Religion

thumbnail
Ende der Amtszeit von Bischof Gerhard von Berg in Hildesheim.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Heinrich VII. (Liegnitz) stirbt. Heinrich VII. von Liegnitz war Herzog von Liegnitz. Von 1379 bis 1381 bekleidete er das Amt des Bistumsadministrators von Breslau und 1389/90 bis 1398 war er Bischof von Leslau in Kujawien.
thumbnail
Gestorben: Gerard Zerbold van Zutphen, niederländischer Theologe und Schriftsteller (* 1367)
thumbnail
Gestorben: Jakob I. (Zypern) stirbt in Nikosia. Jakob I. von Zypern war König von Zypern von 1382 bis 1398.
thumbnail
Geboren: Jean de Valois, duc de Touraine wird in Paris geboren. Jean de Valois war der vierte Sohn des französischen Königs Karl VI. und der Königin Isabeau.
thumbnail
Gestorben: Jeong Do-jeon stirbt. Jeong Do-jeon war ein koreanischer Politiker der Goryeo-Dynastie und Joseon-Dynastie, neokonfuzianischer Philosoph und Schriftsteller.

Asien

1398

thumbnail
Dezember: Timur Lenk erobert Delhi und richtet unter der Bevölkerung ein Blutbad an.

1398

thumbnail
März: Timur Lenk beginnt einen Feldzug gegen Indien.

Europa

1398

thumbnail
Erste Erwähnung der Burg Točník

1398

thumbnail
Der Deutsche Orden vertreibt die Vitalienbrüder von Gotland.

1398

thumbnail
Scheuren, die Nordseeinsel Spiekeroog, Souboz und Tenna werden zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

1398

thumbnail
Das irische Kloster Glendalough wird von englischen Truppen niedergebrannt.

Wissenschaft & Technik

1398

thumbnail
Der älteste Kanal Deutschlands wird fertiggestellt, der Stecknitzkanal bei Mölln.

"1398" in den Nachrichten