13. Juli

Der 13. Juli ist der 194. Tag des gregorianischen Kalenders (der 195. in Schaltjahren), somit bleiben noch 171 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "13. Juli" in der Wikipedia: 13. Juli

Dreißigjähriger Krieg

thumbnail
Die Besatzung der seit 1626 von kaiserlichen Einheiten eingenommenen Stadt Hameln kapituliert nach rund viermonatiger Belagerung gegenüber protestantisch-schwedischen Truppen unter Herzog Georg von Braunschweig-Lüneburg.

Großer Nordischer Krieg

thumbnail
Die Garnison der schwedischen Festung Dorpat (heute Tartu, Estland) ergibt sich nach über einmonatiger Belagerung der russischen Armee unter dem Kommando von Generalfeldmarschall Boris Sheremetew.

Französische Revolution & Koalitionskriege

thumbnail
Marat ermordet.

Deutsch-Französischer Krieg & Deutsche Reichseinigung

thumbnail
Die sogenannte „Emser Depesche“ veranlasst Frankreich, Preußen (und somit dem Schutz- und Trutzbündnis) den Krieg zu erklären.

Erster Weltkrieg

thumbnail
Kaiser Wilhelm II. entlässt auf Druck der Obersten Heeresleitung Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg, dessen Nachfolger wird Georg Michaelis.

Zweiter Weltkrieg

thumbnail
bis 13. Juli: Unternehmen Zitadelle auch Schlacht bei Kursk oder Schlacht am Kursker Bogen. Deutsche Großoffensive gegen die Sowjetischen Stellungen im Kursker Bogen. Verlustreiche Schlacht für beide Seiten. Faktische Niederlage der Verbände der deutschen Wehrmacht. Ging als größte Panzerschlacht des Zweiten Weltkriegs in die Geschichte ein.

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen

1893

thumbnail
Pak-Nam-Zwischenfall. Auf dem Höhepunkt der Krise zwischen Frankreich, Großbritannien und Siam kommt es zu einem Schusswechsel zwischen den siamesischen Forts in Pak Nam (heute Samut Prakan) und französischen Kanonenbooten, die den Mae Nam Chao Phraya (Chao-Phraya-Fluss) in Richtung der siamesischen Hauptstadt Bangkok befahren.

1893

thumbnail
Pak-Nam-Zwischenfall. Auf dem Höhepunkt der Krise zwischen Frankreich, Großbritannien und Siam kommt es zu einem Schusswechsel zwischen den siamesischen Forts in Pak Nam (heute Samut Prakan) und französischen Kanonenbooten, die den Chao-Phraya-Fluss in Richtung der siamesischen Hauptstadt Bangkok befahren.
thumbnail
Im Dardanellen-Vertrag der europäischen Großmächte mit dem Osmanischen Reich wird die Passage von Kriegsschiffen durch die Dardanellen verboten, ausgenommen türkische Kriegsschiffe und –? im Kriegsfall? – Schiffe der Verbündeten des Sultans.

Politik

thumbnail
Stromausfall in New York und in Gebieten des Westchester County, nördlich von New York, in der Nacht durch Blitzeinschläge

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Union für das Mittelmeer wird in Paris gegründet.
thumbnail
Mit Live Aid findet das bis dahin größte Benefizkonzert parallel in London und Philadelphia statt.
thumbnail
Papst Pius XII. erklärt alle Kommunisten und deren Sympathisanten für exkommuniziert.
thumbnail
Im Dardanellen-Vertrag der europäischen Großmächte mit dem Osmanischen Reich wird die Passage von Kriegsschiffen durch die Dardanellen verboten, ausgenommen türkische Kriegsschiffe und -im Kriegsfall -Schiffe der Verbündeten des Sultans.
thumbnail
Auguste von Baden-Baden heiratet Herzog Ludwig I. von Orléans und wird Herzogin von Orléans
thumbnail
Heinrich von Kärnten wird nach dem Tod Rudolfs zum böhmischen König gewählt.
thumbnail
Gründung des Rheinischen Städtebundes zur Erhaltung des Landfriedens (1257 aufgelöst)

"13. Juli" in den Nachrichten