Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Christina, Prinzessin von Sachsen (+ 1549)
thumbnail
Geboren: Philipp von Hutten, deutscher Welser-Konquistador und kaiserlicher Generalkapitän von Venezuela (+ 1546)
thumbnail
Geboren: Achilles Pirminius Gasser wird in Lindau geboren. Achilles Pirminius Gasser war ein deutscher Historiker, Mediziner und Astrologe.
thumbnail
Gestorben: Iwan III. (Russland) stirbt in Moskau. Iwan (Ioann) III. Wassiljewitsch (russ. Ива́н (Иоа́нн) III Васи́льевич), genannt Iwan III. der Große, war von 1462 bis 1505 Großfürst (russ. вели́кий князь - weliki knjas) von Moskau. Bis heute ist er mit mehr als 43 Jahren der russische Herrscher mit der längsten Regierungsdauer.
thumbnail
Gestorben: Iwan III. (Russland) stirbt in Moskau. Iwan (Ioann) III. Wassiljewitsch (russ. ????? (??????) III ???????????), genannt Iwan III. der Große, war von 1462 bis 1505 Großfürst (russ. ???????? ????? - weliki knjas) von Moskau. Bis heute ist er mit mehr als 43 Jahren der russische Herrscher mit der längsten Regierungsdauer.

Portugiesisches Kolonialreich

1505

thumbnail
Die Portugiesen beginnen in Sofala im heutigen Mozambique mit dem Bau einer Festung, um den Seeweg nach Indien abzusichern.

1505

thumbnail
März: Portugiesische Kolonialgeschichte: Francisco de Almeida wird vom portugiesischen König Manuel I. zum Vizekönig von Portugiesisch-Indien ernannt und bricht im gleichen Jahr mit 22 Schiffen auf der von Vasco da Gama entdeckten Route dorthin auf. Auf einem dieser Schiffe befindet sich auch der Deutsche Balthasar Sprenger, der diese Indienreise später in seinem Buch „Meerfahrt“ beschreibt. Ein weiterer Expeditionsteilnehmer ist auch der junge Fernão de Magalhães.

Wissenschaft & Technik

1505

thumbnail
Joseph Grünbeck gründet in Regensburg das Gymnasium Poeticum.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1505

thumbnail
Literatur: um 1505: Die Fibel der Claude von Frankreich entsteht.

1505

thumbnail
Literatur: Der italienische Humanist Ludovico Ariosto beginnt mit der Arbeit an seinem Hauptwerk, dem Versepos Orlando furioso (Der rasende Roland).

1505

thumbnail
Literatur: März: Francisco de Almeida wird vom portugiesischen König Manuel I. zum Vizekönig von Portugiesisch-Indien ernannt und bricht im gleichen Jahr mit 22 Schiffen auf der von Vasco da Gama entdeckten Route dorthin auf. Auf einem dieser Schiffe befindet sich auch der Deutsche Balthasar Sprenger, der diese Indienreise in seinem Reisetagebuch beschreibt, das er später unter dem Titel Meerfahrt veröffentlicht.

1505

thumbnail
Literatur: Thomas Murner erhält von Maximilian I. die Dichterkrone als poeta laureatus.

Afrika

1505

thumbnail
Abdallah Muhammad wird nach dem Tod seines Vaters Muhammad asch-Schaich al-Mahdi zweiter Sultan der Wattasiden in Marokko.

Europa

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Auf dem Reichstag zu Köln entscheidet der römisch-deutsche König Maximilian I. den Landshuter Erbfolgekrieg: Das Herzogtum Pfalz-Neuburg entsteht.

1505

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Der französische Seefahrer Binot Paulmier de Gonneville kehrt von einer zweijährigen Entdeckungsreise zurück auf der er behauptet, Terra Australis entdeckt zu haben.

1505

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Götz von Berlichingen legt sich eine eiserne Handprothese zu.

1505

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: 10./11. Oktober: Lucien ersticht in der Nacht seinen Bruder Jean II., Herrn von Monaco, in einem eskalierenden Streit. Später wird Notwehr anerkannt und Lucien tritt die Nachfolge von Jean an.

1505

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Die Verfassung Nihil Novi wird eine der wichtigsten Grundlagen der polnischen Adelsrepublik.

Kunst & Kultur

1505

thumbnail
Kunst: Lucas Cranach der Ältere erhält in Wittenberg eine Anstellung als Hofmaler bei Kurfürst Friedrich dem Weisen von Sachsen. Er übernimmt die zuvor von Jacopo de’ Barbari geleitete Malerwerkstatt im Wittenberger Schloss, zu deren Aufgaben nicht nur die Ausstattung von Kirchen und Schlössern mit Gemälden, sondern auch Entwürfe von Festdekorationen gehören. Cranach beschäftigt sich bald auch mit Druckgrafiken, insbesondere Holzschnitten.

1505

thumbnail
Kunst: Albrecht Dürer reist für ein Jahr nach Venedig.

1505

thumbnail
Kunst: Sodoma malt einen großen Freskenzyklus aus dem Leben des Heiligen Benedikt für das Kloster Monte Oliveto Maggiore und um dieselbe Zeit die Kreuzabnahme, jetzt in der Pinacoteca Nazionale di Siena.

1505

thumbnail
Kunst: Leonardo da Vinci vollendet nach dreijähriger Arbeit das Gemälde Mona Lisa.

1505

thumbnail
Kunst: um 1505: Giorgione fertigt das Gemälde Die drei Philosophen.

Asien

thumbnail
Durch den Tod seines Vaters Hongzhi wird der 14-jährige Zhengde zehnter chinesischer Kaiser der Ming-Dynastie. Noch auf seinem Totenbett beschwört der sterbende Kaiser seine Großsekretäre, ein Auge auf seinen Sohn zu haben, mit den Worten: Er ist sehr intelligent, aber liebt Leichtigkeit und Vergnügen.

Großfürstentum Moskau

thumbnail
In Moskau stirbt mit Iwan III. nach über 40-jähriger Regierungszeit eine der bedeutendsten Herrschergestalten der russischen Geschichte. Sein Nachfolger wird Wassili III., sein Sohn aus der Ehe mit Sofia Palaiologa. Dieser setzt die Großmachtpolitik seines Vaters fort.
thumbnail
Der 1502 mit Moskauer Hilfe in Kasan eingesetzte Khan Mohammed Eimin bricht die diplomatischen Beziehungen ab und läßt den Gesandten Iwan III. verhaften. Der anschließende militärische Vorstoß über die Wolga (30. August) scheitert nach kurzer Zeit vor Nischni Nowgorod, das einer dreitägigen Belagerung standhält.

"1505" in den Nachrichten