Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Marcus Aurelius, römischer Kaiser von 161 bis 180 (+ 180)
thumbnail
Geboren: Mark Aurel wird in Rom geboren. Mark Aurel , auch Marc Aurel oder Marcus Aurelius, war von 161 bis 180 römischer Kaiser und als Philosoph der letzte bedeutende Vertreter der jüngeren Stoa. Als Princeps und Nachfolger seines Adoptivvaters Antoninus Pius nannte er sich selbst Marcus Aurelius Antoninus Augustus. Mit seiner Regierungszeit endete in mancherlei Hinsicht eine Phase innerer und äußerer Stabilität und Prosperität für das Römische Reich, die Ära der sogenannten Adoptivkaiser. Mark Aurel war der letzte von ihnen, denn in seinem Sohn Commodus stand ein leiblicher Erbe der Herrscherfunktion bereit.

121 n. Chr.

thumbnail
Gestorben: Deng Sui stirbt. Kaiserin Deng Sui, 鄧綏, Dèng Suī,, formell Kaiserin Hexi (mäßige und friedvolle Kaiserin), war eine Kaiserin der Han-Dynastie. Sie war die zweite Gemahlin des Kaisers He. Später, als Kaiserinmutter, diente sie als Regentin für seinen Sohn Kaiser Shang und seinen Neffen Kaiser An, und wurde als fähige und eifrige Verwalterin gelobt. Sie war vermutlich die letzte effektive Herrscherin der Östlichen Han-Dynastie, da die folgenden Kaiser und Kaiserinnen größtenteils inkompetent waren. Während ihrer Regentschaft litt das Land unter Naturkatastrophen und Kriegen mit den Xiongnu und den Qiang, aber Deng Sui war in der Lage, die Missstände abzustellen und die Kriege weitestgehend zu ersticken. Sie wurde auch für ihre Aufmerksamkeit in der Justiz gelobt.

121 n. Chr.

thumbnail
Gestorben: Deng Sui, chinesische Kaiserin (* 81)

121 n. Chr.

thumbnail
Gestorben: um 121: Cai Lun, chinesischer Eunuch und Minister, dokumentierte die Papierherstellung in China (* um 50)

Politik & Weltgeschehen

121 n. Chr.

thumbnail
Marcus Annius Verus und Gnaeus Arrius Augur sind römische Konsuln.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

121 n. Chr.

Stadtgründung:
thumbnail
121Wiesbaden, erstmals als Aquae Mattiacorum erwähnt

Kunst & Kultur

121 n. Chr.

Kultur & Religion:
thumbnail
Baubeginn am Tempel der Venus und der Roma, dem größten Tempel Roms.

121 n. Chr.

Kultur & Religion:
thumbnail
Das erste chinesische Lexikon Shuowen jiezi 說文字 (+

"121" in den Nachrichten