Hamilton wird in Memphis, Tennessee geboren. George Hamilton (eigentlich George Stevens Hamilton IV) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler und gelegentlicher Produzent.
thumbnail
Oliver Ford Davies wird in London, England geboren. Oliver Robert Ford Davies ist ein britischer Schauspieler und Schriftsteller.
thumbnail
John Bluthal wird in Galizien geboren. John Bluthal ist ein britischer Schauspieler und Drehbuchautor polnischer Herkunft.
thumbnail
Buck Owens wird in Sherman, Texas geboren. Buck Owens war ein US-amerikanischer Countrysänger und Wegbereiter des Bakersfield Sound.
thumbnail
Margaret Burbidge wird in Davenport, Greater Manchester geboren. Margaret Burbidge (geb. Eleanor Margaret Peachey) ist eine US-amerikanische Astrophysikerin britischer Herkunft. Sie war die erste weibliche Direktorin der Royal Greenwich Observatory und leistete unter anderem bedeutende Forschungsbeiträge über Quasare, Masse und Rotation von Galaxien und die stellare Kernfusion. Zusammen mit ihrem Ehemann Geoffrey Burbidge sowie William Alfred Fowler und Fred Hoyle verfasste sie 1957 die B2FH-Theorie zur Entstehung der leichten Elemente durch Kernfusion in den Sternen (Nukleosynthese).
thumbnail
Franz Six wird in Mannheim geboren. Franz Alfred Six war ein deutscher SS-Brigadeführer, NS-Funktionär, Propagandist des Holocausts und nach 1945 Werbechef der Porsche Diesel Motorenbau GmbH.
thumbnail
Peter Altmeier wird in Saarbrücken geboren. Peter Altmeier war ein deutscher Politiker (Zentrum, später CDU). Von 1947 bis 1969 war er der zweite Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz. Mit fast 22 Jahren Amtszeit ist er der bisher am längsten ohne Unterbrechung regierende Ministerpräsident eines deutschen Bundeslandes.
thumbnail
Clemens Schöpf wird in Gersfeld geboren. Clemens Josef Schöpf war ein deutscher Hochschullehrer und Chemiker, der auf dem Gebiet Alkaloide forschte.
thumbnail
Alfred Kantorowicz wird in Berlin geboren. Alfred Kantorowicz war ein deutscher Jurist, Schriftsteller, Publizist und Literaturwissenschaftler jüdischer Herkunft. Er veröffentlichte auch unter dem Pseudonym Helmuth Campe.
thumbnail
Luis Miguel Sánchez Cerro wird in Piura, Perú geboren. Luis Miguel Sánchez Cerro war ein peruanischer General und Politiker, der 1930 de facto Staatschef Perus und nach seiner Wahl ein Jahr nach Amtsantritt de jure Präsident Perus wurde.
thumbnail
August Leppla wird in Matzenbach am Glan geboren. August Leppla war ein deutscher Geologe, der um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert als Landesgeologe an der Preußischen Geologischen Landesanstalt in Berlin grundlegende Arbeit bei der geologischen Landesaufnahme Preußens leistete. Viele der heute existierenden geologischen Karten des Rheinischen Schiefergebirges gehen auf Leppla zurück. Leppla befasste sich als einer der Ersten mit der Prüfung von Gesteinen auf ihre technischen Eigenschaften. Im Umfeld seiner pfälzischen Heimat und der weiteren Umgebung von Wiesbaden erwarb er sich außerdem Verdienste bei Fragestellungen der Wasserversorgung und im Talsperrenbau.
thumbnail
Georg Bonne wird in Hamburg geboren. Georg Bonne war ein deutscher Arzt.
thumbnail
Thomas Andrew Knight wird in Ludlow geboren. Thomas Andrew Knight war ein britischer Botaniker und Pomologe.
thumbnail
Thomas Andrew Knight wird in Ludlow geboren. Thomas Andrew Knight war ein britischer Botaniker.
thumbnail
Domenico Fiasella wird in Sarzana geboren. Domenico Fiasella, genannt „Il Sarzana“ war ein italienischer Maler des Barock und führender Vertreter der Genueser Schule des 17. Jahrhunderts.

Gestorben

thumbnail
Ruth Ford stirbt in New York City, New York. Ruth Ford war eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihr Bruder war der amerikanische Dichter, Künstler und Filmemacher Charles Henri Ford, der als der „prominenteste Surrealist Amerikas“ bezeichnet wurde.
thumbnail
Ruth Ford stirbt in New York City, New York. Ruth Elizabeth Ford war eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihr Bruder war der amerikanische Dichter, Künstler und Filmemacher Charles Henri Ford, der als der „prominenteste Surrealist Amerikas“ bezeichnet wurde.
thumbnail
Les Paul stirbt in White Plains, New York. Les Paul war ein US-amerikanischer Gitarrist, der wesentlich an der Entwicklung moderner Aufnahmetechniken beteiligt war, indem er Pionierarbeit im Bereich des „Multitrack Recordings“ und zahlreicher Echo- und Halleffekte leistete. Außerdem war er maßgeblich an der Weiterentwicklung der elektrischen Gitarre beteiligt; die von ihm entworfene und von der Firma Gibson gebaute Solidbody-E-Gitarre zählt zu den berühmtesten Modellen überhaupt und wird nach ihm Gibson Les Paul genannt.
thumbnail
Jean Drapeau stirbt in Montreal, Québec. Jean Drapeau, CC, GOQ, war ein kanadischer Rechtsanwalt und Politiker. Von 1954 bis 1957 sowie von 1960 bis 1986 war er Bürgermeister von Montreal.
thumbnail
Zygmunt Maciejewski stirbt in Warschau. Zygmunt Maciejewski war ein polnischer Schauspieler.
thumbnail
William Bradford Shockley stirbt in Stanford. William Bradford Shockley war ein US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger.
thumbnail
Ernst Boris Chain stirbt in Castlebar, Irland. Sir Ernst Boris Chain war ein deutsch-britischer Biochemiker und Bakteriologe. Er ist Mitbegründer der chemischen und medizinischen Forschung an Antibiotika, insbesondere am Penicillin.
thumbnail
Heinrich Reisner stirbt in Essen. Heinrich Julius Reisner war ein deutscher Bauingenieur sowie Gründer und Direktor des Hauses der Technik (HDT) in Essen.
thumbnail
Hamilcar S. Alivizatos stirbt. Hamilcar S. Alivizatos, auch Hamilcar Spyridonos Alivisatos, war ein griechischer Kirchenhistoriker und Präsident der Akademie von Athen.
thumbnail
Max Nonne stirbt in Landgut Dwerkaten bei Lütjensee. Carl Ludwig Ernst Max Nonne war ein deutscher Neurologe.
thumbnail
Al Shean stirbt in New York City. Al Shean war der Künstlername des US-amerikanisch-deutschen Komödianten Abraham Elieser Albert Schönberg.
thumbnail
Al Shean stirbt in New York City. Al Shean, gebürtig Abraham Elieser Albert Schönberg, war ein deutsch-US-amerikanischer Komödiant und Schauspieler.
thumbnail
Helene Fehdmer stirbt in Grainau in Oberbayern. Helene Fehdmer war eine deutsche Schauspielerin.
thumbnail
Helene Fehdmer stirbt in Grainau, Oberbayern. Helene Fehdmer war eine deutsche Schauspielerin.
thumbnail
Robert Henri stirbt. Robert Henri war ein US-amerikanischer Maler.
thumbnail
Innozenz XI. stirbt in Rom. Innozenz XI., bürgerlicher Name Benedetto Odescalchi, war von 1676 bis 1689 Papst der katholischen Kirche. Er wird als Seliger verehrt.
thumbnail
Rudolf I. (Pfalz) stirbt. Rudolf I. von der Pfalz, genannt der Stammler, war von 1294 bis 1317 Herzog von Oberbayern und Pfalzgraf bei Rhein.

"12.8.2009" in den Nachrichten