12. Februar

Der 12. Februar ist der 43. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 322 Tage (in Schaltjahren 323 Tage) bis zum Jahresende.

mehr zu "12. Februar" in der Wikipedia: 12. Februar

Geboren & Gestorben

Auswahl bekannter Verstorbener:
thumbnail
Peter Alexander, österreichischer Sänger, Schauspieler, Entertainer und Showmaster (* 1926)
Gestorben:
thumbnail
Peter Alexander, österreichischer Showmaster (Peter Alexander Show, 1969–1996), Sänger und Schauspieler, stirbt 84-jährig in Wien.
Gestorben:
thumbnail
Werner Krämer, deutscher Fußballspieler (* 1940)
Gestorben:
thumbnail
Luis Molowny, spanischer Fußballspieler und -trainer (* 1925)
Gestorben:
thumbnail
Petar Borota, jugoslawischer Fußballtorhüter (* 1952)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: David Kelly, irischer Schauspieler (* 1929)
thumbnail
Film: Betty Garrett, US-amerikanische Schauspielerin (* 1919)
thumbnail
Rundfunk: In der 193. Ausgabe der Sendung kündigt Thomas Gottschalk seinen Rückzug aus der ZDF-Sendung Wetten, dass..? im Laufe des Jahres 2011 an. Damit ziehe er die Konsequenzen aus dem schweren Unfall des Wettkandidaten Samuel Koch in der Dezember-Ausgabe der Show.
thumbnail
Rundfunk: ZDF HD nimmt anlässlich der Olympische Winterspiele 2010 aus Vancouver seinen regelmäßigen Betrieb auf.
thumbnail
Rundfunk: Ein großer Teil der zwischen 1967 und 1989 gesendeten ORF-Mittags- Morgen- und Abendjournale ist über die Website der Österreichischen Mediathek online abrufbar.

Seerepubliken in Italien

thumbnail
In Venedig verbietet der Rat der Zehn das Tragen von Masken, auch in der Karnevalszeit.

England / Spanien

thumbnail
Lady Jane Grey wird nach der Aufdeckung der Wyatt-Verschwörung ebenso wie ihr Mann Guilford Dudley und ihr Vater Henry Grey, 1. Herzog von Suffolk, hingerichtet.

Spanien & seine Kolonien

thumbnail
Madrid wird spanische Hauptstadt.

Antike

Österreichischer Erbfolgekrieg / Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Kurfürst Karl I. Albrecht von Bayern wird in Frankfurt am Main als Karl VII. zum Römisch-Deutschen Kaiser gewählt und am 12. Februar gekrönt.
Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Mit dem Tod Maximilians I. wird sein Sohn Karl, der bereits König von Spanien ist, auch Erzherzog von Österreich.

Reisen & Expeditionen

Entdeckungsfahrten:
thumbnail
Entdeckung der Inselgruppe der Kerguelen durch den französischen Seefahrer Yves Joseph de Kerguelen de Trémarec
Entdeckungsfahrten:
thumbnail
Südwestlich von Kap Hoorn entdecken Bartolomé García de Nodal und sein Bruder Gonzalo im Stillen Ozean eine Inselgruppe, die heutigen Diego-Ramirez-Inseln.

Amerika

thumbnail
Südamerika: Die bisher zu Spanien gehörenden Galapagosinseln werden von Ecuador annektiert.
thumbnail
Nordamerika: Einige Häuptlinge der Muskogee-Indianer unterschreiben einen Vertrag, mit dem sie den größten Teil ihrer Stammesgebiete in Georgia aufgeben. Er wird ein Jahr später für nichtig erklärt.
thumbnail
Südamerika: Im chilenischen Unabhängigkeitskampf kommt es zwischen Rebellen und spanischen Truppen zur Schlacht von Chacabuco. Die Unabhängigkeitskämpfer siegen und können zwei Tage später in Santiago einziehen.
thumbnail
Gründung von Santiago de Chile unter dem Namen Santiago del Nuevo Extremo durch den spanischen Konquistador Pedro de Valdivia

Australien

thumbnail
Edward Hammond Hargraves findet im australischen Fluss Summer Hills Creek in New South Wales Gold. Die Nachricht löst einen Goldrausch aus.

Norddeutscher Bund

thumbnail
Nach der Gründung des Norddeutschen Bundes wird nach allgemeinem Wahlrecht ein konstituierender Reichstag gewählt. Die Mehrheit nach der Reichstagswahl Februar 1867 stellt die Nationalliberale Partei zusammen mit den liberal-konservativen Freikonservativen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

thumbnail
Literatur: Das im Vorjahr vom norwegischen Dichter Henrik Ibsen verfasste Schauspiel Fruen fra havet (Die Frau vom Meer) hat gleichzeitig an zwei Orten seine Uraufführung: am Hoftheater in Weimar und am Christiania Theater. Bei der norwegischen Aufführung führt Bjørn Bjørnson Regie. Das Stück wird überwiegend positiv aufgenommen.

1862

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: 12. - 16. Februar: Mit der bedingungslosen Kapitulation der Konföderierten unter Simon Bolivar Buckner endet die Schlacht um Fort Donelson. Die Einnahme des Forts ermöglicht in der Folge einen Vorstoß der Union unter General Grant entlang des Cumberland und des Tennessee River. Die Konföderierten müssen große Teile von Kentucky und Tennessee aufgeben.

Wirtschaft

thumbnail
Lewis Edson Waterman erhält das US-Patent Nummer 293545 auf den von ihm erfundenen Füllfederhalter.

Australien & Ozeanien

thumbnail
Das Deutsche Reich zwingt Spanien mit dem Deutsch-Spanischen Vertrag von 1899, ihm pazifische Inselgruppen zu überlassen.

Asien & Ozeanien

thumbnail
Chinesische Truppen erreichen die tibetische Hauptstadt Lhasa. Der Dalai Lama Thubten Gyatso flieht nach Indien.

Republik China

thumbnail
Der letzte chinesische Kaiser Pu Yi aus der Qing-Dynastie wird als Höhepunkt der Xinhai-Revolution von Premierminister Yuan Shikai zur Abdankung gezwungen. Mit dem Wohlwollenden Vertrag werden ihm in der Chinesischen Republik weiterhin Titel und Würden zugesichert. Yuan Shikai löst Sun Yat-sen als Präsident der Republik ab.

Religion

thumbnail
Radio Vatikan strahlt um 16:30 Uhr die Botschaft Qui arcano Dei consiglio von Papst Pius XI. aus und nimmt damit, zunächst versuchsweise, seinen Sendebetrieb auf.
thumbnail
Papst Benedikt XV. stirbt. Der Erzbischof von Mailand, Kardinal Achille Ambrogio Damiano Ratti wird am 6. Februar nach viertägigem Konklave zum Papst gewählt und nimmt den Namen Pius XI. an. Die Krönung erfolgt am 12. Februar.
thumbnail
In Japan werden Fumien abgeschafft, durch deren öffentliches Betreten im Zweifel der Beweis zu führen war, dass man dem Christentum nicht anhing.
thumbnail
Bruno Graf von Egisheim wird zum Papst gekrönt. Er nimmt den Namen Leo IX. an.

Roman

1922

thumbnail
Babbitt (dt. EA Babbitt. Übersetzerin Daisy Brody, Kurt Wolff Verlag, München 1924) (Sinclair Lewis)

Europa

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Lenin kehrt nach 3 Jahren aus sibirischer Verbannung zurück.
thumbnail
Die Mittelmeerentente entsteht durch ein Abkommen, das Großbritannien und Italien unter der Vermittlung des deutschen Reichskanzlers Otto von Bismarck schließen. Die Vertragsparteien wollen den Status quo im Mittelmeer bewahren.
thumbnail
Die österreichische Thronerbin Maria Theresia heiratet Franz I. Stephan von Lothringen, der deswegen sein Stammland Lothringen gegen das Großherzogtum Toskana tauschen muss.
thumbnail
Nach dem Tod von Karl I. wird sein Sohn Karl Eusebius zweiter Fürst von Liechtenstein.

British Empire Games 1938

1938

thumbnail
5. bis 12. Februar: In Sydney finden parallel zur 150-Jahresfeier der Stadt die British Empire Games 1938 statt. 15 Länder nehmen an der dritten Auflage der Empire Games teil.

Bemerkenswertes

thumbnail
Exponierte Ereignisse: Der zweijährige James Bulger wird in Liverpool von zwei Kindern entführt und grausam ermordet.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: In Paris kommt es zu Protesten Intellektueller gegen die Streichung von Subventionen für die von Henri Langlois gegründete Cinémathèque française.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Rainer Eppelmann, Mitbegründer der Partei Demokratischer Aufbruch zur Zeit der Wende in der DDR, wird geboren.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: Ende des Austrofaschismus: Adolf Hitler zwingt dem österreichischen Bundeskanzler Kurt Schuschnigg im „Berchtesgadener Abkommen“ die Aufnahme des Nationalsozialisten Arthur Seyß-Inquart in sein Kabinett auf.
thumbnail
Exponierte Ereignisse: James Oglethorpe gründet Savannah, die erste Siedlung der englischen Kolonie Georgia.

Gesellschaft & Soziales

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die US-amerikanische Raumsonde NEAR landet nach einem Jahr im Orbit um den Asteroiden Eros erfolgreich auf dessen Oberfläche
thumbnail
23. Februar: Erste Weltklimakonferenz in Genf
thumbnail
Ein Londoner Polizist wird als erster Mensch mit Penicillin behandelt, verstirbt jedoch mehrere Wochen später, da man die Therapie aufgrund unzureichender Vorräte abbrechen muss.

1937

thumbnail
Der französische Astronom Louis Boyer entdeckt von Algier aus mehrere Asteroiden: (1412) Lagrula (19. Januar), (1413) Roucarie (12. Februar), (1414) Jérôme (12. Februar), (1415) Malautra (4. März) und (1416) Renauxa (4. März)

Kunst & Kultur

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Die gotische Lonja de la Seda in Valencia wird von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. (7. Dezember)
Kultur:
thumbnail
In Teheran wird das Iranische Teppichmuseum eröffnet.
Kultur:
thumbnail
Die Rhapsody in Blue, eine der berühmtesten Kompositionen von George Gershwin, wird uraufgeführt.
Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Operette Der letzte Walzer von Oscar Straus am Berliner Theater in Berlin

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Weltpolitik: Präsidentschaftswahlen in Turkmenistan
thumbnail
Eine Reihe von Tagesbrüchen am Siegener Rosterberg beginnt, die Bergschäden werden bundesweit unter dem Titel „Siegener Loch“ bekannt.
thumbnail
Im US-Senat endet das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Bill Clinton nach seiner Lewinsky-Affäre. Für einen Schuldspruch wegen Meineids oder Strafvereitelung kommt keine erforderliche Zweidrittelmehrheit zustande.
thumbnail
Neue, jetzt demokratische Verfassung in der Mongolei
thumbnail
Friedenstruppen der Vereinten Nationen werden in Kroatien stationiert

Natur & Umwelt

thumbnail
Naturereignisse: In Kanada und im Norden der Vereinigten Staaten beginnt ein Wintersturm, der dieses Gebiet in den folgenden Tagen in Schnee und Kälte erstarren lässt.
thumbnail
Katastrophen: Khorramabad, Iran. Eine Tupolew Tu-154 der Iran Airtour prallt während des Landeanfluges in dichtem Nebel gegen einen Berg in der Sefid-Kouh-Bergkette. Alle 117 Passagiere an Bord sterben.
thumbnail
Katastrophen: Bei der Versenkung des britischen Truppentransporters Khedive Ismail im Indischen Ozean nahe der Malediven durch das japanische U-Boot I-27 sterben 1.297 Menschen, nur 214 Überlebende werden gerettet. Ein Teil der Schiffbrüchigen stirbt wahrscheinlich durch die Detonationen der von den Geleitschiffen bei der Jagd auf das U-Boot abgeworfenen Wasserbomben. „I-27“ wird durch den Zerstörer HMS Petard mit der gesamten Besatzung von 99 Mann versenkt.
thumbnail
Katastrophen: Der neuseeländische Passagierdampfer Penguin prallt bei stürmischer See und völliger Dunkelheit in der Cookstraße am Eingang zum Wellington Harbour auf einen Unterwasserfelsen und sinkt. 72 Menschen sterben, darunter alle Kinder an Bord und alle Frauen bis auf eine.
thumbnail
Katastrophen: Auf dem Bodensee sinkt der Raddampfer Jura nach einem Zusammenstoß in dichtem Nebel mit dem Stadt Zürich. Die Jura war von Konstanz nach Romanshorn unterwegs, die Stadt Zürich in umgekehrte Richtung. Bis auf den Maschinisten und eine Serviererin können sich alle Besatzungsmitglieder und Passagiere auf die Stadt Zürich retten. Die Jura liegt heute noch auf dem Grund des Bodensees, zwischen Bottighofen und Münsterlingen. Als die Stadt Zürich wenige Monate später auch mit der Stadt Lindau kollidiert, schlägt ein bayrischer Korrespondent sarkastisch vor, das Schiff nach Dänemark zu verkaufen, da es schon mehr deutsche Schiffe versenkt habe, als die gesamte dänische Kriegsflotte.

Sport

thumbnail
Segeln - America's Cup: bis 14. Februar -Vor der Küste Valencias gewinnt das BMW Oracle Racing-Team aus den Vereinigten Staaten mit 2:0 Siegen gegen den Titelverteidiger Alinghi aus der Schweiz den 33. America’s Cup. BMW Oracle Racing gewinnt mit der Crew Brad Webb, Simone de Mari, Ross Halcrow, Dirk de Ridder, Joey Newton, John Kostecki, James Spithill, Matteo Plazzi, Thierry Fouchier, Matthew Mason und bei der zweiten Wettfahrt zudem mit Oracle-Präsident Larry Ellison und Russell Coutts, dem Olympiasieger von 1984 im Finn-Dinghy.
thumbnail
Rodeln - Naturbahnrodeln: bis 15. Februar -In Moos in Passeier in Südtirol, Italien wird die 17. Naturbahnrodel-Weltmeisterschaft ausgetragen. Italien gelingt der Triumph in allen vier Kategorien: Im Frauen-Einsitzer siegt Renate Gietl, bei den Männern Patrick Pigneter. Im Herren-Doppelsitzer setzten sich Pigneter und Florian Clara durch. In der Mixed-Staffel hat Italien die Nase vor Österreich und Russland vorne.
thumbnail
Badminton - Veranstaltungen: 17. Februar Europameisterschaft Teams
thumbnail
Eröffnung der XVII. Olympischen Winterspiele in Lillehammer (Norwegen). Sie sind die ersten Spiele außerhalb des „normalen“ Zyklus, der vom IOC geändert wurde, um alle zwei Jahre abwechselnd Winter- und Sommerspiele auszurichten.

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Gotye feat. Kimbra - Somebody That I Used to Know
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
F.T. Island - Grown-up
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Lana Del Rey - Born to Die
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
Bruno Mars - Grenade
Nummer 1 Hit > Kanada > Alben:
thumbnail
Verschiedene Interpreten - 2011 Grammy Nominees

Tagesgeschehen

thumbnail
Athen/Griechenland: Das Internationale Olympische Komitee plant, nach 124 Jahren die Sportart Ringen ab den Olympischen Sommerspielen 2020 aus dem olympischen Programm zu streichen.
thumbnail
Pjöngjang/Nordkorea: Nordkorea führt einen Atomwaffentest durch und verursacht dadurch im Nordosten des Landes ein Erdbeben der Stärke 4,9 bis 5,2.
thumbnail
Paris/Frankreich: Die Nationalversammlung befürwortet die Eheöffnung und das gemeinschaftliche Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare.
thumbnail
Libreville/Gabun: Sambia gewinnt im Finale der Fußball-Afrikameisterschaft mit 8:7 im Elfmeterschießen gegen die Elfenbeinküste und sichert sich damit den ersten Titel.

"12. Februar" in den Nachrichten