12. März

Historische JahrestageFebruar · März · April

1

Der 12. März ist der 71. Tag des gregorianischen Kalenders (der 72. in Schaltjahren), somit bleiben 294 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "12. März" in der Wikipedia: 12. März

Ereignisse

2003

thumbnail
12. März: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stuft die in Ostasien ausgebrochene Lungenkrankheit SARS als weltweite Bedrohung ein.

1985

thumbnail
12. März: Vom Luftwaffenstützpunkt Vandenberg wird der Erdbeobachtungssatellit Geosat der US Navy gestartet.

1955

thumbnail
12. März: Der in Frankreich produzierte Hubschrauber Alouette II steigt zu seinem Erstflug auf.

1950

thumbnail
12. März: In der Enzyklika Anni sacri verlangt Papst Pius XII. vom Klerus ein Programm zur Bekämpfung des weltweiten Atheismus.

1878

thumbnail
12. März: Die Walfischbucht und ein sie umgebender Landstreifen im südwestlichen Afrika werden britischer Besitz.

Geboren & Gestorben

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Clive Burr, britischer Schlagzeuger (Iron Maiden)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Timo Konietzka, deutsch-schweizerischer Fußballspieler und -trainer, Schütze des ersten Bundesligatores

2012

Auswahl bekannter Verstorbener:
thumbnail
12. März: Timo Konietzka, deutsch-schweizerischer Fußballspieler und -trainer (* 1938)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Joe Morello, US-amerikanischer Musiker
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Nilla Pizzi, italienische Sängerin

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1514

Literatur:
thumbnail
12. März: Joachim von Watt aus St. Gallen erhält von Kaiser Maximilian I. die Dichterkrone als poeta laureatus.

Frankreich / Spanien

1559

thumbnail
12. März/2./3. April: Der Frieden von Cateau-Cambrésis beendet den Krieg zwischen England, Spanien und Frankreich um die Vormachtstellung in Europa.

Antike

1652

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
12. März: Karl Kaspar von der Leyen wird Erzbischof von Trier und damit gleichzeitig Kurfürst. Er folgt dem verstorbenen Philipp Christoph von Sötern.

Europäische Kolonien

1664

thumbnail
12. März: Englands König Charles II. verschafft seinem Bruder James, dem Herzog von York und Oberbefehlshaber der englischen Flotte, die gesamte niederländische Atlantikküste Nordamerikas als Besitz. Das Gebiet gehört ihm nicht, es ist die Kolonie Nieuw Nederland der Republik der Sieben Vereinigten Niederlande. Die königliche Entscheidung beschwört prompt zwischen beiden Staaten Auseinandersetzungen herauf.

Preußen

1862

thumbnail
12. März: Das Kabinett von Ministerpräsident Karl Anton Fürst von Hohenzollern-Sigmaringen tritt zurück, das Parlament wird aufgelöst. Neuer Ministerpräsident wird am 17. März Adolf zu Hohenlohe-Ingelfingen. In seinem Kabinett sind vor allem konservative Kräfte vertreten. Damit endet die sogenannte Neue Ära in Preußen.

Afrika

1879

thumbnail
12. März: In der Schlacht am Fluss Ntombe erleidet ein Detachement der britischen Armee, das einen Nachschubkonvoi begleitet, eine Niederlage gegen eine vom Swazi-Prinzen Mbilini waMswati angeführte Streitmacht von Irregulären des Zulukönigreichs.

Australien

1913

thumbnail
12. März: Mit einer Zeremonie auf dem Kurrajong Hill durch Lady Gertrude Denman, die Ehefrau von Generalgouverneur Thomas Denman, erfolgt die Stadttaufe von Canberra. Der Bau der im Dreieck angelegten Stadt beschränkt sich vorläufig auf South Canberra und North Canberra.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Die Georgios Averoff, von 1911 bis 1952 Flaggschiff der griechischen Marine, läuft vom Stapel.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Der deutsche Reichstag beschließt das Gesetz betreffend die Einführung einer einheitlichen Zeitbestimmung, mit dem ab 1. April in Deutschland einheitlich die Mitteleuropäische Zeit eingeführt wird.

1785

thumbnail
12. März: Wilhelm Herschel entdeckt den 4.300 Lichtjahre von der Erde entfernten planetarischen Nebel NGC 2371 im Sternbild Zwillinge.

1784

thumbnail
12. März: Im Sternbild Löwe NGC 3190.
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Herzog Rudolf IV., der Stifter, und seine Brüder Albrecht und Leopold unterzeichnen die Gründungsurkunde der Universität Wien. Sie ist damit nach der Karls-Universität Prag die zweitälteste Universität im Heiligen Römischen Reich und die älteste noch existierende Universität im deutschen Sprachraum. Die Vorlesungen finden anfangs in der Bürgerschule zu St. Stephan statt.

Russland

1918

thumbnail
12. März: Moskau wird von Lenin zur Hauptstadt Russlands erklärt, Regierungssitz wird der Moskauer Kreml.

Europa

1934

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
12. März: In einem Staatsstreich übernehmen das Staatsoberhaupt Konstantin Päts und Armeechef Johan Laidoner die Macht in Estland. Päts verbietet politische Parteien und suspendiert die Meinungs- und Pressefreiheit im Land.

1849

thumbnail
12. März: Das Königreich Sardinien-Piemont erklärt Österreich den Krieg, weil Deputiertenkammer und das Volk eine Fortsetzung des Unabhängigkeitskampfes in Norditalien während des Risorgimento wünschen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1938

Rundfunk:
thumbnail
12. bis 15. März: Der Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich ist auch ein Medienereignis, das seinen Niederschlag im Hörfunk hat. So gibt es Live-Reportagen von Einzug Adolf Hitlers in Linz, auch die Massenkundgebung am Heldenplatz wird live übertragen. Für die amerikanische CBS berichtet Edward R. Murrow. Als Stimme von Radio Wien, des späteren „Reichssender Wien“, berichtet der NS-Funktionär und gebürtige New Yorker Eldon Walli.

Gesellschaft & Soziales

1964

Gesellschaft:
thumbnail
12. März: In Hamburg endete der Zweite Mariotti-Prozess mit der Verurteilung der Angeklagten. Das Urteil sollte im Dezember aufgehoben werden und es 1965 zum dritten Mariotti-Prozess kommen.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg erklärt nach einer Klage der Europäischen Kommission das deutsche Verbot, ausländische Biere, die nicht nach dem deutschen Reinheitsgebot hergestellt werden, im Inland als Bier zu verkaufen, für unzulässig.
thumbnail
In Hannover wird die CeBIT erstmals als eigenständige Messe eröffnet.
thumbnail
Gegen den Motorradhersteller Kreidler wird das Konkursverfahren eröffnet.
thumbnail
Der Aktienindex Dow Jones Industrial Average schließt erstmals über dem Stand von 500 Punkten.
thumbnail
The Coca-Cola Company von Asa Griggs Candler verkauft Coca-Cola zum ersten Mal in Flaschen.

Natur & Umwelt

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Über die amerikanische Ostküste fegt ein drei Tage anhaltender Blizzard, der rund 300 Todesopfer fordern und über 6 Milliarden US-Dollar Sachschaden verursachen wird.

1993

thumbnail
Katastrophen: 12. März: New York, USA. Ein Blizzard hält sich drei Tage über der Stadt. Drei Milliarden US-Dollar Sachschaden und 245 Tote
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Das japanische Torpedoboot Tomozuru kentert während einer Übung im Sturm vor Sasebo. Von den 113 Besatzungsmitgliedern kommen 100 Mann ums Leben.

1934

thumbnail
Katastrophen: 12. März: Das japanische Torpedoboot Tomozuru kentert während einer Übung im Sturm vor Sasebo. Von den 113 Besatzungsmitgliedern kommen ca. 100 Mann ums Leben.
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Die Staumauer der St.-Francis-Talsperre in der Nähe von Los Angeles bricht. Die Flutwelle tötet zwischen 400 und 500 Menschen.

Feier- und Gedenktage

thumbnail
Mauritius: Unabhängigkeit von Großbritannien

Religion

1994

thumbnail
12. März: Erstmals weiht die Church of England zwei Frauen zu Priesterinnen, nachdem in der Generalversammlung der anglikanischen Kirche die Weihe von Frauen bereits 1975 für möglich erklärt wurde.

1144

thumbnail
12. März: Der drei Tage zuvor gewählte Gerardus Caccianemici dal Orso wird als Papst Lucius II. inthronisiert.

Ereignisse > Religion

thumbnail
Erstmals weiht die anglikanische Kirche Englands 32 Frauen zu Priesterinnen, nachdem in der Generalversammlung der anglikanischen Kirche die Ordination von Frauen bereits 1975 für möglich erklärt wurde.

Wirtschaft

1987

thumbnail
12. März: Der EuGH verurteilt die Bundesrepublik Deutschland, das Inverkehrbringen von Bier, das in einem anderen EG-Mitgliedstaat rechtmäßig gebraut wurde, zuzulassen, auch wenn dieses nicht dem deutschen Reinheitsgebot entspricht. (EuGH, Rs. 178/84; Klage der EG-Kommission vom 6. Juli 1984)
thumbnail
Die EG-Kommission reicht vor dem EuGH Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland ein, da diese das Inverkehrbringen von in anderen EG-Mitgliedstaaten rechtmäßig hergestelltem Bier untersagt, wenn dieses nicht dem deutschen Reinheitsgebot entspricht (EuGH, Rs. 178/84; Urteil am 12. März1987).

1912

thumbnail
12. März: Staatspräsident Adolfo Díaz führt an Stelle des bisher gültigen Peso den Córdoba Oro als neue Währung in Nicaragua ein. Am Anfang entspricht ein Córdoba einem US-Dollar.

1888

thumbnail
12. März: Cecil Rhodes gründet zusammen mit der Rothschild-Bank in Paris und anderen Geschäftspartnern die „De Beers Consolidated Diamond Mines“, ein Unternehmen, das nach kurzer Zeit nahezu ein weltweites Monopol im Diamantenhandel erreichte und auch gegenwärtig noch besitzt.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In einer zweiten Phase der NATO-Osterweiterung treten nach Polen, Tschechien und Ungarn am 12. März auch die ehemaligen Warschauer-Pakt-Staaten Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, die Slowakei und Slowenien der NATO bei. (29. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Das Parlament Südkoreas leitet wegen Verletzung der Neutralitätspflicht ein Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten Roh Moo-hyun ein. Premierminister Goh Kun übernimmt interimsmäßig seine Agenden.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der serbische Ministerpräsident Zoran ?in?i? wird in Belgrad vor dem Regierungsgebäude aus dem Hinterhalt von Scharfschützen erschossen.

2003

thumbnail
Politik: 12. März: Der serbische Ministerpräsident Zoran Djindjic wird in Belgrad vor dem Regierungsgebäude aus dem Hinterhalt von Scharfschützen erschossen.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die jahrhundertealten Buddha-Statuen von Bamiyan in Afghanistan werden durch Taliban-Milizen auf Anordnung von Mullah Mohammed Omar trotz internationalen Protests gesprengt, nachdem vorher der Beschuss mit Waffen die vorsätzliche Zerstörung der Figuren in den Augen der Religionskrieger ungenügend vollbracht hat.

Kunst & Kultur

2007

thumbnail
Kultur & Gesellschaft: 12. März: In Moskau eröffnet die Merowinger-Ausstellung, wo erstmals Beutekunst aus dem Berliner Vor- und Frühgeschichtlichen Museum wieder öffentlich gezeigt wird.
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Die neu bearbeitete Version des Musicals Les Misérables von Claude-Michel Schönberg und Alain Boublil nach dem Roman Die Elenden von Victor Hugo feiert seine „Broadway-Premiere“ am Broadway-Theater.
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Drei Jahre nach dem Tod des Komponisten wird Arnold Schönbergs unvollendete Oper Moses und Aron, die zunächst als unaufführbar gegolten hat, in Hamburg in konzertanter Form uraufgeführt. Das Werk ist in Dodekaphonie komponiert und basiert auf einer einzigen Zwölftonreihe.

1861

thumbnail
Kunst: Der provisorische Bau für das Abgeordnetenhaus des Reichsrats in Wien wird vom Architekten Ferdinand Fellner in der Währinger Straße 2–6 (gegenüber der Baustelle der den Platz beherrschenden Votivkirche, nur einen Häuserblock von der Ringstraße entfernt) errichtet. Baubeginn des zweigeschoßigen Riegelwandbaus ist am 12. März. Nach nur sechs Wochen steht der Bau und ist am 25. April schlüsselfertig. In dieser kurzen Zeit sind an die 500 Arbeiter Tag und Nacht beschäftigt, Nachtschichten werden bei Fackelbeleuchtung durchgeführt. Das Provisorium, das bis zur Fertigstellung des Parlamentsgebäudes 1883 genutzt wird, erhält von der Bevölkerung den Namen Schmerlingtheater nach dem Ministerpräsidenten Anton von Schmerling oder Bretterbude.
thumbnail
Ereignisse > Kultur: Die Oper Simon Boccanegra von Giuseppe Verdi mit dem Libretto von Francesco Maria Piave hat ihre Uraufführung im Teatro la Fenice in Venedig. Sie fällt beim Publikum durch und wird erst 1881 in einer umfassend überarbeiteten Version erfolgreich aufgeführt.

Sport

thumbnail
Ereignisse > Sport: Die 10. Paralympischen Winterspiele in Vancouver enden nach zehn Tagen. Erfolgreichste Nation war mit 13 Goldmedaillen Deutschland. (21. März)
thumbnail
Ereignisse > Sport: Die 10. Paralympischen Winterspiele in Vancouver werden von der kanadischen Generalgouverneurin Michaëlle Jean feierlich eröffnet. Sie werden bis zum 21. März dauern.
thumbnail
Ereignisse > Sport: Der Power Forward der Cincinnati Royals Maurice Stokes stürzt im letzten Basketballspiel der Saison kopfüber aufs Parkett, kann jedoch weiterspielen. Drei Tage später fällt er mit einer posttraumatischen Enzephalitis ins Koma und ist fortan gelähmt.

1958

thumbnail
12. März: Der Basketballspieler Maurice Stokes stürzt kopfüber aufs Parkett und erleidet eine posttraumatische Enzephalitis. Stokes ist fortan gelähmt.
thumbnail
Ereignisse > Sport: Im Pariser Prinzenparkstadion wird der Watersnoodwedstrijd ausgetragen, ein Benefiz-Fußballspiel zwischen Frankreich und einer Auswahl aus Profifußballspielern der Niederlande, dessen Erlös für die Opfer und Hinterbliebenen der Flutkatastrophe vom 1. Februar in den Niederlanden bestimmt ist. Die Partie gilt heute als ausschlaggebender Schritt hin zur Einführung des Profifußballs in den Niederlanden.

"12. März" in den Nachrichten