Religion

thumbnail
Giovanni Caëtano-Orsini wird Papst Nikolaus III.

1277

thumbnail
In Norwegen erhält die Kirche Rechte und Freiheiten.

1277

thumbnail
7. März: Étienne Tempier, Bischof von Paris, verbietet insgesamt 219 das Naturgeschehen determinierende oder Bibelaussagen direkt widersprechende Lehren von Aristoteles, Averroes und (1325 widerrufen) Thomas von Aquin. Dieses Verbot gilt bald für ganz Europa nördlich der Alpen; Hochburg des Averroismus wird daraufhin Padua (s. Pariser Verurteilungen).

1277

thumbnail
Ägidius von Rom (Schüler des Thomas von Aquin in Paris bis 1272) erlangt dort wegen seines Eintretens für den Aristotelismus gegenüber dessen Verurteilung erst 1285 einen Lehrstuhl.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Johann I., war gemeinsam mit seinem Bruder Albrecht I. zweiter Herzog zu Braunschweig und Lüneburg bis zur Teilung des Herzogtums 1269 (* 1242)
Gestorben:
thumbnail
Beatrix von Falkenburg stirbt. Beatrix von Falkenburg war die dritte Gemahlin des deutschen Königs Richard von Cornwall.
Gestorben:
thumbnail
Balian von Arsuf stirbt. Balian von Ibelin war Herr von Arsuf, Konstabler von Jerusalem, Bailli von Jerusalem und Angehöriger der Adelsfamilie Ibelin.
Gestorben:
thumbnail
Simon I., Bischof von Paderborn (* um 1196)
Gestorben:
thumbnail
Johannes XXI., Papst seit 1276 (* 1226)

Wirtschaft

1277

thumbnail
Die Genueser erscheinen mit ihren Galeeren erstmals vor der flandrischen Küste (Brügge). Damit wird neben dem beschwerlichen Landweg allmählich auch die direkte Seeverbindung zwischen Italien und den nordwesteuropäischen Wirtschaftszentren wirksam.

Natur & Umwelt

1277

Katastrophen:
thumbnail
Einer schweren Sturmflut zu Weihnachten fallen 50 Dörfer an der Nordseeküste zum Opfer.

Kunst & Kultur

1277

Kultur:
thumbnail
Der noch bestehende Teil der gotischen Sakristei des Kölner Doms wird errichtet.

1277

Kultur:
thumbnail
(/1287) Konrad von Würzburg schreibt die im manieristischen, geblümten Stil geschriebene Marienpreisung „Die goldene Schmiede“.

1277

Kultur:
thumbnail
Erwin von Steinbach beginnt mit dem Bau der Fassade am Straßburger Münster.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1277

Stadtgründung:
thumbnail
1277Bad Laasphe

1277

Stadtgründung:
thumbnail
1277Schlotheim

Asien & Afrika

1277

thumbnail
China: Etwa 50.000 Anhänger der südlichen Sung-Dynastie fliehen vor den Mongolen nach Macao und besiedeln die Provinz damit erstmals.

Europa

thumbnail
Alberto I. della Scala wird nach der Ermordung seines Bruders Mastino I. della Scala Herr von Verona.

1277

thumbnail
Alzey und Norden erhalten das Stadtrecht, Ödenburg wird Freie königliche Stadt.

1277

thumbnail
Vergleich von Tønsberg über das Verhältnis zwischen Staat und Kirche in Norwegen

1277

thumbnail
Erste urkundliche Erwähnung von Berghaupten, Gempen, Hellikon, Landiswil, Mauschbach und Ried bei Kerzers.

1277

thumbnail
Eduard I. von England erobert Wales (noch einmal 1282-84).

"1277" in den Nachrichten