Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Günter Rosenfeld stirbt. Günter Rosenfeld war ein deutscher Historiker. Er war bis 1991 Professor für Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Schwerpunkte seiner Arbeit waren die Geschichte der Sowjetunion sowie die Beziehungen zwischen Sowjetrussland und Deutschland.
thumbnail
Gestorben: Willibald Leierseder stirbt in München. Willibald Leierseder war ein deutscher römisch-katholischer Prälat und Beauftragter der Bayerischen Bischofskonferenz für Hörfunk und Fernsehen beim Bayerischen Rundfunk.
thumbnail
Gestorben: Waleri Konstantinowitsch Beloussow stirbt. Waleri Konstantinowitsch Beloussow war ein sowjetischer Eishockeyspieler und russischer Eishockeytrainer. Zuletzt war er zwischen Oktober 2010 und 2014 Cheftrainer beim HK Traktor Tscheljabinsk in der Kontinentalen Hockey-Liga.
thumbnail
Gestorben: Birgit Rommelspacher stirbt in Frankfurt am Main. Birgit Rommelspacher war eine deutsche Psychologin und Pädagogin mit den Schwerpunkten Frauenforschung und Rechtsextremismus.
thumbnail
Gestorben: Anneliese Poppinga stirbt. Anneliese Poppinga war eine deutsche Politikwissenschaftlerin und enge Mitarbeiterin Konrad Adenauers.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Oper Jessika von Josef Bohuslav Foerster am Nationaltheater Prag

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei.
thumbnail
Zweiter Weltkrieg: Mit dem Angriff auf die Seelower Höhen beginnt die Schlacht um Berlin; in der Ostsee wird das Flüchtlingsschiff Goya versenkt.
thumbnail
bulgarische Kommunisten üben einen Bombenanschlag auf die Kathedrale Sweta Nedelja in der bulgarischen Hauptstadt Sofia aus, mehr als 150 Menschen sterben, darunter hochrangige Politiker und Militärs.
thumbnail
Deutscher Bauernkrieg: Weinsberger Bluttat, Tötung des Grafen Ludwig von Helfenstein durch aufständische Bauern vor Weinsberg
thumbnail
Der Franziskaner Johannes de Plano Carpini und Bruder Benedikt brechen in Lyon im Auftrag des Papstes zu einer Reise auf, die diese auf dem Landweg zum Mongolen-Großkhan nach Karakorum führt; 1247 zurückgekehrt, schreibt Johann den Liber Tartarorum und die Historia Mongolorum (+

Sport

Fußball:
thumbnail
Der Grasshopper Club Zürich wird Schweizer Meister.

Terroranschläge

thumbnail
Bei Anschlägen in Bakuba und anderen Städten im Irak starben mindestens 14 Menschen

Musik

Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Mylène Farmer - Auant que I'ombre...
Nummer 1 Hit > Kanada > Singles:
thumbnail
U2 - Sometimes You Can't Make It On Your Own
Nummer 1 Hit > Portugal > Singles:
thumbnail
António Variações - Sempre ausente
Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
Maija Vilkkumaa - Se ei olekaan niin
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Brownstone - If You Love Me

Tagesgeschehen

thumbnail
Quito/Ecuador. Ecuadors Präsident Lucio Gutiérrez entlässt nach Massenkundgebungen und Streiks den Obersten Gerichtshof und verhängt den Ausnahmezustand über die Hauptstadt. Siehe Wikinews Artikel.
thumbnail
New York/USA. Der amerikanische Börsenindex Dow Jones (.DJI) verzeichnet mit 3,57 % den schwersten wöchentlichen Kursrückgang seit Beginn des Krieges im Irak im März 2003.
thumbnail
Der erste Zwillings-Marathon der Welt fand im Ruhrgebiet statt. Die Läufer starteten von Dortmund und Oberhausen, trafen sich in Gelsenkirchen und liefen gemeinsam ins Ziel nach Essen. Es fanden auch andere Läufe auf der Marathonstrecke statt, so starteten z. B. auch Inliner und Walker. Insgesamt nahmen ca. 32500 Teilnehmer die Strapazen auf sich.
thumbnail
Türkei. Bei Gefechten zwischen türkischen Truppen und Kurden im Südosten der Türkei werden insgesamt 26 Kämpfer beider Seiten getötet.
thumbnail
Der nach 14 Jahren aus dem Amt scheidende baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel hält seine Abschiedsrede vor dem Landtag . Am Donnerstag wird sein Nachfolger gewählt, die neue Regierung soll am 27. April vereidigt werden..

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Deadwood ist eine US-amerikanische Fernsehserie des Senders HBO, die in Deadwood (South Dakota) im Jahr 1876 spielt, kurz nach der Schlacht am Little Bighorn. Zu dieser Zeit ist Deadwood noch kein richtiges Dorf, sondern mehr ein improvisiertes Lager von Abenteurern und Goldsuchern, die von dem Gerücht angelockt wurden, in den Black Hills seien reiche Goldvorkommen vorhanden.

Genre: Drama
Idee: David Milch
Musik: David Schwartz, Johnny Klimek
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Walker, Texas Ranger ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 1993 bis 2001 produziert wurde. Die Actionserie umfasst eine Pilotstaffel und acht weitere Staffeln mit insgesamt 202 Episoden und einem Fernsehfilm.

Genre: Action, Drama
Idee: Albert S. Ruddy, Leslie Greif, Paul Haggis, Christopher Canaan

Besetzung: Chuck Norris, Clarence Gilyard Jr., Sheree J. Wilson, Noble Willingham, Nia Peeples, Judson Mills

"16.4.2005" in den Nachrichten