Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Melchior Pfintzing wird in Nürnberg geboren. Melchior Pfintzing, auch: Pfinzing, war Geistlicher und ein hochrangiges Mitglied des Hofstaats bei Kaiser Maximilian I.; er gilt als Mitverfasser des Theuerdank.
thumbnail
Gestorben: Anne Mowbray stirbt in Greenwich. Anne Mowbray, 8. Gräfin von Norfolk, später Herzogin von York und Norfolk, war die Tochter von John Mowbray, 4. Herzog von Norfolk, und dessen Ehefrau Elisabeth Talbot.
thumbnail
Geboren: Christoph Scheurl wird in Nürnberg geboren. Christoph Scheurl war ein deutscher Jurist, Diplomat und Humanist.
thumbnail
Gestorben: Barbara von Brandenburg (1422–1481) stirbt in Mantua. Barbara von Brandenburg war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat Markgräfin von Mantua.
thumbnail
Geboren: Kasimir (Brandenburg-Kulmbach) wird in Ansbach geboren. Kasimir von Brandenburg-Kulmbach war Markgraf von Brandenburg-Kulmbach von 1515 bis 1527.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Nach dem Tode seines Vaters besteigt in Portugal Johann II. den portugiesischen Thron.
thumbnail
Papst Sixtus IV. bestätigt in der Bulle Aeterni regis den Vertrag von Alcáçovas. Die Kanarischen Inseln bleiben damit kastilischer Besitz.

1481

thumbnail
Eintritt der Kantone Freiburg und Solothurn in die Alte Eidgenossenschaft

1481

thumbnail
König Ludwig XI. von Frankreich vereinnahmt Anjou, Maine und die Provence.

"1481" in den Nachrichten