Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Charlotte MacLeod stirbt in Lewiston, Maine. Charlotte Matilde MacLeod war eine US-amerikanische Schriftstellerin kanadischer Herkunft.
thumbnail
Gestorben: Rudolph Moshammer stirbt in Grünwald, Landkreis München. Rudolph Hans Albert Moshammer war ein deutscher Modedesigner, Autor und der Inhaber einer Boutique in der Münchener Maximilianstraße. Durch sein exzentrisches Auftreten in der Öffentlichkeit wurde Moshammer ab den 1980er Jahren bundesweit bekannt, dabei zeigte er sich fast immer mit seinem Yorkshire Terrier Daisy.
thumbnail
Gestorben: Rudolph Moshammer stirbt in Grünwald, Landkreis München. Rudolph Hans Albert Moshammer war ein deutscher Modedesigner, Autor und der Inhaber einer Boutique in der Münchner Maximilianstraße. Durch sein exzentrisches Auftreten in der Öffentlichkeit wurde Moshammer ab den 1980er Jahren bundesweit bekannt, dabei zeigte er sich fast immer mit seinem Yorkshire Terrier Daisy.
thumbnail
Gestorben: Jesús Rafael Soto stirbt in Paris, Frankreich. Jesús Rafael Soto, war ein venezolanischer Maler und Bildhauer. Ab 1950 lebte und arbeitete er in Paris und Caracas und war seit den 1960er Jahren einer der bedeutendsten Vertreter der kinetischen Kunst und Optical Art in Südamerika und Europa.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Stiftungstag der Deutschen Physikalischen Gesellschaft in Berlin; erste Sitzung am 24. Januar.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Missing -Verzweifelt gesucht (Originaltitel: 1-800-Missing; später Missing) ist eine kanadische/US-amerikanische Kriminalfilm-/Mystery-Serie, die von 2003 bis 2006 von NDG Productions produziert wurde.

Genre: Kriminalfilm, Mystery
Titellied: Gloria Reuben
Produktion: John Calvert, Paul Quarrington
Idee: Glenn Davis, William Laurin
Musik: Andrew Lockington, Lou Pomanti

Besetzung: Gloria Reuben, Caterina Scorsone, Justina Machado, Vivica A. Fox, Mark Consuelos, Dean McDermott, Justin Louis, Sally Gifford
thumbnail
Film: Jetta Goudal, US-amerikanische Schauspielerin (* 1891)
thumbnail
Film: Enio Girolami, italienischer Schauspieler (+ 2013)
thumbnail
Film: Mishima Yukio, japanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur (+ 1970)

Terroranschläge

thumbnail
Im Gaza-Streifen sprengten sich drei Selbstmordattentäter in die Luft. Sechs getötete Israelis.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ein texanisches Militärgericht verurteilt den als Anführer im Abu-Ghuraib-Folterskandal agierenden Charles Graner zu zehn Jahren Haft.
Zweiter Weltkrieg:
thumbnail
britische Truppen beginnen die Operation Blackcock. Binnen 12 Tagen erobern sie das 'Rur-Dreieck' zwischen den Städten Roermond, Sittard und Heinsberg.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Nu Pagadi - Your Dark Side
Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Katie Melua - Call Off the Search
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Céline Dion - Think Twice
Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
thumbnail
Indiana - All I Need Is Love
Nummer 1 Hit > Mainstream Top 40 > Singles:
thumbnail
Real McCoy - Another Night

Tagesgeschehen

thumbnail
Fort Hood/USA. Der 36-jährige US-Soldat Charles Graner ist wegen Misshandlung irakischer Gefangener im Gefängnis Abu Ghuraib bei Bagdad von einem Militärgericht schuldig gesprochen und zu 10 Jahren Haft verurteilt worden.
thumbnail
ESA/Darmstadt. Die Sonde Cassini-Huygens ist auf dem Saturn-Mond Titan weich gelandet.
thumbnail
München/Deutschland. Der Modemacher Rudolph Moshammer wird vom Fahrer tot in seiner Wohnung aufgefunden. Moshammer ist laut Obduktionsbericht der Polizei München mit einem Kabel erdrosselt worden. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass Moshammer nach 21 Uhr mit seinem Rolls Royce in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofs gesehen wurde. Die Polizei bittet weitere mögliche Zeugen, die Moshammer bei dieser Fahrt oder später noch gesehen haben, um Hinweise. Seine Hündin Daisy kam beim Fahrer unter und ist wohlauf.
thumbnail
In Kenia wird das Übergangskabinett Somalias unter Ministerpräsident Ali Mohammed Ghedi bestätigt. Ihm gehören Warlords aller wichtigen Fraktionen in Somalia an, sodass Hoffnung auf eine Stabilisierung der dortigen Verhältnisse besteht.
thumbnail
Im Gazastreifen sprengten sich drei Selbstmordattentäter in die Luft. Sechs Israelis werden getötet.

"14.1.2005" in den Nachrichten