13. März

Der 13. März ist der 72. Tag des gregorianischen Kalenders (der 73. in Schaltjahren), somit bleiben 293 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "13. März" in der Wikipedia: 13. März

Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000

thumbnail
Anna Wiktorowna Wjachirewa, russische Handballspielerin
thumbnail
Mikaela Shiffrin, US-amerikanische Skirennläuferin
thumbnail
Kaya Scodelario, britische Schauspielerin und Model
thumbnail
George MacKay, britischer Schauspieler

1991

thumbnail
Tristan Thompson, kanadischer Basketballspieler
thumbnail
Sanne van Olphen, niederländische Handballspielerin
thumbnail
4tune, deutscher Rapper
thumbnail
Andreas Beck, deutscher Fußballspieler
thumbnail
Gillian Alexy, australische Schauspielerin
thumbnail
Emile Hirsch, US-amerikanischer Filmschauspieler

1985

thumbnail
Karl Bär, deutscher Politiker und ehemaliger Sprecher der Grünen Jugend
thumbnail
Natalie und Nicole Albino, US-amerikanisches Popmusik-Duo eineiiger Zwillinge
thumbnail
Jens Filbrich, deutscher Skilangläufer, Olympiamedaillengewinner
thumbnail
Jeannette Götte, deutsche Fußballspielerin
thumbnail
Christoph Meineke, deutscher Kommunalpolitiker

1979

thumbnail
Joel Madden, US-amerikanischer Sänger der Rockband Good Charlotte (11. März)

1976

thumbnail
Deron Quint, US-amerikanischer Eishockeyspieler (12. März)
thumbnail
Franziska Schenk, deutsche Eisschnellläuferin und Fernsehmoderatorin
thumbnail
Thomas Enqvist, schwedischer Tennisspieler
thumbnail
Common, US-amerikanischer Rapper und Schauspieler

1968

thumbnail
Aaron Eckhart, US-amerikanischer Schauspieler (12. März)
thumbnail
Andrés Escobar, kolumbianischer Fußballspieler
thumbnail
Masahiko Shimada, japanischer Schriftsteller
thumbnail
Gal Rasché, österreichische Dirigentin
thumbnail
Adam Clayton, Bassist der irischen Rock-Band U2
thumbnail
Till Backhaus, deutscher Politiker, MdL, Landesminister
thumbnail
Ján Kocian, slowakischer Fußballspieler und -trainer
thumbnail
Dana Delany, US-amerikanische Schauspielerin
thumbnail
Adam Wood, britischer Diplomat
thumbnail
Valerie Ann Amos, britische Botschafterin
thumbnail
Sjarhej Sidorski, Regierungschef in Weißrussland
thumbnail
Volker Bartsch, deutscher Bildhauer und Maler
thumbnail
Jürgen Fritz, deutscher Musiker
thumbnail
Joesi Prokopetz, österreichischer Musiker und Kabarettist

Gestorben > Vor dem 19. Jahrhundert

thumbnail
Charlotte Aïssé, französische Literatin
thumbnail
Johann Friedrich Böttger, deutscher Naturforscher und Alchemist, Weiterentwickler des Porzellans in Europa
thumbnail
Michel de L’Hospital, französischer Staatsmann, Jurist und humanistischer Schriftsteller
thumbnail
Johannes Gropper, deutscher katholischer Theologe, Jurist und Kirchenpolitiker
thumbnail
Georg von Ghese, Mailänder Kaufmann, Seidenwirker und evangelischer Märtyrer
thumbnail
Burkhard von Serkem, Bischof von Lübeck

Geboren > Vor dem 19. Jahrhundert

thumbnail
Karl Friedrich Schinkel, preußischer Architekt, Stadtplaner, Maler, Grafiker und Bühnenbildner, Gründer der Schinkelschule
thumbnail
Joseph II., römisch-deutscher Kaiser
thumbnail
Louis François Armand de Vignerot du Plessis, Marschall von Frankreich
thumbnail
John Theophilus Desaguliers, französisch-britischer Naturphilosoph

Auswahl bekannter Verstorbener > Galerie der Verstorbenen

2005

thumbnail
17. Januar: Jyoti Basu (2010)

2004

thumbnail
27. Januar: Howard Zinn (2010)

Gestorben > 19. Jahrhundert

thumbnail
Jan Ond?í?ek, tschechischer Kapellmeister, Geiger und Musikpädagoge

1899

thumbnail
Julius Schulhoff, österreichischer Pianist und Komponist
thumbnail
Julius Schulhoff, tschechischer Pianist und Komponist
thumbnail
Louise Otto-Peters, deutsche Schriftstellerin und Journalistin, Mitbegründerin der deutschen Frauenbewegung
thumbnail
Enrico Tamberlik, italienischer Operntenor
thumbnail
Alexander II., Zar von Russland aus dem Haus Romanow-Holstein-Gottorp
thumbnail
Joseph von Führich, österreichischer Maler
thumbnail
Albert Geutebrück, deutscher Architekt
thumbnail
William Pitt Amherst, britischer Politiker und Staatsmann
thumbnail
Karl Konrad Friedrich Wilhelm Lachmann, deutscher Philologe

1841

thumbnail
Eduard Gurk, österreichischer Maler (31. März)
thumbnail
Georg Adolf Suckow, deutscher Naturwissenschaftler, Physiker, Chemiker, Mineraloge und Bergbaukundler
thumbnail
Johannes le Francq van Berkhey niederländischer Naturforscher, Dichter und Maler
thumbnail
Christian VII., König von Dänemark und Norwegen

Geboren > 19. Jahrhundert

thumbnail
Hans Bols, deutscher Politiker, MdL
thumbnail
Heinrich Baaken, Weihbischof des Bistums Münster
thumbnail
Giorgos Seferis, griechischer Schriftsteller, Diplomat und Literaturnobelpreisträger
thumbnail
Clara Döhring, deutsche Politikerin, MdB
thumbnail
John H. van Vleck, US-amerikanischer Physiker, Nobelpreisträger
thumbnail
Luigi Cevenini, italienischer Fußballspieler und -trainer

1892

thumbnail
Otto Laubinger, deutscher Schauspieler und Funktionär des Nationalsozialismus (11. März)
thumbnail
Omer Létourneau, kanadischer Organist, Pianist und Komponist, Musikverleger und -pädagoge
thumbnail
Henri Gagnebin, Schweizer Komponist
thumbnail
Oskar Loerke, deutscher Dichter des Expressionismus und des Magischen Realismus
thumbnail
Takamura K?tar?, japanischer Lyriker, Essayist und Bildhauer
thumbnail
Eugen von Schobert, deutscher General
thumbnail
Otto Meissner, deutscher Staatsbeamter, Reichsminister, Leiter des Büros des Reichspräsidenten und der Präsidialkanzlei des Führers
thumbnail
Konrad Haenisch, deutscher Journalist, Politiker, MdL und Landesminister
thumbnail
Franz Rudolf Bornewasser, deutscher Priester, Weihbischof in Köln, Bischof von Trier, Erzbischof
thumbnail
Josef Schregel, deutscher Heimatdichter
thumbnail
Percival Lowell, US-amerikanischer Astronom, Gründer des Lowell Observatoriums
thumbnail
Heinrich Tramm, deutscher Politiker und Verwaltungsbeamter, MdL, Oberbürgermeister von Hannover
thumbnail
James Murray, britischer General, Chef des Imperialen Generalstabes
thumbnail
Oscar Blumenthal, deutscher Schriftsteller, Kritiker, Bühnendichter und Schachkomponist
thumbnail
Pietro Musone, italienischer Komponist
thumbnail
Karl Ernst Schrod, deutscher Priester, Pastoraltheologe und Liturgiker, Weihbischof in Trier
thumbnail
Richard Coke, US-amerikanischer Farmer, Jurist und Politiker, Gouverneur von Texas
thumbnail
Rudolf Hildebrand, deutscher Germanist, Lehrer und Sprachwissenschaftler
thumbnail
Leopold Kaufmann, deutscher Jurist, Regierungsbeamter, Lokalpolitiker, Oberbürgermeister von Bonn
thumbnail
Hermann Gruson, deutscher Erfinder, Wissenschaftler und Unternehmer
thumbnail
Friedrich Georg von Bunge, deutsch-baltischer Rechtshistoriker, Begründer der baltischen Rechtsgeschichte

Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950

thumbnail
Charles Krauthammer, US-amerikanischer Journalist
thumbnail
André Brie, deutscher Politiker, MdEP, MdL
thumbnail
Robert Brandom, US-amerikanischer Philosoph
thumbnail
Jutta Braband, deutsche Bürgerrechtlerin in der DDR, Politikerin, MdB
thumbnail
Yann Arthus-Bertrand, französischer Fotograf und Journalist
thumbnail
Michael Martin Murphey, US-amerikanischer Countrysänger und Songwriter
thumbnail
Anatolij Timofejewitsch Fomenko, russischer Mathematiker
thumbnail
Giancarlo De Sisti, italienischer Fußballspieler und -trainer
thumbnail
David N. Cutler, US-amerikanischer Softwaretechniker, Leiter der Entwicklung von RSX-11, VMS und Windows NT
thumbnail
Scatman John, US-amerikanischer Sänger
thumbnail
Dave Cummings, US-amerikanischer Pornodarsteller, -regisseur und -produzent
thumbnail
Herbert Schui, deutscher Volkswirtschaftler und Politiker, MdB
thumbnail
Gerbert Hübsch, deutscher Richter am Bundesgerichtshof
thumbnail
Michael Rogowski, deutscher Wirtschaftsingenieur, Manager, Verbandsfunktionär, Präsident des BDI
thumbnail
Youhanna Fouad El-Hage, libanesischer maronitischer Erzbischof von Tripoli
thumbnail
Hermann Reichl, österreichischer Politiker
thumbnail
Lothar Ahrendt, deutscher General, Minister des Inneren der DDR
thumbnail
Hilmar Kopper, deutscher Bankmanager (Deutsche Bank)
thumbnail
Hans Heinrich Hattemer, deutscher Forstwissenschaftler und Genetiker

1934

thumbnail
Masakazu Yamazaki, japanischer Dramatiker, Literaturkritiker und Philosoph (26. März)
thumbnail
Mike Stoller, US-amerikanischer Songschreiber
thumbnail
Hans Katschthaler, Landeshauptmann von Salzburg
thumbnail
Wolfgang Kohlhaase, deutscher Drehbuchautor, Regisseur und Schriftsteller
thumbnail
Günther Uecker, deutscher Maler und Objektkünstler (Kinetische Kunst,Op-Art), Mitglied der Künstlergruppe Zero
thumbnail
Blue Mitchell, US-amerikanischer Jazz-Trompeter
thumbnail
Gert Haucke, deutscher Schauspieler, Schriftsteller und Sachbuchautor
thumbnail
Zbigniew Messner, polnischer Politiker und Ministerpräsident
thumbnail
Ernst Anders, österreichischer Schauspieler
thumbnail
Walter Werner Ameling, deutscher Elektrotechniker
thumbnail
Roy Haynes, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
thumbnail
Ralph Abernathy, US-amerikanischer baptistischer Geistlicher und Bürgerrechtler
thumbnail
Hans Boesch, Schweizer Autor
thumbnail
Karl Ahrens, deutscher Politiker und MdB
thumbnail
Willi Trautmann deutscher Tischtennisspieler

1923

thumbnail
Walter Schirra, US-amerikanischer Astronaut (12. März)
thumbnail
Karl Dietrich Bracher, deutscher Politikwissenschaftler und Historiker
thumbnail
Kumi Sugai, japanischer Maler und Grafiker
thumbnail
Bob Haggart, US-amerikanischer Jazzmusiker, Bassist, Arrangeur und Komponist
thumbnail
Friedrich-Wilhelm Goldenbogen, deutscher Kommunalpolitiker
thumbnail
Bill S. Ballinger, US-amerikanischer Schriftsteller

1912

thumbnail
Olga Nikolajewna Anstej, russische Schriftstellerin, Lyrikerin und Übersetzerin
thumbnail
L. Ron Hubbard, US-amerikanischer Science-Fiction- und Pulp-Fictionautor, Sektengründer (Scientology)
thumbnail
Sammy Kaye, US-amerikanischer Orchesterleiter und Komponist
thumbnail
Karl Mommer, deutscher Politiker, MdB
thumbnail
Merlyn Oliver Evans, britischer Maler und Grafiker aus Wales, Vertreter der Abstrakten Malerei
thumbnail
Walter Annenberg, US-amerikanischer Diplomat, Verleger und Kunstmäzen

1906

thumbnail
Isidor Markowitsch Annenski, sowjetischer Regisseur

1905

thumbnail
Takashi Shimura, japanischer Schauspieler (12. März)
thumbnail
Gebhard Seelos, deutscher Diplomat und Politiker, MdL, MdB
thumbnail
Kurt Wabbel, deutscher Gewerkschaftsfunktionär

Geboren

1989

thumbnail
13. März: Holger Badstuber, deutscher Fußballspieler

1987

thumbnail
13. März: Christoph Dübener, deutscher Handballspieler

1986

thumbnail
13. März: Natalie und Nicole Albino, eineiige Zwillinge und US-amerikanisches Popmusik-Duo

1984

thumbnail
13. März: Marc Zwiebler, deutscher Badmintonspieler

1984

thumbnail
13. März: Pieter Custers, niederländischer Bogenschütze

1983

thumbnail
13. März: Alex Ardila, kolumbianischer Radrennfahrer

1981

thumbnail
13. März: Benjamin Chatton, deutscher Handballspieler und -manager

1980

thumbnail
13. März: Sara Bergmark Elfgren, schwedische Schriftstellerin

1979

thumbnail
13. März: Christoph Meineke, deutscher Politiker, Bürgermeister

1974

thumbnail
13. März: Franziska Schenk, deutsche Eisschnellläuferin und Moderatorin

1971

thumbnail
13. März: Annabeth Gish, US-amerikanische Schauspielerin

1970

thumbnail
13. März: Stéphane Goubert, französischer Radrennfahrer

1966

thumbnail
13. März: Jeff Waters, kanadischer Gitarrist

1965

thumbnail
13. März: Igor Flach, deutscher Bluesharp-Spieler

1964

thumbnail
13. März: Michael Vassiliadis, deutscher Gewerkschafter

1963

thumbnail
13. März: Fito Páez, argentinischer Liedermacher, Sänger und Komponist

1961

thumbnail
13. März: Michail Pawlowitsch Schischkin, russischer Schriftsteller und Journalist

1960

thumbnail
13. März: Gal Rasché, russisch-österreichische Dirigentin

1960

thumbnail
13. März: Jurij Andruchowytsch, ukrainischer Schriftsteller, Dichter, Essayist und Übersetzer

1958

thumbnail
13. März: Ján Kocian, slowakischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler

1957

thumbnail
13. März: Marcellino Lucchi, italienischer Motorradrennfahrer

1954

thumbnail
13. März: Marika Adam, österreichische Schauspielerin und Theaterregisseurin

1954

thumbnail
13. März: Renaud Donnedieu de Vabres, französischer Politiker

1950

thumbnail
13. März: André Brie, deutscher Politiker, Mitglied des Europäischen Parlaments

1949

thumbnail
13. März: Julia Migenes, US-amerikanische Sopranistin und Schauspielerin

1949

thumbnail
13. März: Jutta Braband, Vertreterin der Bürgerrechtsbewegung der DDR

1948

thumbnail
13. März: Lillian Board, britische Leichtathletin und Olympionikin (+ 1970)

1947

thumbnail
13. März: Beat Richner, Schweizer Kinderarzt und Musiker

1946

thumbnail
13. März: Chris Roberts, deutscher Schlagersänger und Schauspieler

1945

thumbnail
13. März: Anatoli Timofejewitsch Fomenko, russischer Mathematiker

1943

thumbnail
13. März: André Téchiné, französischer Drehbuchautor und Filmregisseur

1942

thumbnail
13. März: Scatman John, US-amerikanischer Scat-Sänger (+ 1999)

1941

thumbnail
13. März: Heinrich Burger, deutscher Fernschachgroßmeister

1940

thumbnail
13. März: Herbert Schui, deutscher Volkswirtschaftler und Politiker

1939

thumbnail
13. März: Neil Sedaka, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber

1939

thumbnail
13. März: Youhanna Fouad El-Hage, Erzbischof, Bischof von Tripoli (+ 2005)

1938

thumbnail
13. März: Hans-Joachim Hespos, deutscher Komponist und Verleger

1937

thumbnail
13. März: Wladimir Semjonowitsch Makanin, russischer Schriftsteller

1936

thumbnail
13. März: Lothar Ahrendt, Minister des Inneren der DDR

1935

thumbnail
13. März: Hans H. Hattemer, deutscher Forstwissenschaftler und Genetiker

1934

thumbnail
13. März: Mario David, italienischer Fußballspieler und -trainer (+ 2005)

1933

thumbnail
13. März: Hans Katschthaler, österreichischer Landeshauptmann (+ 2012)

1931

thumbnail
13. März: Abderrahmane Boubekeur, algerisch-französischer Fußballspieler und -trainer (+ 1998)

1929

thumbnail
13. März: Paek Nam-sun, nordkoreanischer Politiker, Außenminister 1998–2007 (+ 2007)

1927

thumbnail
13. März: Georges Badin, französischer Dichter und Maler

1925

thumbnail
13. März: Herbert Fleischmann, deutscher Film- und Fernsehschauspieler (+ 1984)

1924

thumbnail
13. März: Karl Ahrens, deutscher Politiker

1922

thumbnail
13. März: Karl Dietrich Bracher, deutscher Professor für politische Wissenschaft und Zeitgeschichte

1921

thumbnail
13. März: Armando Cabrera, dominikanischer Komponist

1918

thumbnail
13. März: George McAfee, US-amerikanischer American-Football-Spieler (+ 2009)

1916

thumbnail
13. März: Frank Licht, US-amerikanischer Politiker (+ 1987)

1914

thumbnail
13. März: Bob Haggart, Komponist und Bassist in der Jazzmusik (+ 1998)

1914

thumbnail
13. März: Friedrich-Wilhelm Goldenbogen, deutscher Politiker (+ 1982)

1913

thumbnail
13. März: Sergei Michalkow, russischer Schriftsteller (+ 2009)

1913

thumbnail
13. März: Lightnin’ Slim, US-amerikanischer Blues-Musiker (+ 1974)

1913

thumbnail
13. März: Thomas Peter Krag, norwegischer Schriftsteller (* 1868)

1912

thumbnail
13. März: Carl Raddatz, deutscher Film- und Theaterschauspieler (+ 2004)

1911

thumbnail
13. März: L. Ron Hubbard, Science-Fiction-Autor und Gründer von Scientology (+ 1986)

1910

thumbnail
13. März: José María Cervera Lloret, spanischer Komponist und Professor (+ 2002)

1907

thumbnail
13. März: Mircea Eliade, rumänischer Religionshistoriker, Essayist und Romancier (+ 1986)

1906

thumbnail
13. März: Fritz Adam, deutscher Journalist und Dichter (+ 1945)

1904

thumbnail
13. März: Paul Mattick, deutscher Kommunist und politischer Schriftsteller (+ 1981)

1902

thumbnail
13. März: Hans Bellmer, deutscher Fotograf, Bildhauer, Maler und Autor (+ 1975)

1901

thumbnail
13. März: Beppo Afritsch, österreichischer Gartentechniker und Politiker (+ 1964)

1901

thumbnail
13. März: Margaret Craven, US-amerikanische Schriftstellerin (+ 1980)

1900

thumbnail
13. März: Giorgos Seferis, griechischer Schriftsteller und Diplomat, Literatur-Nobelpreisträger 1963 (+ 1971)

1899

thumbnail
13. März: Clara Döhring, deutsche Politikerin und MdB (+ 1987)

1899

thumbnail
13. März: John H. van Vleck, US-amerikanischer Physiker (+ 1980)

1898

thumbnail
13. März: Henry Hathaway, US-amerikanischer Filmregisseur (+ 1985)

1897

thumbnail
13. März: Jeghische Tscharenz, armenischer Dichter (+ 1937)

1896

thumbnail
13. März: Erich Sichting, deutscher Politiker, Antifaschist und Sportfunktionär (+ 1946)

1895

thumbnail
13. März: Luigi Cevenini, italienischer Fußballspieler (+ 1968)

1891

thumbnail
13. März: Omer Létourneau, kanadischer Organist und Pianist, Komponist, Musikverleger und -pädagoge (+ 1983)

1890

thumbnail
13. März: Frank Thiess, deutscher Schriftsteller (+ 1977)

1888

thumbnail
13. März: Anton Semjonowitsch Makarenko, sowjetischer Pädagoge und Schriftsteller (+ 1939)

1887

thumbnail
13. März: Carlos Isamitt, chilenischer Komponist und Maler (+ 1974)

1886

thumbnail
13. März: Henri Gagnebin, schweizerischer Komponist (+ 1977)

1884

thumbnail
13. März: Oskar Loerke, deutscher Dichter des Expressionismus (+ 1941)

1883

thumbnail
13. März: Takamura Kōtarō, japanischer Lyriker, Essayist und Bildhauer (+ 1956)

1880

thumbnail
13. März: Otto Meissner, Leiter des Büros des Reichspräsidenten (+ 1953)

1878

thumbnail
13. März: Otto Hönigschmid, tschechisch-österreichischer Chemiker (+ 1945)

1876

thumbnail
13. März: Konrad Haenisch, deutscher Politiker (+ 1925)

1874

thumbnail
13. März: Ellery Clark, US-amerikanischer Leichtathlet (+ 1949)

1873

thumbnail
13. März: Amédée Henri Gustave Noël Gastoué, französischer Musikwissenschaftler und Komponist (+ 1943)

1866

thumbnail
13. März: Franz Rudolf Bornewasser, Bischof von Trier (+ 1951)

1865

thumbnail
13. März: Josef Schregel, deutscher Dichter (+ 1946)

1863

thumbnail
13. März: Richard Zoozmann, deutscher Dichter und Schriftsteller (+ 1934)

1862

thumbnail
13. März: Wilhelm Weigand, deutscher Dichter und Schriftsteller (+ 1949)

1860

thumbnail
13. März: Charles N. Haskell, US-amerikanischer Politiker (+ 1933)

1858

thumbnail
13. März: Gerald Portal, britischer Diplomat in Afrika (+ 1894)

1855

thumbnail
13. März: Percival Lowell, US-amerikanischer Astronom (+ 1916)

1854

thumbnail
13. März: Emil von Zelewski, deutscher Offizier und Kommandeur der Schutztruppe für Deutsch-Ostafrika (+ 1891)

1853

thumbnail
13. März: James Murray, britischer General (+ 1919)

1852

thumbnail
13. März: Oscar Blumenthal, deutscher Schriftsteller und Bühnenautor (+ 1917)

1847

thumbnail
13. März: Francis S. White, US-amerikanischer Politiker (+ 1922)

1842

thumbnail
13. März: Valentin Joseph Boussinesq, französischer Mathematiker und Physiker (+ 1929)

1841

thumbnail
13. März: Karl Ernst Schrod, deutscher Weihbischof (+ 1914)

1829

thumbnail
13. März: Richard Coke, Gouverneur von Texas (+ 1897)

1825

thumbnail
13. März: Emmy von Dincklage, deutsche Romanschriftstellerin (+ 1891)

1822

thumbnail
13. März: Moritz Graf von Strachwitz, Balladendichter (+ 1847)

1821

thumbnail
13. März: Leopold Kaufmann, von 1851 bis 1874 Oberbürgermeister von Bonn (+ 1898)

1820

thumbnail
13. März: Johann Nordmann, österreichischer Journalist und Schriftsteller (+ 1887)

1812

thumbnail
13. März: James E. English, US-amerikanischer Politiker (+ 1890)

1804

thumbnail
13. März: Joseph Otto Entres, deutscher Bildhauer (+ 1870)

1802

thumbnail
13. März: Friedrich Georg von Bunge, Rechtshistoriker (+ 1897)

1781

thumbnail
13. März: Karl Friedrich Schinkel, preußischer Architekt und Maler (+ 1841)

1764

thumbnail
13. März: Charles Grey, britischer Staatsmann (+ 1845)

1763

thumbnail
13. März: Guillaume-Marie-Anne Brune, Marschall von Frankreich (+ 1815)

1753

thumbnail
13. März: József Fabchich, ungarischer Schriftsteller, Philologe und Übersetzer (+ 1809)

1741

thumbnail
13. März: Joseph II., römisch-deutscher König und Kaiser (+ 1790)

1720

thumbnail
13. März: Charles Bonnet, Schweizer Naturwissenschaftler und Philosoph (+ 1793)

1716

thumbnail
13. März: Philippine Charlotte von Preußen, preußische Prinzessin (+ 1801)

1700

thumbnail
13. März: Michel Blavet, französischer Flötist und Komponist (+ 1768)

1671

thumbnail
13. März: Christine Luise von Oettingen-Oettingen, Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel und Fürstin von Blankenburg (+ 1747)

1479

thumbnail
13. März: Lazarus Spengler, Ratsherr und Förderer der Reformation in Nürnberg (+ 1534)

1372

thumbnail
13. März: Ludwig von Orléans, Sohn des französischen Königs Karl V. (+ 1407)

1271

thumbnail
13. März: Guta von Habsburg, böhmische Königin (+ 1297)

1265

thumbnail
13. März: Eberhard I., von 1279 bis 1325 Graf von Württemberg (+ 1325)

Gestorben > 20. Jahrhundert

thumbnail
Garson Kanin, US-amerikanischer Drehbuchautor
thumbnail
Hans von Ohain, deutsch-US-amerikanischer Physiker und Luftfahrtpionier, einer der Väter des Strahltriebwerks
thumbnail
Krzysztof Kie?lowski, polnischer Filmregisseur und Drehbuchautor
thumbnail
Sandra Paretti, deutsche Schriftstellerin
thumbnail
Danny Barker, US-amerikanischer Banjo-Spieler, Sänger, Komponist, Gitarrist, Ukulele-Spieler und Bandleader des traditionellen Jazz
thumbnail
Eva Gräfin Finck von Finckenstein, deutsche Politikerin, MdB
thumbnail
James Douglas McPartland, US-amerikanischer Jazz-Kornettist
thumbnail
Ernst Goldenbaum, deutscher Politiker, Minister für Land- und Forstwirtschaft der DDR
thumbnail
Bernhard Grzimek, deutscher Tierarzt, Verhaltensforscher, Zoodirektor, Fernsehmoderator, Tierfilmer und Autor
thumbnail
Eugen Gerstenmaier, deutscher Theologe, Widerstandskämpfer, Politiker, MdB und Bundestagspräsident, MdEP
thumbnail
Jan Pato?ka, tschechischer Philosoph
thumbnail
Max Tau, deutsch-norwegischer Schriftsteller, Lektor und Verleger
thumbnail
Murtala Mohammed, nigerianischer General, Putschist und Staatspräsident
thumbnail
Ivo Andri?, jugoslawischer Schriftsteller, Diplomat, Politiker und Literaturnobelpreisträger
thumbnail
Ruth Schaumann, deutsche Schriftstellerin und Bildhauerin
thumbnail
Rockwell Kent, US-amerikanischer Maler
thumbnail
Andrej Andrejew, russischer Filmarchitekt, Zeichner und Bühnenbildner
thumbnail
Vittorio Jano, italienischer Automobilkonstrukteur
thumbnail
Fan Noli, albanischer orthodoxer Bischof und Politiker
thumbnail
Ruth Fischer, österreichische Politikerin und Publizistin
thumbnail
Paul Bildt, deutscher Schauspieler
thumbnail
Leopold Kunschak, österreichischer Politiker und Gewerkschaftsführer
thumbnail
Giovanni Battista Nasalli Rocca di Corneliano, italienischer Priester, Erzbischof von Bologna, Kardinal
thumbnail
Thomas Dunhill, britischer Komponist
thumbnail
Johanna Tesch, deutsche Politikerin, MdR, Opfer des Nationalsozialismus
thumbnail
Erich Ludwig Loewenthal, deutscher Philologe, Studienrat und Herausgeber, Opfer des Nationalsozialismus
thumbnail
Viktor Klemperer von Klemenau, deutscher Bankier
thumbnail
Stephen Vincent Benét, US-amerikanischer Schriftsteller

1942

thumbnail
Robert Bosch, deutscher Industrieller und Philanthrop (12. März)
thumbnail
Lucien Lévy-Bruhl, französischer Ethnologe
thumbnail
Carlo Dalmazio Minoretti, italienischer Priester, Erzbischof von Genua und Kardinal
thumbnail
Nikolai Iwanowitsch Bucharin, sowjetischer Politiker, Ökonom, marxistischer Theoretiker und Philosoph
thumbnail
Clarence Darrow, US-amerikanischer Rechtsanwalt, Strafverteidiger und Bürgerrechtler
thumbnail
Richard Mollier, deutsch-österreichischer Physiker, Physikochemiker und Maschinenbauer
thumbnail
Heinrich Tramm, deutscher Politiker und Verwaltungsbeamter, MdL, Oberbürgermeister von Hannover
thumbnail
Stephen Alfred Forbes, US-amerikanischer Biologe, Mitbegründer der Limnologie
thumbnail
Hedwig Dransfeld, deutsche katholische Frauenrechtlerin und Politikerin, MdL, MdR
thumbnail
Amy Woodforde–Finden, britische Komponistin
thumbnail
César Cui, russischer Komponist und Musikkritiker
thumbnail
Ernst Ravenstein, deutscher Kartograf
thumbnail
Heinrich Schwenger, deutscher Baumeister
thumbnail
Alexander Ferdinand Ludwig Andrae, deutscher Landwirt und Politiker

1902

thumbnail
John Peter Altgeld, US-amerikanischer Politiker (12. März)
thumbnail
Benjamin Harrison, US-amerikanischer Politiker, Präsident der USA

Gestorben

2009

thumbnail
13. März - James Purdy

2007

thumbnail
13. März: Herbert Fux, österreichischer Schauspieler und Politiker (* 1927)

2007

thumbnail
13. März: Harald Leupold-Löwenthal, österreichischer Psychoanalytiker (* 1926)

2005

thumbnail
13. März: Yoshihisa Taïra, japanisch-französischer Komponist (* 1937)

2004

thumbnail
13. März: Franz Kardinal König, 1956 bis 1985 Erzbischof von Wien (* 1905)

2002

thumbnail
13. März: Christian Graf von Krockow, deutscher Politikwissenschaftler (* 1927)

1999

thumbnail
13. März: Gary Jennings, US-amerikanischer Schriftsteller (* 1928)

1998

thumbnail
13. März: Hans von Ohain, einer der Väter des Strahltriebwerks (* 1911)

1996

thumbnail
13. März: Krzysztof Kieślowski, polnischer Filmregisseur und Drehbuchautor (* 1941)

1996

thumbnail
13. März: Lucio Fulci, italienischer Filmregisseur und Produzent (* 1927)

1994

thumbnail
13. März: Eva Gräfin Finck von Finckenstein, deutsche Politikerin (* 1903)

1993

thumbnail
13. März: Gene Hartley, US-amerikanischer Autorennfahrer (* 1926)

1991

thumbnail
13. März: James Douglas McPartland, US-amerikanischer weißer Jazz-Kornettist (* 1907)

1990

thumbnail
13. März: Bruno Bettelheim, US-amerikanischer Psychoanalytiker und Kinderpsychologe (* 1903)

1990

thumbnail
13. März: Ernst Goldenbaum, Minister für Land- und Forstwirtschaft der DDR (* 1898)

1989

thumbnail
13. März: Carl Dahlhaus, deutscher Musikwissenschaftler (* 1928)

1988

thumbnail
13. März: John Holmes, US-amerikanischer Pornodarsteller (* 1944)

1987

thumbnail
13. März: Bernhard Grzimek, Tierarzt, Tierfilmer, Autor und Herausgeber von Tierbüchern (* 1909)

1986

thumbnail
13. März: Eugen Gerstenmaier, evangelischer Theologe, Widerstandskämpfer und Politiker (* 1906)

1985

thumbnail
13. März: Bob Shad, US-amerikanischer Musikproduzent (* 1920)

1983

thumbnail
13. März: Louison Bobet, französischer Radrennfahrer (* 1925)

1979

thumbnail
13. März: Per Hækkerup, dänischer sozialdemokratischer Politiker (* 1915)

1977

thumbnail
13. März: Jan Patočka, tschechischer Philosoph (* 1907)

1976

thumbnail
13. März: Murtala Mohammed, Militärdiktator und Staatspräsident von Nigeria (* 1938)

1975

thumbnail
13. März: Jeannie Robertson, schottische Folk-Sängerin (* 1908)

1973

thumbnail
13. März: Doug Bragg, US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker (* 1928)

1969

thumbnail
13. März: Charles A. Sprague, US-amerikanischer Politiker (* 1887)

1965

thumbnail
13. März: Theophan Stylian Noli, albanischer Bischof und Politiker (* 1882)

1964

thumbnail
13. März: Rudolf Stemberger, Professor für Betriebswirtschaftslehre (* 1901?)

1959

thumbnail
13. März: Andrés Gaos, spanischer Komponist, Violinist und Musikpädagoge (* 1874)

1955

thumbnail
13. März: Karl Müller, deutscher Botaniker und Önologe (* 1881)

1953

thumbnail
13. März: Leopold Kunschak, österreichischer Politiker (* 1871)

1952

thumbnail
13. März: Giovanni Battista Nasalli Rocca di Corneliano, Kardinal der römisch-katholischen Kirche (* 1872)

1951

thumbnail
13. März: Hara Tamiki, japanischer Schriftsteller (* 1905)

1946

thumbnail
13. März: Karl Haushofer, deutscher Militär und Geopolitiker (* 1869)

1945

thumbnail
13. März: Guus van Hecking-Colenbrander, niederländischer Fußballspieler (* 1887)

1940

thumbnail
13. März: Conrad Oertli, erster Präsident des Appenzeller Arbeiterbundes (* 1862)

1938

thumbnail
13. März: Clarence Darrow, US-amerikanischer Rechtsanwalt (* 1857)

1935

thumbnail
13. März: Richard Mollier, Professor für angewandte Physik und Maschinenbau (* 1863)

1932

thumbnail
13. März: Rudolf Kalvach, österreichischer Grafiker (* 1883)

1919

thumbnail
13. März: Amy Woodforde–Finden, englische Komponistin (* 1860)

1915

thumbnail
13. März: Sergei Juljewitsch Witte, russischer Politiker (* 1849)

1914

1906

thumbnail
13. März: Susan B. Anthony, US-amerikanische Frauenrechtlerin (* 1820)

1901

thumbnail
13. März: Benjamin Harrison, 23. Präsident der USA (* 1833)

1900

thumbnail
13. März: Jan Ondříček, tschechischer Kapellmeister, Geiger und Musikpädagoge (* 1832)

1895

thumbnail
13. März: Julius Schulhoff, tschechischer Pianist und Komponist (* 1825)

1881

thumbnail
13. März: Alexander II., russischer Zar (* 1818)

1879

thumbnail
13. März: Adolf Anderssen, deutscher Schachmeister (* 1818)

1870

thumbnail
13. März: William F. De Saussure, US-amerikanischer Jurist und Politiker (* 1792)

1860

thumbnail
13. März: Ebenezer Syme, schottisch-australischer Journalist (* 1826)

1851

thumbnail
13. März: Karl Lachmann, deutscher Philologe und Germanist (* 1793)

1836

thumbnail
13. März: Adolf Stieler, Hofbeamter, Kartograf (* 1775)

1826

thumbnail
13. März: Johann Baptist von Spix, deutscher Zoologe und Forscher (* 1781)

1824

thumbnail
13. März: Carsten Anker, norwegischer Industrieller und Diplomat (* 1747)

1813

thumbnail
13. März: Georg Adolf Suckow, Naturwissenschaftler (* 1751)

1812

thumbnail
13. März: Johannes le Francq van Berkhey, niederländischer Naturforscher, Dichter und Maler (* 1729)

1811

thumbnail
13. März: Franz Paul von Herbert, österreichischer Kunstmäzen (* 1759)

1806

thumbnail
13. März: James McLene, US-amerikanischer Politiker (* 1730)

1797

thumbnail
13. März: Achatz Ferdinand von der Asseburg, deutscher Diplomat, ausländischer Hofbeamter (* 1721)

1795

thumbnail
13. März: Friedrich Wilhelm Utsch, Erbförster des Mainzer Kurfürsten (* 1732)

1783

thumbnail
13. März: Leopold Ernst von Firmian, deutscher Bischof von Passau und Kardinal (* 1708)

1767

thumbnail
13. März: Maria Josepha Carolina von Sachsen, Dauphine von Frankreich (* 1731)

1736

thumbnail
13. März: John Walsh, englischer Musikverleger und Instrumentenbauer (* um 1665)

1733

thumbnail
13. März: Charlotte Aïssé, kaukasisch-französische Literatin der Aufklärung (* 1694)

1719

thumbnail
13. März: Johann Friedrich Böttger, deutscher Alchimist (* 1682)

1713

thumbnail
13. März: Johann Samuel Adami, deutscher Theologe, Schriftsteller und Sprachforscher (* 1638)

1711

thumbnail
13. März: Nicolas Boileau, französischer Schriftsteller (* 1636)

1629

thumbnail
13. März: Basilius Besler, deutscher Arzt, Botaniker und Verleger (* 1561)

1573

thumbnail
13. März: Michel de l’Hôpital, französischer Staatsmann, Jurist und humanistischer Schriftsteller (* um 1505)

1559

thumbnail
13. März: Johannes Gropper, katholischer Theologe, Jurist und Kirchenpolitiker (* 1503)

1539

thumbnail
13. März: Thomas Boleyn, englischer Adeliger, Vater von Anne und Mary Boleyn (* 1477)

1513

thumbnail
13. März: Korkud, osmanischer Prinz, Gouverneur und Reichsverweser, Opfer des institutionalisierten Brudermordes im Osmanischen Reich (* 1467/1469)

1491

thumbnail
13. März: Ulrich Rösch, Abt von St. Gallen (* 1426)

1490

thumbnail
13. März: Karl I., Herzog von Savoyen (* 1468)

1395

thumbnail
13. März: John Barbour, schottischer Nationaldichter (* nach 1316)

1271

thumbnail
13. März: Henry of Almain, englischer Prinz (* 1235)

1265

thumbnail
13. März: Agnes von Schlesien-Liegnitz, zweite Gemahlin von Ulrich I., dem Stifter, Graf von Württemberg, stirbt an den Folgen der Geburt von Graf Eberhard I., dem Erlauchten (* nach 1242)

1232

thumbnail
13. März: Agnellus von Pisa, italienischer Franziskanermönch (+ 1194)

1202

thumbnail
13. März: Mieszko III., Herzog von Großpolen, Seniorherzog von Polen (* um 1126)

600 n. Chr.

thumbnail
13. März: Leander von Sevilla, Mönch im Benediktinerorden und Erzbischof von Sevilla (* um 540)

Auswahl bekannter Verstorbener

2013

thumbnail
13. März: Rosemarie Fendel, deutsche Schauspielerin (* 1927)

2011

thumbnail
13. März: Andreas Franz, deutscher Schriftsteller (* 1954)

Gestorben > 21. Jahrhundert

thumbnail
Anna Jonas, deutsche Schriftstellerin
thumbnail
Rolf Schult, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
thumbnail
Rosemarie Fendel, deutsche Schauspielerin, Synchron- und Hörspielsprecherin
thumbnail
Rick Martin, kanadischer Eishockeyspieler
thumbnail
Sascha Wagener, deutsch-luxemburgischer Politiker
thumbnail
Josef Angenfort, deutscher Politiker, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, MdL
thumbnail
Claude Brinegar, US-amerikanischer Politiker
thumbnail
Betsy Blair, US-amerikanische Schauspielerin
thumbnail
Andrew Martin, kanadischer Wrestler
thumbnail
Herbert Fux, österreichischer Schauspieler und Politiker, Mitbegründer der Grünen
thumbnail
Jimmy Johnstone, schottischer Fußballspieler
thumbnail
Franz König, österreichischer Priester und Theologe, Militärbischof, Erzbischof von Wien und Kardinal

"13. März" in den Nachrichten