Wirtschaft

thumbnail
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Weißrussland
thumbnail
Patentanmeldung für den Papierlocher von Friedrich Soennecken.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Bob Bruce Ashton, US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge (14. November)
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: John van Nes Ziegler, deutscher Politiker, Landtagspräsident von Nordrhein-Westfalen (14. November)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Friedrich von Isenberg wird als Anführer der Mörder des Erzbischofs von Köln und Reichsverwesers zu Köln vor dem Severinstor gerädert.

Sport

thumbnail
Muhammad Ali verteidigt seinen Box-WM-Titel gegen Cleveland Williams durch K. o.

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Bert Weedon - 22 Golden Guitar Greats
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Johnny McEvoy - Mursheen Durkin
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
Herman’s Hermits - Dandy

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Everest -Spiel mit dem Tod ist eine vom Discovery Channel produzierte Fernsehserie über zwei Besteigungen des Mount Everest, welche vom Veranstalter Himalayan Experience (Himex) organisiert und von Russell Brice durchgeführt wurden.

Genre: Dokumentation

Besetzung: Russell Brice, Phurba Tashi, Mark Inglis
Nebenfiguren: Sophie Birkner, Oliver Lausberg, Gisela Peltzer, Friedrich Schütter, Roswitha Schreiner, Juliane Rautenberg, Siegfried Grönig, Gerhard Friedrich, Mady Rahl, Gudrun Genest, Brigitte Mira, Andreas Mannkopff, Andreas Fröhlich, Manfred Lehmann, Christel Harthaus, Inge Wolffberg, Karl Schönböck, Horst Pinnow, Peter Matic, Wolfgang Bathke, Friedrich Schoenfelder, Gerhard Wollner, Ursula Buchfellner, Christel Peters, Peter Fitz, Adelheid Arndt, Stefan Behrens, Marianne Berendsdorf, Katharina Beyer, Detlef Bierstedt, Davia Dannenberg, Gerd Duwner, Günter Glaser, Evelyn Gressmann, Walter Gross, Wilfried Herbst, Rainer Hunold, Käte Jaenicke, Hellmut Lange, Manfred Lehmann, Christian Lemke, Lena Lessing, Ralf Lindermann, Ralph Lothar, Michele Marian, Bettina Martell, Michael Nowka, Gundula Petrovska, Jörg Pleva, Ilja Richter, Peter Schiff, Hugo Schrader, Luciano Simioni, Karsten Speck, Wolfgang Spier, Edith Teichmann, Christian Wolff, Inge Wolffberg, Gerhard Wollner, Heinrich Schmieder, Shira Fleisher, Petra Berndt, David Rott, Dietz-Werner Steck, Elke Czischek, Jürgen Haug, Max Gertsch, Lara Körte, Maria Salfa, Susanne von Medvey, Helga Storck, Mia Martin, Oliver Lentz, Wookie Mayer, Gianni Anzellotti, Simona Caparrini, Luigi Santamaria, Lisa Bernardini, Andreas Schreyer, Anna Lutz-Pastré, Sylvia Ulrich, Romina Nowack, Elisabeth Kaza, Ernst Theo Richter, Shane Sweet, Cheech Marin, Harold Sylvester, E.E. Bell, Dan Tullis Jr., Juliet Tablak, Teresa Parente, Lisa Kushell, Jake Thomas, Jordan Puryear, Zolee Griggs, J.R. Nutt, Mark Valley, Hayley Erin, Dana Powell, Seven-Summits
thumbnail
Serienstart: Włatcy Móch (deutsch Die Herren der Fliegen, auf Polnisch mit Rechtschreibfehlern geschrieben) ist eine polnische Fernsehserie, die von den Abenteuern von vier Kindern der Klasse 2B in einer polnischen Schule handelt. Der Titel kommt aus William Goldings Roman „Der Herr der Fliegen“ (und ist somit gleichzeitig eine Anspielung auf Beelzebub). Die Hauptdarsteller sind vier männliche Jugendliche. Die Abenteuer spielen in ihrer Schule, in ihrem modernen Baumhaus und auf dem Friedhof, wo der Zombie Czesio wohnt. In Polen läuft die Serie in TV 4, MTV und Comedy Central seit Dezember 2007.

Genre: Comedy, Zeichentrick
Idee: Bartosz Kędzierski

"14.11.2006" in den Nachrichten