Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Dieter Henkel stirbt in München. Dieter Henkel war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.
thumbnail
Gestorben: Clay Regazzoni stirbt nahe Fontevivo bei Parma, Italien. Gian-Claudio Giuseppe „Clay“ Regazzoni war ein Schweizer Automobilrennfahrer. Er startete von 1970 bis 1980 in der Formel 1 und wurde 1974 Vizeweltmeister.
thumbnail
Gestorben: Sergei Michailowitsch Lifar stirbt in Lausanne. Sergei Michailowitsch Lifar war ein russisch-französischer Tänzer und Choreograf. Er gilt als einer der großen Tanzstars der 1930er und 1940er Jahre. Er gehörte zu der Generation von russischen Künstlern, die nicht nur Russland und Frankreich Ruhm brachten, sondern den weiteren Entwicklungsweg des Balletts weltweit mitbestimmten.

Schweiz / Frankreich

Niederlande

thumbnail
Der spanische Statthalter in den Niederlanden, Don Juan de Austria, und die Generalstaaten schließen das Ewige Edikt, mit dem der Statthalter die Genter Pazifikation anerkennt. Das Edikt sollte keine acht Monate halten.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Als Erstem fällt Wilhelm Herschel die Galaxie NGC 1242 im Sternbild Eridanus auf.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Der am Ende einer Ausgabe von Louisiana Hayride mit einem Liveauftritt von Elvis Presley von Horace Lee Logan formulierte Satz Elvis has left the building löst unter weiblichen Fans eine Massenpanik aus. Die Phrase findet darüber hinaus Eingang in die westliche Popkultur.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Samoa wird Mitglied bei den Vereinten Nationen.
thumbnail
Thailand wird 55. Mitglied der UNO.

Musik

Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Bob Sinclar vs. Goleo VI - Love Generation
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Scissor Sisters - I Don't Feel Like Dancin’
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Verschiedene Interpreten: Disco Rocket
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Für die Zeit vom 5. bis zum 26. Januar wurde keine Hitparade veröffentlicht.
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Drafi Deutscher - Marmor, Stein und Eisen bricht

Tagesgeschehen

thumbnail
Österreich: Die Gewerkschaftsbank BAWAG P.S.K., die im Vorjahr durch Karibik-Geschäfte in Schwierigkeiten gekommen war, wird vom ÖGB an die US-Finanzgruppe Cerberus verkauft, die seit einer Nachbesserung Anfang Dezember bei den 4 besten Angeboten lag. Die Gruppe, an der sich die österr.Post-AG und Wüstenrot beteiligen, wurde noch im Vorjahr von Gewerkschaftern und der SPD zu den rücksichtslosen „Heuschrecken“ gezählt. Sie und wird 3,2 Milliarden Euro zahlen, wovon 2,6 Mrd. an den ÖGB und 0,6 an die Bank selbst gehen. Die BAWAG P.S.K. wird zur Europazentrale des Finanzkonzerns ausgebaut.
thumbnail
Bhutan: Überraschend dankt König Wangchuck zu Gunsten seines ältesten Sohnes ab. Der Thronfolger ist 26 Jahre alt. Wann genau er den Thron besteigen soll, wurde nicht mitgeteilt.
thumbnail
Finnland: Der letzte EU-Gipfel unter finnischem Vorsitz befasst sich mit der Frage, wie die Kriterien für künftige EU-Beitrittsländer aussehen sollen. Kommentatoren meinen, man werde die seit dem negativen Verfassungsvotum Frankreichs wachsende Skepsis der Bürger berücksichtigen und keine Abkürzungen mehr zulassen, wie speziell bei der großen Beitrittsrunde 2004 kritisiert wurde. [ORF.at
thumbnail
UNO: Der neugewählte Generalsekretär, der Koreaner Ban Ki Moon wird in sein Amt vereidigt. Der 62-jährige ehemalige Außenminister Südkoreas löst zum Jahreswechsel Kofi Annan an der Spitze der Vereinten Nationen ab.
thumbnail
USA, Iran: Der scheidende US-Botschafter bei der UNO Bolten fordert die Weltorganisation auf, den persischen Präsidenten Ahmadinedschad wegen Anstiftung zum Völkermord zu verurteilen. Der vor zwei Jahren gewählte islamistische Politiker spricht immer wieder davon, Israel „von der Landkarte zu tilgen“. Seit kurzem leugnet er sogar den Holocaust an den Juden. [ORF.at

"15.12.2006" in den Nachrichten