Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1584

Gründung:
thumbnail
Das Unternehmen Hahnemühle FineArt GmbH mit Firmensitz im niedersächsischen Dassel (Ortsteil Relliehausen) ist ein papierherstellendes Unternehmen. Im Bereich beschichteter Papiere für den Tintenstrahldruck ist Hahnemühle Weltmarktführer. Weitere Tätigkeiten sind Produktion und Vertrieb von Künstlerpapieren für traditionelle Maltechnik sowie Filterpapieren für Industrie und Forschung.

Frankreich

thumbnail
Der katholische Fanatiker Balthasar Gérard ermordet Wilhelm I. von Oranien-Nassau. Er wird am 13. Juli durch Vierteilung hingerichtet. König Philipp II. von Spanien erhebt hingegen die ganze Familie des Mörders in den Adelsstand und schenkt ihr die Güter Oraniens in der Franche-Comté.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Philipp Julius von Pommern, letzter Herzog von Pommern-Wolgast (+ 1625)
Geboren:
thumbnail
Margarete von Österreich, Erzherzogin von Österreich, Königin von Spanien, Portugal, Neapel und Sizilien (+ 1611).
Geboren:
thumbnail
John Selden, englischer Universalgelehrter (+ 1654)
Geboren:
thumbnail
Philip Massinger wird in Wilton oder Salisbury, Wiltshire geboren. Philip Massinger, spr. mässindscher, war ein englischer Dramatiker.
Geboren:
thumbnail
Gaspar de Crayer wird in Antwerpen geboren. Gaspar de Crayer war ein niederländischer Maler.

Wissenschaft & Technik

1584

thumbnail
Giordano Bruno veröffentlicht die Dialoge De l'infinito, universo e mondi (Zwiegespräche vom unendlichen All und den Welten).

1584

thumbnail
Der indische Mogul Akbar führt in seinem Reich den Bengalischen Solarkalender ein.

Gesellschaft & Soziales

1584

Gesellschaft:
thumbnail
Markgraf Ernst Friedrich von Baden-Durlach stiftet den Orden der blauen Binde.

Amerika

thumbnail
Die Forscher Arthur Barlowe und Philip Amadas brechen im Auftrag von Sir Walter Raleigh zu einer Expedition in das Gebiet der Outer Banks im heutigen North Carolina auf und stoßen dabei auf Roanoke Island, das Wohngebiet der Roanoke-Indianer. Sie sind von der Landschaft und den sich dort bietenden Möglichkeiten begeistert und können zwei Pamlico-Indianer gewinnen, mit ihnen nach England zurückzukehren. Königin Elizabeth I. ist so angetan von dem Bericht der beiden Pioniere, dass sie Raleigh grünes Licht gibt, in der neuen Welt eine Kolonie zu gründen.

Antike

1584

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Am 3. Juli beginnt die rund einjährige Belagerung von Antwerpen durch Alexander Farnese, den neuen Statthalter des spanischen Königs Philipp II. in den Niederlanden. Er versucht dafür, die Schelde unterhalb Antwerpens durch eine Schiffbrücke gänzlich zu sperren.

Russland

thumbnail
Nach dem Tod von Zar Iwan IV. „der Schreckliche“ kommt sein geisteskranker Sohn Fjodor an die Macht. Die Regierungsgeschäfte führt Boris Godunow.

1584

thumbnail
18. März: Iwan IV.. stirbt im Alter von 53 Jahren. Sofort nach seinem Tode entbrennt der Machtkampf um die Nachfolge.

1584

thumbnail
Iwan IV. läßt in der Mündungsbucht An der Nördlichen Dwina beim Erzengel-Michael-Kloster einen befestigten Hafen für den Außenhandel mit Westeuropa anlegen. In Anlehnung an den Namen des Stadtklosters wird der Ort Nowocholmogory später Archangelsk genannt.

"1584" in den Nachrichten