Musik

Nummer 1 Hit > Japan > Singles:
thumbnail
Glay - 100 Man Kai no Kiss - 144,680
Nummer 1 Hit > Japan > Alben:
thumbnail
BoA - MADE IN TWENTY(20) - 182,009
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
Akon feat. Eminem - Smack That
Country-Musik:
thumbnail
"You Never Miss a Real Good Thing (Till He Says Goodbye)" -Crystal Gayle
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
Marilyn McCoo & Billy Davis, Jr. - You Don't Have to Be a Star (To Be in My Show)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Maria Cabral stirbt in Lannemezan. Maria da Conceição Gomes Cabral war eine portugiesische Schauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Jimmy Snuka stirbt in Pompano Beach, Florida. James Wiley Reiher war ein fidschianischer Wrestler. Er wurde vor allem unter seinem Ringnamen „Superfly“ Jimmy Snuka bekannt. Reiher war seit 1996 Mitglied der WWE Hall of Fame.
thumbnail
Gestorben: Awad al-Bandar stirbt in al-Kazimiyya bei Bagdad. Awad Hamad al-Bandar as-Sa?dun war ein irakischer Richter.
thumbnail
Gestorben: Awad al-Bandar stirbt in al-Kazimiyya bei Bagdad hingerichtet. Awad Hamad al-Bandar as-Saʿdun war ein irakischer Richter.
thumbnail
Gestorben: Barzan Ibrahim at-Tikriti stirbt in al-Kazimiyya bei Bagdad. Barzan Ibrahim at-Tikriti war ein irakischer Politiker und einer der drei Halbbrüder Saddam Husseins.

Europa

thumbnail
Im Vertrag von Budapest verständigen sich die Großmächte Russland und Österreich-Ungarn in Balkanfragen. Es soll dort kein großslawischer Staat entstehen und Österreich-Ungarn werden Bosnien und die Herzegowina zugestanden. Im Gegenzug verhält sich die Donaumonarchie neutral bei einem bewaffneten Konflikt Russlands mit dem Osmanischen Reich. Kurz danach bricht der russisch-türkische Krieg aus, den erst der Frieden von San Stefano wieder beendet.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
In Japan hat Kurosawas auf Shakespeares Macbeth basierender Film Kumonosu-jō (Das Schloss im Spinnwebwald) Premiere.

Sport

thumbnail
Das AFL-NFL Championship Game, welches später in Super Bowl I umbenannt wurde, wird in Los Angeles zwischen den Green Bay Packers und den Kansas City Chiefs ausgetragen. Die Packers gewannen den ersten jemals ausgetragenen Super Bowl mit 35:10.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Andorra wird in die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufgenommen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Wildbad Kreuth/Deutschland: Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber ringt um seine politische Zukunft; er kämpfe für seine „Ziele, für den Erfolg Bayerns, für den Erfolg der CSU.“ Dabei verurteilen führende CSU-Politiker einen Bericht der Bild-Zeitung über eine außereheliche Affäre des stellvertretenden Parteivorsitzenden Horst Seehofer mit einer Büroangestellten als diffamierende Schlammschlacht, die den möglichen Nachfolger Stoibers bereits zu demontieren versuche. Stoiber stellt sich hinter Seehofer, spricht ihm sein uneingeschränktes Vertrauen aus und bezeichnet ihn als „politisches Alpha-Tier unserer Partei.“ Die bayrische SPD möchte gegebenenfalls mittels eines Volksentscheids Neuwahlen erzwingen, falls Stoiber nicht freiwillig geht.
thumbnail
München: Das Bayrische Verfassungsgericht in München entscheidet, dass das bestehende Kopftuchverbot für Lehrerinnen an staatlichen Schulen in Bayern rechtens ist und weist damit eine Popularklage der Islamischen Religionsgemeinschaft ab.
thumbnail
Bagdad/Irak: Trotz anhaltender internationaler Proteste gegen die Todesstrafe werden zwei enge Vertraute des irakischen Ex-Diktators Saddam Hussein hingerichtet. Dabei beweisen offizielle Filmaufnahmen der Exekution, dass einem der Hingerichteten, dem Halbbruder Saddams, Barsan Ibrahim al-Tikriti, dem einstigen Geheimdienstchef durch den Strang der Kopf abgerissen wird. Von den Sunniten wird erneut kritisiert, dass die schiitische Regierung die Todesstrafe auch über Awad Hamed al-Bander wie einen Racheakt inszeniert habe. US-Außenministerin Condoleezza Rice äußert sich enttäuscht über die „Art der Durchführung der Exekution“, während EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso und der italienische Ministerpräsident Romano Prodi die Hinrichtung scharf verurteilen.
thumbnail
Quito/Ecuador: Der politisch linksorientierte Rafael Correa wird als neuer Präsident von Ecuador vereidigt. Dabei kündigt er entscheidende demokratische Reformen und eine Beendigung des neoliberalen Wirtschaftssystems in seinem Land an. Die notwendigen Reformen möchte er mit einem Volksentscheid durchsetzen, da er im Parlament nicht über die notwendige Mehrheit zur Verfassungsänderung besitzt.
thumbnail
Sylt/Amrum: Die Sturmfronten der vergangenen Woche verursachten schwerwiegende Schäden an den Nordsee-Inseln in Schleswig-Holstein. Im Süden der Insel Sylt verzeichnet der Landschaftsverband Sylt nach dem Orkan „Fritz“ einen Landverlust von 30 bis 50 Metern. In Kampen (Sylt) werden schon Stücke aus dem Kliff gespült. Zwischen Westerland und Wenningstedt sind bereits die Vordünen bedroht. An den meisten anderen Orten wird der künstlich zum Schutz der Insel aufgespülte Strand nahezu völlig abgetragen. So seien 100.000 Kubikmeter Sand von den Wellen davongetragen worden, ohne dass man eine Chance habe, während des andauernden Sturms Gegenmaßnahmen zu treffen. Auch Amrum hat es schwer getroffen. Dort berichtet man von Dünenverlusten bis zu 20 Metern im Nordwesten der Insel. Selbst in Helgoland verliert man an den Dünen am Nordstrand geschätzte 10.000 m3 Sand, was ungefähr 1000 Lastwagenladungen entspricht.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Green Wing ist der Titel einer britischen Comedyserie, die von 2004 bis 2006 in Großbritannien für Channel 4 produziert wurde. In Deutschland lief die Serie von 16. Januar 2007 bis 1. Mai 2007 auf Comedy Central. Sie wurde einige Folgen nach Beginn der zweiten und letzten Staffel aus dem Programm genommen. Green Wing spielt in einem städtischen Krankenhaus (East Hampton Hospital Trust) und zeichnet sich durch skurrile Charaktere und Ideen von den Machern von Smack the Pony aus.

Genre: Sitcom, Comedy
Produktion: Victoria Pile
Idee: Victoria Pile

Besetzung: Tamsin Greig, Stephen Mangan, Julian Rhind-Tutt, Mark Heap, Pippa Haywood, Karl Theobald, Michelle Gomez, Oliver Chris, Sarah Alexander
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Trailer Park Boys ist eine kanadische Comedy-Fernsehserie, in welcher der fiktive Alltag einiger Trailer-Park-Bewohner im Stil einer Dokumentation gezeigt wird. Sie gehört zum Genre der Mockumentary (ähnlich der deutschen Sitcom Stromberg) und beruht auf dem gleichnamigen Pilotfilm aus dem Jahr 1999.

Genre: Comedy, Sitcom
Idee: Mike Clattenburg

Besetzung: Robb Wells, John Paul Tremblay, Mike Smith, John Dunsworth, Patrick Roach, Lucy Decoutere, Sarah E. Dunsworth
thumbnail
Rundfunk: Erstausstrahlung der von Joachim Fuchsberger moderierten Spieleshow Auf Los geht’s los.
thumbnail
Film: Ronald Zehrfeld, deutscher Schauspieler
thumbnail
Film: Andrea Martin, US-amerikanische Schauspielerin

"15.1.2007" in den Nachrichten