Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Anton Hofer (Gewerkschafter) stirbt in Wien. Anton Hofer war ein hochrangiger Gewerkschafter und österreichischer Politiker.
thumbnail
Gestorben: Buck Griffin stirbt in Sayre, Oklahoma. Albert C. „Buck“ Griffin war ein US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker, der seine Karriere in den 1950er Jahren startete.
thumbnail
Gestorben: Josef Schützenberger stirbt. Josef Schützenberger war ein oberösterreichischer Politiker (SPÖ), Fräser und Betriebsrat. Er war von 1964 bis 1974 Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag und von 1974 bis 1979 Landesrat für Gesundheit und in der Oberösterreichischen Landesregierung.
thumbnail
Gestorben: John Ehrlichman stirbt in Atlanta, Georgia. John Ehrlichman war ein US-amerikanischer Anwalt, Politiker und Autor. Er war vom 4.November 1969 bis zum 30.April 1973 US-Präsident Richard Nixons Chefberater für innere Angelegenheiten. Er gehörte mit Bob Haldeman zu Nixons engstem Zirkel und war eine der Schlüsselfiguren in der Watergate-Affäre.
thumbnail
Gestorben: John Ehrlichman stirbt in Atlanta, Georgia. John Ehrlichman war ein US-amerikanischer Politiker und Richard Nixons Chefberater für innere Angelegenheiten. Er gehörte zum inneren Zirkel des US-Präsidenten und war eine der Schlüsselfiguren in der Watergate-Affäre. Von 1969 bis 1970 fungierte er als Rechtsberater des Weißen Hauses.

Amerika

Amerika, Karibik, Philippinen:
thumbnail
Vom Kongress der Vereinigten Staaten werden „Wahlmaschinen“ für Bundeswahlen zugelassen.
thumbnail
Chile besetzt die bolivianische Hafenstadt Antofagasta.
Nordamerika:
thumbnail
Oregon wird in seinen heutigen Grenzen aus dem Oregon-Territorium herausgelöst und als 33. Bundesstaat in die Vereinigten Staaten aufgenommen. Der Ostteil des Territoriums wird dem Washington-Territorium zugeschlagen.

Kunst & Kultur

thumbnail
Musik & Theater: Uraufführung der Oper Marionetter (dt. Marionetten) von Hilding Rosenberg an der Königlichen Oper in Stockholm
thumbnail
Kultur: Uraufführung der Oper La straniera (Der Fremde) von Vincenzo Bellini am Teatro alla Scala di Milano in Mailand
thumbnail
Kultur: Uraufführung der Oper Gli Astrologi immaginari (Die eingebildeten Astrologen) von Giovanni Pacini in Sankt Petersburg
thumbnail
Religion & Kultur: In Interamna wird der Bischof Valentin von Terni wegen seines christlichen Glaubens hingerichtet. Er hatte trotz Verbots Verliebte christlich getraut. Valentin liegt heute begraben in Krumbach, Schwaben. Auf ihn wird der Brauch des Valentinstags zurückgeführt.

Europa

Europa vor dem Krieg:
thumbnail
Stapellauf in Hamburg des 35.000-Tonnen-Schlachtschiffes Bismarck

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Durch eine Fatwa abgesichert ruft der iranische Revolutionsführer Ruhollah Chomeini zur Tötung des Schriftstellers Salman Rushdie auf. Sein Buch Die satanischen Verse richte sich gegen den Islam, den Propheten und den Koran.
thumbnail
António Óscar de Fragoso Carmona wird ohne Gegenkandidat als Präsident von Portugal wiedergewählt.
thumbnail
James Cook wird auf seiner dritten Weltumrundung von Einheimischen auf den Sandwich-Inseln getötet, als er mit seinen Leuten versucht, den König als Geisel zu nehmen.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Während der Pest-Pandemie des Schwarzen Todes in Europa kommt es in Straßburg zum „Valentinstagmassaker“, einem Pogrom bei dem mehr als 2.000 jüdische Bürger der Stadt getötet werden. (14. Februar)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Der Sturm des Jahrhunderts (Originaltitel: Storm of the Century) ist eine Horror-TV-Miniserie in drei Teilen nach dem Drehbuch von Stephen King. King hat diese Geschichte exklusiv für einen TV-Film für ABC geschrieben, so dass nur das Drehbuch und kein Roman veröffentlicht wurde. Die Story wurde dann ohne größere Kürzung in eine TV-Miniserie verwandelt. Die Regie übernahm Craig R. Baxley.

Genre: Drama, Horror, Miniserie
Idee: Stephen King
Musik: Gary Chang

Besetzung: Timothy Daly, Colm Feore, Debrah Farentino, Casey Siemaszko, Jeffrey DeMunn, Julianne Nicholson, Dyllan Christopher, Becky Ann Baker, Spencer Breslin, Skye McCole Bartusiak
thumbnail
Film: Jocelyn Quivrin, französischer Schauspieler (+ 2009)

Musik

Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Andy Sierens A.K.A. Vijvenveertig feat. Hooverphonic - Mijn leven
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Cidinho & Doca - Rap das armas
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Lady Gaga - Poker Face
Nummer 1 Hit > Kanada > Alben:
thumbnail
Bruce Springsteen - Working on a Dream
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Gotthard - Open

Tagesgeschehen

thumbnail
Potsdam/Deutschland: Nachdem die Arbeitgeberseite der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) um den Finanzminister Niedersachsens Hartmut Möllring ein Angebot über 4,2 Prozent Einkommenserhöhung ab 1. Juli 2009 machen, werden die Einkommens-Tarifverhandlungen für den Bereich der Bundesländer erneut um zwei Wochen verschoben.
thumbnail
Peschawar/Pakistan: Durch einen mutmaßlichen US-Raketenangriff werden im Nordwesten Pakistans mindestens 27 Menschen getötet. Der Angriff gilt einem Ausbildungslager der Taliban.
thumbnail
Dresden/Deutschland: Die NPD und zahlreiche rechtsextreme Organisationen versammeln etwa 6.000 Personen zu einer Demonstration zum Gedenken an den 64. Jahrestag der Luftangriffe auf Dresden. Gleichzeitig versammeln sich über zehntausend Gegendemonstranten der Gewerkschaften und Kirchen.
thumbnail
Jena/Deutschland: Auf dem Rückweg von der Gegendemonstration in Dresden werden DGB-Teilnehmer auf der Autobahnraststätte Teufelstal vermutlich von schwedischen Neonazis überfallen.

"14.2.2009" in den Nachrichten