13. Juli

Der 13. Juli ist der 194. Tag des gregorianischen Kalenders (der 195. in Schaltjahren), somit bleiben noch 171 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "13. Juli" in der Wikipedia: 13. Juli

thumbnail
Wien/Österreich: Ende der 13. Europäischen Makkabiade.
thumbnail
Mumbai/Indien: Bei einer Serie von Bombenanschlägen kommen mindestens 18 Personen ums Leben und mehr als 130 weitere werden verletzt.
thumbnail
Wien/Österreich: Der Nationalrat beschließt eine Änderung der Bundeshymne zum 1. Jänner 2012, wonach deren Text um eine Zeile zu den „Töchtern“ des Landes ergänzt werden soll.
thumbnail
Rom/Italien Bei der größten Razzia seit 15 Jahren mit etwa 3000 Justizbeamten gegen die kalabrische Mafia ’Ndrangheta werden rund 300 mutmassliche Mitglieder verhaftet und Sachwerte von mehreren Millionen Euro beschlagnahmt.
thumbnail
München/Deutschland: Prozessbeginn gegen die mutmasslichen Täter im Mordfall Dominik Brunner vor dem Landgericht.
thumbnail
Prag/Tschechien: Die Mitte-Rechts-Regierung unter Ministerpräsident Petr Nečas wird vereidigt.
thumbnail
Manila/Philippinen: Durch den Taifun Conson kommen mindestens 20 Menschen ums Leben.
thumbnail
München/Deutschland: Deutsche und nordafrikanische Unternehmen gründen ein Konsortium zur Finanzierung und technischen Ausführung des DESERTEC-Projektes, in dessen Rahmen in großem Umfang Solarstrom in Nordafrika produziert und über Fernleitungen auch nach Europa geleitet werden soll.
thumbnail
Ankara/Türkei: Nach jahrelangen Vorverhandlungen wird der Vertrag für den Bau der Nabucco-Pipeline unterzeichnet.
thumbnail
Zugspitze/Deutschland: Zwei deutsche Teilnehmer eines Berglaufwettbewerbs auf die Zugspitze sterben an Erschöpfung und Unterkühlung. Die Veranstaltung wurde trotz Schlechtwetterprognosen ausgetragen .
thumbnail
USA: Die US-Behörden geben im Zuge der Finanzkrise ab 2007 den beiden Hypothekenfinanzierern Fannie Mae und Freddie Mac Sicherheitszusagen. Die beiden Hypothekenbanken erhalten Zugang zu Krediten der Federal Reserve. Zudem kann ihnen das Finanzministerium der Vereinigten Staaten Kredite oder Eigenkapital zur Verfügung stellen.
thumbnail
Paris/Frankreich: In Paris gründen die 27 EU-Länder und 17 Mittelmeer-Anrainerstaaten die Union für das Mittelmeer. Geplant sind Projekte wie die Säuberung des Mittelmeers, eine neue Straßenverbindung quer durch Nordafrika und der Ausbau der Solarenergie.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Der deutsche Aktienindex (DAX) erreicht mit 8.151,57 Punkten ein neues Allzeithoch.
thumbnail
Washington D.C./USA: Der US-amerikanische Immobilienmarkt ist in einer schweren Krise. Viele Hauskäufer können ihre Schulden nicht mehr begleichen.
thumbnail
Brüssel/Belgien. Die EU-Wettbewerbshüter in Brüssel geben wie erwartet bekannt, dass die Siemens AG die österreichische VA Technologie übernehmen darf, wobei aber aus kartellrechtlichen Gründen der Wasserkraftwerksbau verkauft werden muss.
thumbnail
Paris/Frankreich. Der wegen einer Schmiergeldaffäre langjährig gesuchte ehemalige deutsche Staatssekretär und Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Holger Pfahls ist in Paris festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft Augsburg erhofft sich mit der Festnahme neue Erkenntnisse im Zusammenhang mit der CDU-Spendenaffäre und im Prozess gegen den Sohn von Franz Josef Strauß, Max Strauß.
thumbnail
USA, Kanada. An der Ostküste der USA und in Kanada fiel am Nachmittag der Strom aus. Davon waren auch die Städte Detroit, Cleveland, New York City und Toledo in den USA und Ottawa und Toronto in Kanada betroffen. Das Netz des Stromversorgers wurde in einer Kettenreaktion automatisch wegen Überlastung abgeschaltet. Etwa 50 Millionen Menschen, in einem Gebiet das größer als die Fläche von Deutschland ist, waren von dem Ausfall betroffen. Es war nach den Stromausfällen vom 9. November 1965 und 13. Juli1977 der dritte derartige Zwischenfall in den USA, Kanada ist nach 1965 zum zweiten Mal davon betroffen.
thumbnail
Schleswig-Holstein/Deutschland. Das 18. Schleswig-Holstein Musik Festival hat begonnen. Es gilt als das größte Klassikfestival Europas. Zur Eröffnung spielte das NDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Christoph von Dohnányi Werke von Mozart und Beethoven. Es sind bis zum 31. August etwa 130 Konzerte geplant, die an 57 Orten in Schleswig-Holstein und Hamburg durchgeführt werden sollen.
thumbnail
Barcelona/Spanien. Zum Auftakt der Schwimmweltmeisterschaften gewannen die deutschen Schwimmer ihre ersten Medaillen. In der Disziplin über 5000 Meter holte Britta Kamrau Bronze und Christian Hein Silber.
thumbnail
Deutschland: Karlsruhe. Der Linuxtag 2003, die größte europäische Messe zum Thema Linux beginnt (bis Sonntag, den 13. Juli, als Aussteller werden sowohl Unternehmen als auch nicht-kommerzielle Gruppen vertreten sein.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Beim zweiten „Sozialen Tag“ von Schüler Helfen Leben tauschen 100.000 Schülerinnen und Schüler in Hamburg und in Schleswig-Holstein ihre Schulbank gegen einen bezahlten Job und spenden über 2,1 Millionen Euro für wohltätige Zwecke.
thumbnail
Paris/Frankreich: Der Bombardier Challenger 300 wird auf der Pariser Luftfahrtschau unter dem Namen Bombardier Continental vorgestellt. Er ist ein super-midsize Geschäftsreiseflugzeug für transkontinentale Distanzen der kanadischen Firma Bombardier Aerospace.
thumbnail
Teheran/Iran: In Teheran greifen Demonstranten im Zuge der Iranischen Studentenproteste das Innenministerium an. Präsident Mohammad Chātami untersagt danach weitere Proteste und erklärt, dass weitere Demonstrationen als „gegen die Fundamente der Islamischen Republik gerichtet“ angesehen werden.

"13. Juli" in den Nachrichten