Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Fyvush Finkel stirbt in Manhattan, New York. Philip „Fyvush“ Finkel war ein US-amerikanischer Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Herbert Schui stirbt in Pomy, Département Aude. Herbert Karl Schui war ein deutscher Politiker (Die Linke) und Professor für Volkswirtschaftslehre.
thumbnail
Gestorben: Hermann Kant stirbt in Neustrelitz. Hermann Kant war ein deutscher Schriftsteller. Kant gilt als einer der bekanntesten und bedeutendsten Schriftsteller der DDR. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und erzielten in der DDR hohe Auflagen. Als sein Hauptwerk gilt das Buch Die Aula. Kant hatte eine Reihe hohe Funktionen in der DDR inne. So war er von 1986 bis 1989 Mitglied des ZK der SED.
thumbnail
Gestorben: Johnny Duncan (Sänger) stirbt in Fort Worth. Johnny Duncan war ein US-amerikanischer Country-Sänger und ein Cousin des Musikers Dan Seals.
thumbnail
Gestorben: Adriaan de Groot stirbt in Schiermonnikoog. Adrianus Dingeman (Adriaan) de Groot war ein niederländischer Psychologe und Schachspieler. Er gilt als ein Pionier der Kognitionspsychologie und trat insbesondere durch seine Untersuchungen zu den Denkvorgängen beim Schachspiel hervor.

Religion

thumbnail
Gründung der Turngemeinde Heidenheim, aus der der heutige Heidenheimer SB sowie der 2007 abgespaltene 1. FC Heidenheim hervorgeht.

Ereignisse

thumbnail
Unter dem Einfluss der Georgischen Eisenbahn entsteht in Tiflis der Fußballverein Lokomotive Tiflis.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Semjon Rschischtschin, Sowjetunion, lief die 3000 m Hindernis der Herren in 8:39,8 min.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Nordirlandkonflikt: Initiiert von Mairead Corrigan und Betty Williams demonstrieren rund 10.000 Menschen gegen die Gewalt – im Jahr darauf wird den Gründerinnen von Women for Peace (später Community of Peace People) der Friedensnobelpreis zuerkannt. (14. August)
thumbnail
Das deutsche Kernkraftwerk Gundremmingen Block A (kurz: KRB) erreicht seine erste Kritikalität
thumbnail
Bei Kaifeng startet die Volksbefreiungsarmee Maos eine erfolgreiche Offensive gegen nationalchinesische Truppen.
thumbnail
Spanischer Bürgerkrieg: In der Schlacht von Badajoz gelingt den Truppen Francisco Francos einer der ersten größeren Siege im Spanischen Bürgerkrieg.
thumbnail
In der Versammlung in Iglau wird Sigismund zum böhmischen König ernannt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: 5ive Days to Midnight (bedeutet: Five Days to Midnight; zu deutsch: Fünf Tage vor Mitternacht) ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Miniserie mit fünf Folgen (insgesamt 210 Minuten Laufzeit) aus dem Jahre 2004, wobei jede Episode einem Tag in der Serie entspricht. Die Serie spielt im Zeitraum vom Montag, 7. Juni 2004 bis Freitag, 11. Juni 2004 und wurde genau an diesen Tagen auch auf dem SciFi-Channel zum ersten Mal ausgestrahlt.

Genre: Mystery, Science-Fiction
Produktion: David Kirschner, Corey Sienega, Robert Zappia
Musik: John E. Nordstrom

Besetzung: Timothy Hutton, Randy Quaid, Kari Matchett, Gage Golightly
Nebenfiguren: Hamish Linklater, Angus Macfadyen, Nicole de Boer, David McIlwraith, Giancarlo Esposito

Musik

Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Sukima Switch - Guarana - 40.523
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
Mary J. Blige & U2 - One
Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
Various Artists - Beautiful Songs: Kokoro de Kiku Uta - 60.034
Nummer 1 Hit > Rum > :
thumbnail
Simplu - Oficial imi merge bine
Country-Musik:
thumbnail
"Say it Again" -Don Williams

Tagesgeschehen

thumbnail
Tel Aviv/Beirut: Sowohl die israelische Armee als auch die libanesische Hisbollah-Miliz halten sich bisher an die seit 7:00 Uhr vereinbarte Waffenruhe. Diese ist Teil einer Resolution des Weltsicherheitsrats. Darin ist u. a. vorgesehen, dass je 15.000 libanesische und internationale Soldaten anstatt der Israelis und der Hisbollah in den Südlibanon einrücken.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Bundesregierung möchte laut Angaben des stellvertretenden Regierungssprechers Thomas Steg frühestens in der nächsten Woche über Art und Umfang einer deutschen Beteiligung an der Durchsetzung des Friedensprozesses im Nahen Osten entscheiden.
thumbnail
Berlin: Bundespräsident Horst Köhler würdigt bei einem Festakt in Schloss Bellevue die deutsche Fußballnationalmannschaft mit dem Silbernen Lorbeerblatt, der höchsten Auszeichnung für deutsche Sportler für vorbildliches Verhalten: „Sie haben uns allen einen wunderbaren, unvergeßlichen Sommer beschert. Heute wollen wir ihnen dafür danken. Sie haben einen Stil entwickelt, den wir lange vergessen haben und der uns angesteckt hat.“.
thumbnail
Kuba/Havanna: Der Präsident Venezuelas Hugo Chávez besucht seinen kubanischen Kollegen, den erkrankten Fidel Castro, im Krankenhaus zu dessen 80. Geburtstag am Sonntag. Um weitere Spekulationen über dessen Gesundheitszustand einzudämmen, veröffentlicht daraufhin das Presseorgan der kubanischen Kommunistischen Partei, „Granma“, auf ihrer Homepage Fotos der beiden Staatschefs, die zeigen wie Chavez dem im Bett liegenden Castro gratuliert und ihm Geschenke überreicht.

"14.8.2006" in den Nachrichten