13. März

Der 13. März ist der 72. Tag des gregorianischen Kalenders (der 73. in Schaltjahren), somit bleiben 293 Tage bis zum Jahresende.

mehr zu "13. März" in der Wikipedia: 13. März

Wissenschaft & Technik

1785

thumbnail
13. März: Im Sternbild Haar der Berenike beobachtet Wilhelm Herschel die Galaxie NGC 4314.

1781

thumbnail
13. März: Wilhelm Herschel entdeckt den Planeten Uranus.

Ereignisse > Wissenschaft und Technik

thumbnail
Bei einer klinischen Studie des von der Firma TeGenero entwickelten Antikörpers TGN1412 an sechs Menschen im Londoner Northwick Park Krankenhaus kommt es zu einem so genannten schwerwiegenden unerwünschten Ereignis. Die Probanden schweben tagelang in Lebensgefahr.
thumbnail
In Japan wird der 54? km lange Seikan-Tunnel zwischen den Inseln Honsh? und Hokkaid? in Betrieb genommen. Es handelt sich um den längsten Eisenbahntunnel der Welt.
thumbnail
Apollo 9 mit den Astronauten James McDivitt, David Randolph Scott und Russell L. Schweickart an Bord landet wieder sicher auf der Erde, nachdem Rendezvous- und Andockmanöver der Mondlandefähre unter realen Bedingungen in der Erdumlaufbahn getestet wurden.
thumbnail
Den deutschen Ingenieuren Reinhold Tiling und seinem Mitarbeiter Karl Poggensee gelingt bei Berlin erstmalig der Start einer Feststoffrakete.

1931

thumbnail
Den deutschen Ingenieuren Reinhold Tiling und seinem Mitarbeiter Karl Poggensee gelingt bei Berlin erstmals der Start einer Feststoffrakete.
thumbnail
Die am 18. Februar durch Clyde Tombaugh erfolgte Entdeckung des Pluto wird am 149. Jahrestag der Entdeckung des Uranus bekannt gegeben.
thumbnail
Der hannoversch-britische Amateurastronom Wilhelm Herschel entdeckt den Planeten Uranus.

"13. März" in den Nachrichten