Religion

1221

thumbnail
Franz von Assisi stellt die (zweite) Ordensregel der Franziskaner auf

1221

thumbnail
Auf dem zweiten Generalkapitel der Dominikaner in Bologna werden die schon bestehenden etwa 60 Konvente in acht Provinzen (eine davon die Teutonia) zusammengefasst

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Arnold II. von Matsch, Bischof von Chur
thumbnail
Geboren: Alfons X., König von Kastilien und Leon (+ 1284)
thumbnail
Geboren: Alfons X. (Kastilien) wird in Toledo geboren. Alfons X., genannt der Weise (El Sabio), war König von Kastilien und León von 1252 bis 1282 und von 1257 bis 1273 (1284) König (Gegenkönig) des Heiligen Römischen Reiches. Er war der erste Sohn von Ferdinand III. dem Heiligen und Elisabeth (genannt Beatrix von Spanien), einer Tochter des deutschen Königs Philipp von Schwaben.
thumbnail
Gestorben: Alix von Thouars stirbt. Alix von Thouars war Herzogin von Bretagne und Vizegräfin von Thouars aus eigenem Recht von 1213 bis 1221.
thumbnail
Gestorben: Ulrich II., Bischof von Passau

Kreuzzüge

1221

Fünfter Kreuzzug:
thumbnail
Der Kreuzzug von Damiette scheitert.

Europa

1221

thumbnail
Wien erhält Stadtrecht.

1221

thumbnail
Der Ludowinger Ludwig IV. heiratet die ungarische Königstochter Elisabeth.

1221

thumbnail
Mit dem Tod Günter III. von Käfernburg teilt sich das Haus von Käfernburg-Schwarzburg in die beiden Linien Schwarzburg-Käfernburg und Schwarzburg.

1221

thumbnail
Erste urkundliche Erwähnung von Alchenstorf, Obercunnersdorf, Treiten, Tschugg und Wurmberg

Japan

1221

thumbnail
Mai: Dritte Schlacht von Uji

1221

thumbnail
In Kyōto, Japan, wird der erste Tandai errichtet. Erster Amtsinhaber ist Hōjō Yoshitoki.

Zentralasien

1221

thumbnail
Dschingis Khans Sohn Tolui Khan massakriert bei der Zerstörung des turkmenischen Merw hunderttausende.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1221

Stadtgründung:
thumbnail
1221Ansbach

"1221" in den Nachrichten