Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: B. B. King stirbt in Las Vegas, Nevada. B.?B. King, bürgerlich Riley?B. King , war einer der einflussreichsten Blues-Gitarristen und -Sänger und einer der „drei Kings des elektrischen Blues“, neben Albert King und Freddie King. Er beeinflusste Generationen von Rock- und Bluesmusikern. Seine Schallplatten wurden mit insgesamt 15 Grammys ausgezeichnet. Das „B.?B.“ in seinem Namen steht für Blues Boy, was wiederum eine Verkürzung von Beale Street Blues Boy ist, seinem Pseudonym als Moderator beim Radiosender WDIA.
thumbnail
Gestorben: Rudolf Tonn stirbt. Rudolf Tonn war ein österreichischer Politiker (SPÖ). Tonn war Bürgermeister der niederösterreichischen Stadtgemeinde Schwechat und Abgeordneter zum Nationalrat.
thumbnail
Gestorben: Boschidar Petkow stirbt in Sofia, Bulgarien. Boschidar Stefanow Petkow war ein bulgarischer Komponist.
thumbnail
Gestorben: B. B. King stirbt in Las Vegas, Nevada. B.?B. King, bürgerlich Riley?B. King, war einer der einflussreichsten Blues-Gitarristen und -Sänger und einer der „drei Kings des elektrischen Blues“, neben Albert King und Freddie King. Er beeinflusste Generationen von Rock- und Bluesmusikern. Seine Schallplatten wurden mit insgesamt 15 Grammys ausgezeichnet. Das „B.?B.“ in seinem Namen steht für Blues Boy, was wiederum eine Verkürzung von Beale Street Blues Boy ist, seinem Pseudonym als Moderator beim Radiosender WDIA.
thumbnail
Gestorben: Rudolf Tonn stirbt in Villach. Rudolf Tonn war ein österreichischer Politiker (SPÖ). Tonn war Bürgermeister der niederösterreichischen Stadtgemeinde Schwechat und Abgeordneter zum Nationalrat.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Gründung der gepa-Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt
Politik:
thumbnail
Gründung des Warschauer Paktes

Musik

Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Bruce Springsteen - Devils & Dust
Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
Antti Tuisku - Antti Tuisku
Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
thumbnail
Hannibal & Soppa - Lissää vinkunaa
Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
thumbnail
D’ZRT - D’ZRT
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Bruce Springsteen - Devils and Dust

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die Königlich Dänische Akademie der Wissenschaften erhält einen Brief des Königs Christian VIII. Friedrich, in dem er die Ziele einer Expedition formuliert. Er hat sich entschlossen, die Korvette Galathea unter anderem zu den ostindischen Inseln und den Nikobaren zu schicken, über die Dänemark zu dieser Zeit Souveränität hält, um dort Studien über die Produkte dieser Inseln und ihrer Verwendung für Anbau und Handel zu betreiben. Die Galathea verlässt Kopenhagen am 24. Juni. Nach einem kurzen Aufenthalt vom 21. bis 27. Juli auf Madeira segelt das Schiff um das Kap der Guten Hoffnung herum in Richtung Indien, wo man in Tranquebar, Pondicherry, Madras und Kalkutta vor Anker geht. In Kalkutta wird ein zusätzliches Schiff, das Dampfschiff Ganges, erworben, um die geplanten Aufgaben auf den Nikobaren zu unterstützen, wo intensiv wissenschaftlich gearbeitet wird.

Tagesgeschehen

thumbnail
Tórshavn/Färöer. Das färöische Løgting verhandelt in dritter und abschließender Lesung das umstrittene Übernahmegesetz, in dem unter anderem die künftige Außenpolitik der zu Dänemark gehörenden Inselnation geregelt wird. Ein von der republikanischen Tjóðveldisflokkurin gestellter Misstrauensantrag gegen den sozialdemokratischen Ministerpräsidenten Jóannes Eidesgaard scheitert.
thumbnail
Darwin/Australien. Die VIII. Arafura Games, den Olympischen Spielen sehr ähnliche Sportspiele, wurden in einer feierlichen Zeremonie eröffnet. Erstmals nehmen über 30 Länder aus aller Welt teil; 12 neue Länder, darunter Großbritannien, Brasilien, Kanada, Indien und Italien, sind erstmals bei den Spielen vertreten. Neue Sportarten sind u. a. Gewichtheben und Cricket. Die Spiele dauern bis zum 21. Mai.

"14.5.2005" in den Nachrichten